Gestrandet auf einer Insel - mit drei Büchern?

by - Juni 08, 2016



Heeeeey ♥
Heute möchte ich mich mal mit dem Thema auseinandersetzen, was wäre, wenn ich auf einer einsamen Insel stranden würde und nur drei Bücher mitnehmen darf.

Die Idee dazu habe ich von der lieben Stefanie von Gedankenvielfalt

Hierzu habe ich mir mal mein Bücherregal genauer angeschaut und überraschenderweise viel es mir recht leicht zu sagen, welche drei Bücher ich mitnehmen würde :)


Harry Potter und der Stein der Weisen - J.K.Rowling
Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Warum Harry Potter?
Nun Harry Potter war für mich, wie auch für viele andere, DAS Buch, welches die Leselust entfesselt hat. Ich habe vor Harry Potter zwar auch Kinderbücher gehabt, aber lesen war nie zu 100% meins. Ich empfand es als langweilig und wollte lieber was anderes machen - ja der Game Boy und Pokemon waren ganz weit oben :D Nach Barbie spielen XP Aber dann zwang mich mehr oder weniger eine Freundin, Harry Potter zu lesen und ZACK konnte ich gar nicht mehr aufhören. Ich hab die Bücher verschlungen und dann später auch die Filme. Mein Bruder und ich sind immer zusammen in die Filme gekommen und das war so... unser Ding. Daher war es total traurig, als die Filme abgedreht waren.
Aber zurück zum Buch. Ich bin einfach ein riesen Harry Potter Nerd. Zu meinem 22. Geburtstag hatte ich eine Harry Potter Geburtstagsparty!! *__* Mit Vielsafttrank mischen, Rätseln und Häusern. Für alle Gäste hatte ich Zauberstäbe selber gemacht und alle konnten Punkte sammeln und am Ende sogar etwas gewinnen! Ja, mein bisher schönster Geburtstag!
Daher war es auf Anhieb klar, dass Harry mich auf eine einsame Insel begleiten würde!!! Eines der Bücher, das ich in meinem Leben bestimmt noch 100000x lesen werde!!


Joan of Arc - Marina Warner
Warum Joan of Arc?
Ja, ich habe gerade keinen Klappentext für euch aber es ist ein Buch über Jeanne d'Arc. Ich hab da gar kein bestimmtes, welches ich mitnehmen würde, daher habe ich mich spontan für dieses entschieden.
Jeanne d'Arc ist eine meiner liebsten historischen Personen!! Ich finde ihre Geschichte einfach nur sooo unglaublich interessant! Sie war die erste Person, in der ich ein Referat halten musste :D haha lang lang ists her. Aber ich war so begeistert und habe sogar die Mappe die wir dazu erstellen mussten noch. Über Jeanne d'Arc erfahren habe ich über den Anime Jeanne die Kamikaze Diebin! Mein absoluter Lieblingsanime früher :D In einer Anime-Zeitschrift war ein winzig kleiner Artikel über sie. So kam ich zu ihr.
Heute sammle ich Bücher über Jeanne d'Arc und habe dabei vor allem in Secondhand Buchladen in den USA Glück! Hier in Deutschland findet man sie eher nicht im Buchladen. Aber dafür liebe ich meine kleine Sammlung *__*


Stolz und Vorurteil - Jane Austen
Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andere Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen schließlich doch die Liebe ihres Lebens findet. Jane Austens berühmtester Roman »Stolz und Vorurteil«, der 1813 erschien, krönt die erste Schaffensphase der englischen Autorin und sicherte ihr einen Platz in den Annalen der Weltliteratur.

Warum Stolz und Vorurteil?
Ich liebe einfach Stolz und Vorurteil und Mr. Darcy. Diese Version auf dem Bild ist meine absolute Lieblingsausgabe! Meine Gastmutter schenkte sie mir damals in den USA *_* ist sie nicht einfach wunderhübsch? :)
Für mich ist Jane Austen eine wundervolle Autorin und ich habe neben Stolz und Vorurteil natürlich auch noch andere Bücher von ihr. Ich stelle euch die Tage mal meine Edition von 1933 vor *_* dort sind verschiedenen Geschichten drin.
Jedenfalls war es der 1. Klassiker den ich je gelesen habe und hat die Grundlage dafür gebildet, dass ich Klassiker überhaupt mag. Daher würde ich dieses Buch jederzeit wieder lesen und nehme es mit auf die Insel ♥

Welche Bücher würdet ihr mitnehmen??
Erzählt doch mal! Und wenn ihr auch einen Blogbeitrag dazuschreibt, dann meldet euch! Ich lese es gerne :)

Sinah ♥

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Ich kenne von deinen Büchern tatsächlich nur Harry Potter und muss zugeben: Ich habe es geliebt, aber der Schreibstil ist irgendwie nicht meins (ups).
    Ich würde vermutlich Rush of Love mitnehmen, das habe ich schon mehrmals gelesen und würde es immer wieder tun :D
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rush of Love muss ich jetzt gleich mal bei Amazon suchen :D sagt mir gerade nichts aber oft vergesse ich auch Titel aber kenne die Cover hahaha :D

      lg
      Sinah <3

      Löschen
  2. Hey,

    nun habe ich auch mal fix vorbei geschaut... Richtig toller Beitrag! Ich muss ehrlich sagen, ich habe noch nie Harry Potter gelesen, vielleicht sollte ich mich doch mal trauen? Wenn man dich so schwärmen hört, dann hat man richtig den Eindruck das man etwas verpasst hat :)

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja du musst Harry Potter lesen *____* ich bekomme hahaha 2018 ein ganz kleines Harry Potter Tattoo :D dauert aber wie man sieht noch etwas :D

      oh und danke <3


      Sinah ♥

      Löschen