Buchvorstellung: Nachtfalter - Hauchzartes Band

by - November 17, 2016

 
Hallooo :)
Heute möchte ich euch das Buch "Nachtfalter" von Everly Sheehan vorstellen :)
 
Nachtfalter - Hauchzartes Band
Autorin: Everly Sheehan
Seitenanzahl: 308
ISBN: 978-1539127222 (Print)
Preis: 9,99€ (Print), 2,99€ (eBook)
Link zu Amazon: klicke hier
 
Klappentext:
"Glaubst du daran, dass jemand für dich bestimmt ist? Seit Amberly denken kann, taucht in ihrer Nähe ein zauberhafter Nachtfalter auf, den nur sie sehen kann. Als sie sich schon damit abgefunden hat, dass sein unerklärliches Erscheinen ein Mysterium bleibt, entführt sie ein attraktiver Fremder. Obwohl der Mann mit den tiefschwarzen Augen sie gegen ihren Willen festhält, weckt er ein vertrautes Gefühl in ihr. Auf seinem Anwesen außerhalb von Edinburgh offenbart er ihr das Geheimnis um den mysteriösen Falter – denn auch er kann ihn sehen."
 
 
Auszug aus Kapitel 1:
"Weiße Flocken rieselten auf den Boden, benetzten Amberlys Gesicht und schmolzen auf ihrer warmen Haut. Der erste Schnee fiel vom Himmel und bedeckte die Landschaft um das Anwesen mit einem weißen Teppich. Amberly streckte ihre Handfläche aus, um die Schneekristalle zu fangen, doch sobald sie auf ihr...e Haut trafen, lösten sie sich auf. (...) Kreston stampfte durch den Schnee auf sie zu. Der Nachtfalter schwirrte durch die Luft, ohne von den Flocken berührt zu werden. Wahrscheinlich lag das daran, dass er nicht echt war. Seine Flügel strahlten beinahe so weiß wie der Schnee.
»Da bist du ja. Ich habe dich schon gesucht!«, sagte Kreston und umfasste zärtlich ihre Taille, um sie näher an sich zu ziehen. Amberly ließ solche Annäherungen gerne zu. Trotzdem war zwischen ihnen in keiner Nacht mehr passiert.
»Als ich aufgewacht bin und den Schnee gesehen habe, musste ich raus. Ich wollte dich schlafen lassen. Wie geht es dir?«, fragte sie und berührte sachte die Stelle, wo sich die Wunde befand.
»Besser. Dir gefällt also Schnee?«
»Ich liebe es, wie er so still vom Himmel rieselt. Es sieht schön aus. Es fasziniert mich, dass man ihn nicht auffangen kann.« Sie streckte ihre Handfläche erneut aus. Nachdenklich verzog Kreston das Gesicht.
»Die einzelnen Schneeflocken sind in gewisser Hinsicht wie der Nachtfalter, man kann sie nicht berühren, aber man fühlt sie«, sagte Kreston leise und brachte damit Amberly zum Schmunzeln.
Vielleicht mochte sie den Schnee deshalb so gerne."

Ich kannte das Buch bis jetzt noch nicht, finde aber das der Klappentext sich sehr interessant anhört und auch der Auszug macht definitiv neugierig :)

Denke das Buch wird sich auch ganz bald in meinem Regal einfinden ♥

Übrigens gibt es auf der Facebookseite der Autorin bis zum 20.11.2016 ein Gewinnspiel! Dort könnt ihr eine Printausgabe gewinnen ^^ >> klicke hier um zur FB-Seite zu gelangen <<

Was sagt ihr zum Buch? Wie gefällt euch die Idee?
 
Eure,

You May Also Like

0 Kommentare