Interview: StAnni's Livingbooks

by - August 28, 2016

Halloo
Heute habe ich euch das Interview mit lieben Steffi von StAnni's Livingbooks mitgebracht

Facebook: klicke hier

Auf Steffis Blog findet ihr hauptsächlich Rezensionen, aber auch Gewinnspiele und bald auch Infos zur Buchmesse, auf welcher sie anwesend sein wird. Auch Blogtouren gibt es ab und dann auf ihrem Blog und am Ende des Monats immer einen Rückblick. Das Ganze wird durch ihren Facebookblog ergänzt, auf welchem es noch mehr Infos zu Autoren und Büchern gibt. Schaut mal vorbei!


Hier nun das Interview, mit der lieben Steffie :)

1. Wie bist du zum bloggen gekommen und wie entstand der Name deines Blogs?
Da ich viel gelesen habe und auch schon mit mehreren Autoren kommuniziert habe, dachte ich mir warum nicht bloggen? Also definitiv eine sehr spontane Sache.
Ich habe am Anfang mit meiner Arbeitskollegin angefangen daher der Name StAnni´s Livingbooks (Stephanie und Annika). Jetzt blogge ich nur noch alleine, aber trotzdem passt er einfach zu mir.

2. Welches Genre liest du am liebsten?
Fantasy und Young Adult

3. Wenn du ein Buch auswählen könntest, in dessen Welt / Geschichte du leben dürftest, welches wäre es?
Definitiv in Jennifer Wolfs Sanguis Trilogie. Es spielt in unserer Welt, mit dem Unterschied, dass man weiß das es Vampire gibt. Dieses Buch hat mich einfach berührt und man will sofort ein Teil davon sein.

4. Welches Buch hast du zuletzt gelesen und wie fandest du es?
Die Hüterin der Welten von Sabine Schuster.
Es ist ein total tolles Buch mit tollen Charakteren und einer super Geschichte!

5. Mit welchem Buchcharakter kannst du dich identifizieren?
Oh da fallen mir wirklich viele ein, aber einen bestimmten Charakter gibt es schon und das wäre "Gwen Frost" von Jennifer Esteps FROST-REIHE!
Ich mag Gwen ihr Wesen und ihre Denkweise.

6. Liest du mehr Prints oder mehr eBooks?
Zur Zeit mehr Ebooks, aber das hat mehr mit Platzmangel zu tun. Meine Lieblingsbücher kaufe ich mir dann doch eher als Print! Es stört mich dann auch nicht ein paar Euro mehr aus zugeben.

7. Wie denkst du über Buchverfilmungen? Welche mochtest du?
Im Allgemeinen mag ich sie, da man sich freut das dieses Buch, das man mag verfilmt wird. Aber wenn man dann im Kino sitzt und sich denkt "das war aber nicht so im Buch", muss ich bei manchen Filmen sagen, hört auf das Buch so schlecht darzustellen.
Welchen ich total gut fand war z.B. PS Ich Liebe Dich oder Panem!

8. Wo liest du am liebsten?
Am liebsten lese ich auf meinem Balkon oder in der Badewanne mit allem drum und dran.

9. Welches Buch war bisher dein Jahreshighlight in 2016?
Da gab es bis jetzt auch einige aber da ich Fantasy mit Liebe mag würde ich jetzt einfach mal sagen "Black Blade".

10. Wie denkst du über Indieautoren / Selfpublisher?
Ich finde das großartig, was diese Personen machen damit ihre Träume Wirklichkeit werden. Ich unterstütze diese Autoren wirklich gerne, da viel dazu gehört keinem großen oder überhaupt einem Verlag anzugehören.

11. Brichst du Bücher ab, wenn sie dir nicht gefallen?
Bis jetzt ist es mir noch nicht wirklich passiert, aber wenn dann lege ich es noch mal auf den Stapel und warte ne Zeit lang ab. Manchmal ist es einfach, wenn man zu viel gelesen hat aus dem gleichen Genre, da kann man doch mal eine Pause einlegen. Danach passt es meistens.

12. Ein kleines Spiel
Beende folgende Sätze:

Ich lese gerne weil mein Kopf mal ne Pause braucht.
Bücher bedeuten, in andere Welten einzutauchen.
Im Buchladen kann ich stöbern bis ich umfalle.
Eine Geschichte muss mich begeistern und mit fiebern lassen.
Das Cover muss mich im ersten Moment packen.
Buchwelten in denen man jemand anderes sein kann liebe ich.

Danke an Steffi für das tolle Interview!!! =) Danke, dass du dir die Zeit genommen hast :)

You May Also Like

0 Kommentare