4. Quartalschallenge

Nun habe ich auch die 4. und somit die letzte Quartalschallenge für euch! D
Dieses Mal dürft ihr in die Rolle der Gamemaker / Spielemacher treten und entwerft eine Arena für die Hungerspiele.

Folgende Punkte sollen beachtet werden:
  • Art der Landschaft
  • Wie sieht es an der Cornucopia / Füllhorn aus (viele Waffen auf einer Stelle, verteilt, Gefahren, wo befinden sich die Tribute etc.)
  • Welche "Events", Fallen etc. gibt es? (Was sorgt für Action?)
  • Welche Waffen stehen zur Verfügung
Beurteilt wird nach folgenden Kriterien:
  • Wie gut durchdacht ist die Arena (Logikfehler etc.)
  • wie gefährlich?
  • Sind die Fallen gut versteckt oder zu leicht zu entschlüsseln für die Tribute
  • Sind alle Aspekte von oben einbezogen worden.
Bitte schreibt aber nicht nur 2-3 Sätze. Dies ist die finale Challenge und sie gibt noch mal ordentlich Punkte! Seid kreativ! Es reicht ein Text. 

Punkte:
Wie immer geben ich und zwei Freundinnen von mir unabhängig unsere Punkte. 
Jeder gibt eine Punktzahl zwischen 1-12 und hängt am Ende eine 0 dran. Dann werden all unsere Punkte addiert, was eure Punkte ergeben. (Beispiel: 50+20+60 = 130 Punkte) 
Das heißt es sind minimal 30 Punkte, maximal 360 Punkte, möglich.

Ablauf:
Einsendung des Textes bis zum 13.12.17, 23:59 Uhr an panemchallenge17[at]web.de
Abwarten auf meine Antwortmail, dass euer Text angekommen ist.
Nach dem 18.12 schauen wir uns die Texte an und kurz darauf gibt es dann die Punkte. 

Share
Tweet
Pin
Share