Interview: Angelbooks

by - Juni 26, 2016



Halli Hallo :)
Es ist wieder Blogger-Sonntag und daher möchte ich euch heute Angelbooks vorstellen :)

Auf Angelbooks könnt ihr hauptsächlich Rezensionen finden, aber auch Infos rund um Claudias Leseverhalten :) Also welche Neuzugänge so dazugekommen sind oder auch einen Rückblick auf ihren Lesemonat. Auf ihrer Facebookseite postet sie dann noch allerhand Fotos und verschiedenes rund um das Thema Bücher :) Es lohnt sich also, bei beiden Seiten mal vorbeizuschauen :)

Facebookseite: Klicke hier


Hier nun das Interview welches ich mit der lieben Claudia geführt habe :)

1.) Seit wann bloggst du schon und wie ist der Name deines Blogs entstanden?
Meinen Blog als eigenen Website habe ich seit Anfang des Jahres. Davor habe ich auf meiner Facebookseite gebloggt. Diese ist im August 2015 online gegangen. Anfangs habe ich über alles mögliche in meinem Leben gebloggt, übers basteln, kochen, das Familienleben usw. Zum Ende des Jahres habe ich mich dann immer mehr auf Bücher spezialisiert. Auf meiner Website blogge ich nun ausschließlich über Bücher, aber auf meiner Facebookseite schleicht sich auch immer wieder mal was anderes dazu.
Für den Namen muss ich ein wenig weiter ausholen. Meine zweite Leidenschaft neben den Büchern ist die Fotografie. Ich hatte damals dann nach einem aussagekräftigen Namen gesucht. "Claudias Fotos" oder so was, was viele einfach machen fand ich blöd und langweilig. Nach einigem hin und her überlegen bin ich dann aufgrund meines Nachnamen "Engels" auf die Idee zu AngelsPhotography bzw. angelsphoto gekommen. Als ich meine Facebookseite dann letztes Jahr eröffnet hatte, war mir noch nicht klar, dass sich das alles in Richtung Bücher entwickelte und so entstand da dann der Name "Angelsphotos World" Wie ich mich dann dazu entschieden hatte einen reinen Bücherblog zu eröffnen, war mir klar, das angelsphoto nicht mehr passte. Also habe ich das photo gegen books ausgetauscht :)

2.) Was ist für dich das besondere beim bloggen?
Puh, keine einfache Frage finde ich. Mir macht es einfach Spaß, meine Gedanken und vor allem meine Freude an Büchern zu teilen. Ich finde lesen ist einfach eine so tolle Sache und es gibt so viele wunderschöne Geschichten! Dass muss man einfach unter die Menschheit bringen!!!

3.) Hast du signierte Ausgaben?
Oh, da habe ich ein paar! und ich liebe jede einzelne davon.
Ich habe von Ava Reed "For good", von Johanna Wasser "Rainbowland", von Sebastian Fitzek "Passagier 23" & "Noah", von J.T. Sabo "Die Schattenkriegerhexe", von Julia Dessalles "Rubinsplitter", von Petra Röder "Traumfänger" und von Christelle Zaurrini "Sommernachtswende"
Aber ich hoffe, dass das nicht die einzigen sind, sondern natürlich auch noch mehr werden!

4.) Gibt es ein bestimmtes Genre, welches du gerne liest?
Puh, es gibt viele Genre, die ich gerne lese. Ist auch immer so ein wenig stimmungsabhängig. Aktuell lese ich gerne mit viel Herzschmerz so in die Richtung New Adult und Young Adult. Aber ansonsten lese ich auch gerne Fantasy, Thriller usw. Wo ich gar nicht mit klar komme sind Historische Romane und High Fantasy mit 1000 verschiedenen Welten und Sprachen (ist mir einfach zu kompliziert)

5.) Hast du schon mal ein Buch abgebrochen?
Ja, ich habe bereits schon mal Bücher abgebrochen. Meist, weil sie mich zu sehr gelangweilt haben oder ich mit der Geschichte an sich nichts anfangen konnte. Was es alles für Bücher waren kann ich jetzt nicht mehr sagen. Zuletzt habe ich den dritten Teil von "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer abgebrochen. Dazu muss ich sagen, dass ich die Geschichte eigentlich total genial fand, aber ich habe alle drei Bücher hintereinander weg gelesen und irgendwie war dann irgendwann die Luft raus.

6.) Wo liest du gerne?
Da gibt es so ein paar Plätze. Ich liege gerne beim lesen auf unserer großen Couch, mit ganz vielen Kissen im Rücken. An kalten Tagen liege ich auch gerne mal in der heißen Badewanne. Und wenn das Wetter passt, dann lese ich wahnsinnig gerne in unserem Garten in meinem Hängesessel!

7.) Hast du Merchandise zu bestimmten Büchern?
Zu den einzigen Büchern wo ich was habe, ist zu der Panem Reihe. Da habe ich zwei Funko Pops (Peeta und Katniss), ein Armband, dann hat mir mein Mann aus Holz einen Spotttölpel geschnitten und ich habe noch ein selbstgemachtes Shirt und einen selbstgemachten Hoodie im Panem Style!

8.) Warst du schon mal auf einer Büchermesse?
Nein, bis lang leider noch nicht. Hoffe aber im Herbst auf die Messe in Frankfurt gehen zu können.

9.) Womit begann deine Leselust?
Genau genommen begann sie damit, dass ich lesen gelernt habe. Ich fand lesen schon immer total toll. Die ersten Bücher die mich so richtig gefesselt haben war die Gänsehaut Reihe von R.L. Stine.

10.) Mal ein anderes Thema: Gibt es bestimmte Serien die du gerne schaust?
Ja, klar. Da gibt es ein paar. Absoluter All-Time Favorite ist da Dr. House!!!! Dann finde ich noch The Big Bang Theory und Nurse Jackie total klasse. Die ersten Staffeln von True Blood habe ich auch sehr intensiv verfolgt, aber irgendwann wurde mir das zu abgedreht. Aktuell warte ich gespannt auf die Fortsetzung von „Zoo“

11.) Welche Buchverfilmung findest du am besten?
Die aussage „am besten“ finde ich immer sehr schwer. Kann mich da nie so ganz festlegen. Ich mag auf jeden Fall die Verfilmungen von der Biss Reihe und der Panem Reihe! Den letzten Panem Film fand ich sogar besser als das Buch.

12.) Welches sind deine drei liebsten Bücher?
„For good“ von Ava Reed
Die Panem Reihe
Die Biss Reihe

(Reihen kann man doch als ein Buch zählen..... finde ich zumindest :D)

Zum Schluss ein kleines Spiel :P Nenne das 1. Wort, dass die zu folgenden Begriffen einfällt

Magie: Harry Potter
Kuchen: Yammi!!!!
Obst: vor allem im Sommer lecker
Wunsch: nen neuen Laptop
Spannung: Sebastian Fitzek
Action: Kino
Lachen: mein Sohn Max
Entspannung:Schoki, Buch und Badewanne
Regen: aktuell viel zu viel davon
Feuer: grillen :D

Ich danke der lieben Claudia dafür, dass sie mir Rede und Antwort stand :) Schaut auf jeden Fall mal bei ihr vorbei!! ♥

You May Also Like

0 Kommentare