Bewertungssystem

Dezember 02, 2018
Schon vor einer ganzen Weile schaffte ich das klassische Sternesystem bei mir auf dem Blog ab, da ich nicht jedes Buch eindeutig Sternen zuordnen konnte. So stieg ich auf vier verschiedene Kategorien um, welche ich euch nun kurz erläutern mag.

______________________________________________________________________________


Ein "kleines Wunder" sind für mich all die Bücher die mich komplett eingenommen haben. Sie gehören zu meinen absoluten Lieblingen und haben mich längerfristig beeindruckt. Sie sind die Bücher, welche ich sofort jedem empfehle der mich fragt und die auch gerne noch ein zweites Mal lese. 


Unter die Kategorie "Bücherfreude" fallen all die Bücher die wirklich richtig gut sind und mir viele schöne Momente bereiten konnten. Allerdings hat mir immer eine Kleinigkeit gefehlt um ein kleines Wunder zu werden. Dennoch absolut gelungene Bücher, die sich lohnen gelesen zu werden.


Die "Zwischendurchlektüre" sind all die Bücher die ich zwar nicht schlecht fand, aber eben eher für zwischendurch geeignet sind. Sie haben mir grundsätzlich weder gut noch schlecht gefallen. Heißt aber nicht, dass sie jemand anders aber nicht dennoch gefallen können.


"Hoppala" (was war da denn los?) sind alle Bücher die mich einfach gar nicht überzeugen konnten. Ob nun Logikfehler, die Handlung, die Charaktere oder welche Gründe auch immer. Schade!

Keine Kommentare:

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.