DIY: Lesezeichen aus Papier

by - August 13, 2016



Hallo ihr Lieben Menschen :)
Heute habe ich euch mal die Bastelanleitung für Lesezeichen aus Papier mitgebracht :) Vielleicht kennt ja der ein oder andere diese schon, aber wenn nicht: sie sind echt simpel UND funktionieren :D

Entschuldigt bitte die Fotoqualität >< ich hab den weißen Tisch abgebaut, auf dem ich sonst so Fotos mache. Das war irgendwie doof :D aber er nahm so viel Platz weg. Muss mir demnächst mal was neues einfallen lassen ^^'

Alles was ihr für diese Lesezeichen braucht ist ein quadratisches Stück Papier. Am besten sieht gemustertes Papier aus, aber ich hatte jetzt nur einfarbiges :)



Nun müsst ihr als erstes ein Dreieck formen, indem ihr die Spitze auf die andere faltet.



Jetzt faltet ihr die rechte Spitze nach oben.



Auch die andere Seite hochfalten, sodass es wie auf dem Bild aussieht :)



Faltet das Ganze wieder auseinander, denn nun habt ihr die Linien, an denen ihr euch orientieren könnt.



Der obere Teil besteht ja quasi aus zwei aufeinander liegenden Dreiecken. Das eine faltet ihr nun nach unten. Es sieht jetzt etwas aus wie das Triforce aus The Legend of Zelda. Falls jemanden das was sagt :D



Nun müsst ihr quasi die Dreiecke links und rechts nach innen falten.



Das Ganze sieht nun so aus und ist hier auf schon fertig :) Das könnt ihr dann einfach auf die Seite schieben :)



Hier sind noch ein paar mehr die ich gemacht habe :) vielleicht mache ich ja mal welche mit Musterpapier!



Wie gefallen euch diese Lesezeichen?


Sinah ♥

You May Also Like

0 Kommentare