Drachen

by - Juli 20, 2016


Hallöööchen :)
Vor einer Weile gab es ja bereits einen Beitrag zu Meerjungfrauen & Co. und daher dachte ich, dass ich euch heute mal Bücher zeige, in denen es um Drachen geht. Und nein, ich habe sie nicht gelesen >.< Aber da es ja viele Drachenfans gibt, habe ich mich mal an eine kleine Auflistung mit Büchern zu diesem Thema gemacht :)
Viele davon stehen auch noch auf meiner Wuli :D

Talon - Julie Kagawa
Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen.

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …

Der Drachenflüsterer - Boris Koch Der junge Ben wünscht sich nichts sehnlicher, als Drachenritter zu werden. Doch dieser Traum scheint in weiter Ferne: Denn nach dem Tod seiner Mutter muss er sich im kleinen Ort Trollfurt allein durchschlagen, und als er plötzlich eines Verbrechens bezichtigt wird, das er nicht begangen hat, muss er seine Heimat sogar verlassen. In den Weiten des Großirdischen Reiches begegnet Ben dem ersten wilden Drachen seines Lebens – und erkennt, dass Drachen ganz anders sind, als die Legenden behaupten …



Adara und der Eisdrache - George R. R. Marin Adara ist ein Winterkind, geboren in der eisigsten Nacht seit Menschengedenken. Und Adara ist anders: Sie liebt die Kälte, das Eis, die Stille. Ihr einziger Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie winters besucht. Als eines Tages feindliche Drachenkämpfer Adaras Heimat bedrohen, ist es die Freundschaft zwischen Winterkind und Eisdrachen, die das Leben ihrer Familie rettet …




Feuerherz - Jennifer Wolf Die siebzehnjährige Lissy ist das wohl schlagfertigste Mädchen ihrer Klasse und nimmt auch in den kritischsten Situationen kein Blatt vor den Mund. So hart ihre Schale aber auch sein mag, so weich ist doch der Kern. Denn sie wünscht sich nichts anderes als die übrigen Mädchen: die Freundin von Ilian Balaur zu werden, dem bestaussehendsten Typen der ganzen Schule. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Dachte sie zumindest immer. Bis sie einsehen muss, dass alles, was ihr bislang vollkommen unmöglich erschien, durchaus existieren kann. Und das gilt nicht nur für die Zuneigung von Ilian Balaur…


Eragon - Christopher Paolini Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein. Feine Risse zeichnen sich auf seiner Oberfläche ab - ein Drachenjunges entschlüpft der Schale und es beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt ...





Feuerstimmen - Christoph Hardebusch Seit einer Ewigkeit lag der Schrecken in den Tiefen der Meere verborgen und war von den Menschen fast vergessen. Doch nun ist der fünfte Drache, ein allmächtiges Geschöpf der Finsternis, erwacht. Und er will etwas zu Ende bringen, das ihm vor Jahrhunderten nicht gelungen war: die Welt zu unterjochen. Im Verborgenen wächst die Macht des Drachen, und die Menschen erkennen erst spät, dass sie mehr und mehr zum Spielball der Dunkelheit werden. Während die junge Königin Elena alles versucht, um ihr Volk zu schützen, erfährt der Barde Aidan, dass er eine ganz besondere Gabe besitzt, die im Kampf gegen den Drachen die entscheidende Rolle spielen könnte - den Gesang der Magie ...


Die Mächte des Feuers - Markus Heitz Seit Jahrhunderten werden die Geschicke der Welt in Wahrheit von übermächtigen Wesen gelenkt: den Drachen. Sie entfachen politische Konflikte, stürzen Könige und treiben Staaten in den Krieg. Doch nun schlagen die Menschen zurück … Im Jahr 1925 untersucht die Drachentöterin Silena eine Reihe mysteriöser Todesfälle. Immer neue geheimnisvolle Gegenspieler und Verbündete erscheinen. Silena wird in einen uralten magischen Konflikt verstrickt. Stecken Drachen dahinter, oder muss sie sich einem ganz anderen Gegner stellen? Eine unheimliche Rolle scheinen die Gargoyles zu spielen, jene dämonischen Stein­figuren an alten Kirchen und Gemäuern


Der kleine Hobbit - J.R.R. Tolkien Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben von Bilbo Beutlin, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Auf seiner abenteuerlichen Reise gelangt Bilbo in den Besitz des Ringes, den er später an seinen Neffen Frodo weitergibt


Dreamwalker - J.D. Oswald Errol Ramsbottom ist wissbegierig, magisch begabt und wünscht sich nichts sehnlicher, als in die Elitetruppe von Gwlad aufgenommen zu werden. Als Inquisitor Melyn ihn tatsächlich auserwählt, geht ein Traum für ihn in Erfüllung – der sich jedoch bald als Albtraum entpuppt. Währenddessen wird der Drache Benfro von seiner Mutter in die Kunst der Magie eingeweiht, nicht ahnend, dass er eine ganz besondere Gabe besitzt – und schon bald die Verantwortung für seine gesamte Spezies tragen wird. Zwei ungleiche Helden, deren Schicksal sich untrennbar miteinander verknüpft, als Melyn zur grauenvollen Jagd auf die Drachen ansetzt!


Das Drachentor - Jenny-Mai Nuyen Feindschaft spaltet die Menschenvölker der Myrben und Haradonen. Doch die Menschen in Haradon haben einen großen Vorteil: Sie fangen die unbesiegbar starken Drachen und zwingen sie unter ihren Gehorsam. Als der junge Revyn nach Haradon kommt, um sich zum Drachenkrieger ausbilden zu lassen, entdeckt er in sich eine ganz besondere Gabe: Er hat das Herz eines Drachen – ihm allein folgen die mächtigen Wesen freiwillig. Doch ein unbekannter Zauber hat von den Drachen Besitz ergriffen: Immer mehr von ihnen verschwinden aus der Welt, lösen sich in Nebelwänden auf oder stürzen sich in den Tod. Revyn unternimmt einen verzweifelten Versuch, die magischen Tiere zu retten …


Serafina - Rachel Hartman Die Drachen könnten die Menschen vernichten. Doch sie sind zu sehr fasziniert von ihnen. Dies ist die Basis des fragilen Friedens zwischen beiden Völkern, die jäh brüchig wird, als der Thronanwärter ihres gemeinsamen Königreichs brutal ermordet wird – auf Drachenart. Die junge Serafina hat guten Grund beide Parteien zu fürchten. Hütet doch die am Hofe lebende hochbegabte Musikerin selbst ein Geheimnis. Als sie in die Mordermittlungen verwickelt wird, kommt der attraktive junge Hauptmann der Garde, Lucian Kiggs, ihr gefährlich nahe. So wagemutig und leidenschaftlich Serafina auch darum kämpft, ihr eigenes Geheimnis zu hüten, die Intrige, hinter die Lucian und sie kommen, droht ihr ganzes Leben auf immer zu zerstören.


Firelight - Sophie Jordan Als Jacinda dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen zum ersten Mal gegenübersteht, bedeutet das fast ihren Tod. Denn Will ist ein Drachenjäger - und Jacinda ist eine Draki, ein Mädchen, dass sich in einen Feuer speienden Drachen verwandeln kann. In ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher, doch dann muss sie in eine andere Stadt ziehen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder …



Eona - Alison Goodman Seit Jahrhunderten herrschen sie neben dem Kaiser über das Reich: die Drachenaugen, Auserwählte der magischen Drachen und Träger ihrer Macht. Eona träumt davon, eine von ihnen zu sein, schließlich hat sie die seltene Gabe, die Drachen in ihrer wahren Gestalt zu sehen. Aber Mädchen und Frauen ist es unter Todesstrafe verboten, Magie zu wirken. Als Eona sich als Junge verkleidet in die Auswahlzeremonie schmuggelt, geschieht das Unglaubliche: Der lange verschollene Spiegeldrache erwählt sie zu seiner magischen Novizin. Doch ihr Geheimnis blieb nicht unentdeckt …


Dragonkiss - G.A.Aiken Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen




Das hohe Spiel - Maja Winter Ihr Vater war der größte aller Drachenjäger und Beschützer des Reichs - und ein Verräter an der Menschheit! Wird Linn jemals aus dem dunklen Schatten heraustreten können, den ihr Vater ihr Leben warf?







Pan - Sandra Regnier Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …

Bei Pan hätte ich ehrlich gesagt nicht an Drachen gedacht, aber eine Blogger Freundin sagte mir, ich solle es dazu packen :D

Sinah &eahrts;

(Cover & Klappentexte von Amazon)

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Hi Sinah,

    tolle Liste und ein ,,gefundenes" Fressen für mich Drachenfreak ;) !
    Recht viele der Bücher habe ich auch schon bereits gelesen, obwohl ich das erste Buch der ,,Dreamwalker" selber nicht gerade gut fand, dagegen sind ,,Eona", ,,Die Drachenjägerin", ,,Die Mächte des Feuers" und George RR Martins Eisdrachen-Geschichte wirklich tolle Bücher! Auch nennenswert ist die Flammenwüste-Trilogie von Akram el-Bahay, aber dort fand ich wirklich cool, dass der Autor Drachen mit orientalischen Mythen verbunden hat :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloo :)
      freut mich zu hören, dass es ein Beitrag nach deinem Geschmack ist ;)

      Ich dachte ich hätte Eona hier, aber habe ich gar nicht o.o komisch. War mir absolut sicher :D muss ich dann doch noch mal kaufen :D

      Die anderen kenne ich gar nicht aber von deiner Beschreibung klingt es echt toll. Werde mal nach den Büchern schauen :)

      LG,
      Sinah ♥

      Löschen