Klappentext-Donnerstag #30

Mai 10, 2018
Hallo ihr Lieben,
Der Klappentext-Donnerstag ist eine Aktion die es hier auf dem Blog jeden Donnerstag gibt und bei der ihr gerne mitmachen könnt. Dazu könnt ihr auch gerne den Banner (oben oder unten) benutzen :) (dann aber bitte am Ende des Beitrags Pink Mai verlinken)

Weiter unten gibt es noch mehr Erklärungen zur Aktion.


9: Die Wiederkehrer
Autor: Paul Pen
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 401
ISBN: 978-3-641-08722-7
Preis:  7,99€ (eBook)
 
Klappentext:
"Léo ist neun Jahre alt. Eines Tages entdeckt er einen Brief in seiner Schultasche, in dem ihm sein eigener Tod prophezeit wird. Léos Schicksal scheint unausweichlich: Am 14. August 2009 soll er sterben. Aber niemand glaubt ihm. Welche Macht ist es, die die spanische Kleinstadt Arenas schon seit Jahrzehnten heimsucht? Immer wieder geschehen dort blutige Gewaltverbrechen. Ein düsteres Schicksal scheint alle Opfer zu verbinden. Stück für Stück offenbart sich das schreckliche Muster: Jedes Mal, wenn ein Opfer stirbt, wird das nächste geboren – und niemand kann dem Fluch entkommen ..."


Und was denkt ihr vom Klappentext? Kennt ihr das Buch vielleicht sogar?

Ich muss ja sagen, dass ich die Geschichte ganz spannend finde. Bücher die in Richtung Mytsery gehen, mag ich sowie sehr gerne. Allerdings lese ich in der Regel seltener Thriller. Doch die Sache mit dem Fluch hat mich neugierig gemacht.. ob es nun ein Fluch im engeren Sinne ist oder doch eher im sinnbildlich.... 
__________________________




~ Auch hier findet ihr den Klappentext-Donnerstag~ 

Da mittlerweile eine Vielzahl an Bloggern regelmäßig an der Aktion teilnimmt, gibt es hier nun eine Extraseite mit all den Bloggern. Schaut mal bei ihnen vorbei!



Den Klappentext habe ich der Verlagsseite entnommen!

Keine Kommentare:

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.