Carhill Sisters - Emily & Jake

by - August 11, 2016


Hey ihr Lieben :)
Da die nächsten Tage verplant sind mit Beiträge, habe ich jetzt doch noch beschlossen euch heute Abend die Rezi zu "Carhill Sisters" hochzuladen! Ein wirklich tolles Buch, dass ich euch wärmstens ans Herz legen mag!! :)

 Titel: Carhill Sisters - Emily & Jake
 Autorin: Kathrin Lichters
 Erscheinungsdatum: 03.08.2016
 Verlag: Feelings
 Seitenanzahl: 241
 ISBN: 978-3426215883(Print)
 Preis: 12,99€(Print); 4,99€ (eBook)
 Reihe?: Ja



Der Inhalt:
Emily hat schon früh ihren Ehemann Collin verloren und befindet sich seit diesem Tag in tiefer Trauer. Das ausgerechnet ein der Rennfahrer Jake O'Reiley ihr Herz erobern und ihr einen Weg in ein neues Leben zeigen soll, hat sie nie erwartet. Er ist draufgängerisch, selbstverliebt und überheblich - doch auch er hat eine Vergangenheit die ihn immer wieder einholt.

Rezension:
Das Cover finde ich richtig hübsch und passend. Man weiß sofort, dass es sich um einen Liebesroman handelt. Zu sehen ist ein Pärchen, welches vermutlich Jake und Emily darstellen soll. Die Farben erinnern an einen Sonnenuntergang - was, wenn man den Inhalt kennt, super passt!

Der Schreibstil ist echt super! Das Buch lässt sich schnell und flüssig lesen und so habe ich die knapp 241 Seiten des eBooks einfach nur verschlungen. Die Autorin schafft es die Emotionen an den Leser heranzutragen und einen ans Buch zu fesseln. Ich habe gelacht, geweint und war wütend! Auf Amazon gibt es eine Skala, die angibt wie Gefühlvoll, erotisch oder lustig das Buch ist und bei Witz stand recht wenig... Allerdings musste ich doch immer wieder über Jake und Emily, ihre Geschwister und ihren Vater lachen. Ich war gut unterhalten!
Auch die Länge des Buches finde ich sehr gut! Meiner Meinung nach hat es eine super Länge, sodass nicht zu viel aber eben auch nicht zu wenig passiert. Auch inhaltlich ist es meiner Meinung nach eine realistisch gehaltene Geschichte mit nicht zu viel Drama. Manchmal hat man ja Geschichten, bei denen man das Gefühl hat: "irgendwie passiert zu viel". Hier fand ich es einfach super durchdacht!

Der Einstieg gelingt super leicht und man hat sofort das Gefühl Teil der Geschichte zu sein und all die vielen Charaktere zu kennen. Man muss zwar erst mal durchblicken wer nun welche Schwester ist, aber sobald man die Namen im Kopf hat gelingt dies sehr gut! Längen habe ich im Verlauf der Geschichte keine gefunden. Ich fand das alles gut ineinander über ging und war nie gelangweilt. Das Ende fand ich auch toll! Ein gut abgerundetes Ende :) Mehr sage ich nicht, da ich nichts vorweg nehmen will.

Die Charaktere finde ich hier echt klasse!! Die Geschwister Carhill oder generell die Familie sind alle so wunderbar verschiedenen. Lucy, die unabhängige Frau die sich von keinem Mann unterbuttern lassen möchte, Mary die kreative Romantikerin, Luke der aufgeweckte schwule Bruder (er würde mich vermutlich nicht dafür mögen, dass ich schwul als seine Eigenschaft aufzähle :D man soll ja niemanden darauf reduzieren), die liebe und vom Schicksal gezeichnete Emily und ihr aufopfernder leicht chaotischer Vater. Sie alle hat man als Leser unheimlich lieb und möchte zu gerne mehr über sie erfahren. Zum Glück wird es noch mehr Bücher geben, in welchen es um genau diese Schwestern geht ;) Auch um Amy, welche in diesem Teil aber nicht vorkommt. Eine weitere Carhill Sister.
Eine Familie die super zusammenhält und bei der es ganz wunderbar wirkt. Man möchte am liebsten mit ihnen im Café sitzen und quatschen. Auch wen Lucy mich vermutlich genau so auf die Palme bringen würde, wie sie es manchmal bei Luke schafft.

Das Buch ist aus zwei Perspektiven geschrieben: Emily und Jake. Das finde ich super, da man so einen Einblick auf beide Gefühlslagen und Gedanken bekommt. Gerade im Hinblick darauf, dass beide von ihren eigenen Dämonen verfolgt werden und um beide verstehe zu können, ist dies einfach eine klasse Umsetzung. Ich glaube, wenn das Buch nur aus Emilys Sicht geschrieben worden wäre, dann hätte man Jake nicht so wertgeschätzt und viel schlechter über ihn gedacht.

Fazit:
Eine wunderbare Geschichte, die einfach toll geschrieben ist und den Leser von Seite 1 an fesselt. Ich war gut unterhalten und habe die Carhill Sisters sehr lieb gewonnen. Eine Familie die sich wohl viele wünschen. Ich bin gespannt auf die Folgebücher und kann jedem dieses Buch empfehlen, der gerne Liebesgeschichten liest.




Weiterführende Links:
Carhill Sisters Emily & Jake bei Amazon
Carhill Sisters Emily & Jake bei Feelings

(Cover von: Amazon)
(Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten)

You May Also Like

0 Kommentare