Mein Blog und Ich - Warum ich über Bücher blogge

by - Januar 17, 2017

 
Hallooo :)
Heute habe ich euch einen Beitrag mitgebracht, welcher zur Blogparade der Seite "Blogs for Blogs" entstanden ist. Hierbei wollen ich und andere Blogger euch mal darüber berichten, wieso wir über Bücher bloggen.
 
Blogs for Blogs ist im übrigen eine Facebookseite zur gegenseitigen Unterstützung. Auf dieser Fanseite werden verschiedene Posts von Bloggern gepostet.
 
Natürlich kann jeder teilnehmen und ebenfalls einen Beitrag dazu schreiben :)
 
_______________________________________________________________________________________________
 
Warum Bücher? Warum bloggen?
Viele stellen sich vielleicht die Frage, wenn sie selber überlegen zu bloggen, daher möchte ich euch mal erzählen, wie ich dazu gekommen bin.
 
Mein Blog existiert jetzt seit Oktober 2015, also noch recht "frisch". Davor hatte ich bereits eine eigene Homepage zum Thema "Webdesign / Grafikdesign". Dort habe ich eigen erstellte Layouts, Header und vieles mehr zum Download angeboten. Nach und nach kam dann der Blog dazu, in welchem ich auch so von meinem Leben berichtet habe. Irgendwann war dies aber nicht mehr das, was mich interessierte bzw. nicht mehr genug. Daher wurde die Seite geschlossen und bestimmt 1 1/2 Jahre passierte gar nichts mehr.
 
Nun wollte ich aber gerne wieder eine eigen Website haben.. aber worüber sollte ich schreiben??
 
Gelesen habe ich schon immer gerne, obwohl ich es in der Pubertät zeitweise "uncool" und "langweilig" fand. Bevor ich aber anfing Bücher zu rezensieren, habe ich tatsächlich Jahre lang selber geschrieben - aber nur für mich. Dadurch kam ich auch immer mehr zum lesen. Nach und nach wuchs meine Büchersammlung. Austauschen konnte ich mich mit einer Freundin, aber irgendwie war mir das nicht genug.
 
Dann lernte ich Instagram kennen. Habe dort Buchfotos gepostet und so die Buchblogs kennen gelernt. Einer der ersten Blog denen ich aufmerksam folgte war  "kunterbunte Bücherecke" von Doreen. So habe ich die Bücherbloggerwelt ein wenig kennen lernen können - wenn auch nur von Außen.
 
Aber warum denn nun Bücher? Grafikdesign war einfach nicht mehr mein Thema und Fashion, Gaming, Filme oder andere Themen haben mich auch nicht gereizt. Aber Bücher waren etwas, das mich täglich begleitet hat. Wie oft habe ich mich mit der oben erwähnten Freundin in einem Buchladen wiedergefunden mit einem Stapel Bücher im Arm. Rezensionen hatte ich bisher nie geschrieben, wollte dies aber gerne mal versuchen.
Erst in der Zeit wurde mir auch bewusst, wie wichtig Rezensionen für Autoren sind. Das unsere Meinung tatsächlich viel mehr bewirken kann als man denkt. Unsere Meinungen entscheiden darüber, ob ein Buch gelesen wird oder nicht. Daher hab ichs einfach mal versucht.
 
Nur ein paar Tage später habe ich mir meinen Blog erstellt und meine ersten Rezensionen geschrieben.
 
Ich wollte einfach über etwas schreiben und mich vor allem mit anderen Austauschen, was mich auch selber interessiert und hinter dem ich zu 100% stehe. Ich bin absolut kein Fashionmensch und daher wäre dies absolut nicht "ich". Aber Bücher gehören zu meinem Leben einfach dazu!
 
Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben ♥
 
Eure,
 
 
 

You May Also Like

5 Kommentare

  1. Sehr schöne Worte!
    Und ja, ich finde es wirklich immer sehr interessant, wie Menschen auf das Bloggen kommen ;)
    und deine "Designkarriere" spiegelt sich auf jeden Fall auf deinem Blog wieder - wunderschön!
    Genau wie das Schreiben, ich mag deine Texte sehr gerne❤

    LG ❤ Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh danke <3 das freut mich zu hören ♥

      Ich finde es auch immer schön ein wenig was über die Person hinter dem "Bildschirm" zu erfahren.

      lg
      Sinah :)

      Löschen
  2. Toller Beitrag :)
    Gute Entscheidung, dass du den Blog eröffnet hast.
    Für mich war die Eröffnung meines Blogs eine der besten Entscheidungen meines Lebens, zumal man sooo viele tolle Menschen kennenlernt.

    Liebe Grüße,
    Nicci <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe ja ich finde auch, dass es die richtige Entscheidung war :)
      Gebe dir da vollkommen recht, dass man so einfach sehr viele Menschen kennen lernt, die man so vermutlich nie getroffen hätte =)

      lg
      Sinah ♥

      Löschen
  3. Find ich super, dass du über Bücher bloggst ;) :D!

    AntwortenLöschen