WAS SUCHST DU?

Mittwoch, 22. Februar 2017

Blogtour: Melody of Eden 2 - Blutwächter

Von Am Februar 22, 2017

Halloooo :)
heute darf ich euch meinen Post zur Blogtour zu "Melody of Eden 2 - Blutwächter" präsentieren ;)

Gestern wurde euch ja bei Stephie von StAnni's Livingbooks mehr über die Protagonisten erzählt, heute bin ich an der Reihe mit den Nebencharakteren ;) Denn auch diese sind alle auf ihre Art ganz besonders :) 

Also... los geht's ♥


Scott

Bildquelle: Jaroslav Monchak via Shutterstock

Scott ist der Anführer des Vampirrudels und Einsatzleiter der Nachtpolizei im westlichen Teil der Stadt - gleichzeitig ist er aber auch der älteste Vampir der Stadt! Alleine dadurch erhält Scott eine Art Vaterrolle, welche zu ihm aber auch wie angegossen passt.

Er ist humorvoll aber kann auch im richtigen Moment seine Autorität nutzen und unter Beweis stellen, wieso genau er der Anführer ist. Dennoch prescht er nicht sofort nach vorne, sondern ist stets auf das Wohlergehen seine Schützlinge bedacht, was dabei hilft die Gruppe zusammenzuhalten. Zudem möchte sich wohl keiner mit ihm anlegen, denn Scott besitzt eine fast unbezwingbare Macht. 



____________________________________________________________________________________________________________


Ivy


Bildquelle: Tatyana Vyc via Shutterstock

Ivy sieht aus wie ein Kind und ist es in vieler Hinsicht auch noch, dennoch sollte man sie auf keinen Fall unterschätzen! Mit 10 Jahren wurde sie zu einem Vampir gewandelt, weshalb sie wirklich beeindruckende Fähigkeiten besitzt. Sie spürt Gefühle und Verletzungen - aber auch die Lebensauren anderer kann sie schon kilometerweit entfernt wahrnehmen. Das würden sich so einige andere Vampire mit Sicherheit wünschen!! Insbesondere weil sie so jeden Feind direkt bemerkt und ein anschleichen gar nicht möglich ist... naja in der Theorie zumindest, denn Ivy ist eben noch ein Kind und lässt sich gerne mal ablenken. 



____________________________________________________________________________________________________________


Rich

Bildquelle: Ollyy via Shutterstock

Rich ist die Frohnatur der Gruppe und nie um einen Spruch verlegen. Allerdings sollte man immer gut aufpassen, denn durch seine Art provoziert er gerne und bekommt Leute oft dazu, vielleicht doch  anders zu reagieren als sie es eigentlich wollten. Ups! Auch Melody muss unter seiner impulsiven Art oft leiden. Dennoch kann man ihm gar nicht böse sein, denn ohne ihn gäbe es vermutlich auch weniger zu lachen! 



____________________________________________________________________________________________________________


Scarlett

Bildquelle: coka via Shutterstock

Scarlett scheint auf den ersten Moment nicht so richtig in die Gruppe zu passen, denn sie ist, im Gegensatz zu den anderen, eher ihrer tierischen Seite zugetan. Dennoch würde sie alles für die anderen tun!

Gerade durch ihr äußeres fällt sie auf, denn Scarlett hat schneeweiße Haare und eine gebräunte Haut - bei Vampiren ja schon mal eher selten anzutreffen ;) Vom Charakter her ist Scarlett eher kühl und distanziert... weshalb sie den Spitznamen "Eisprinzessin" von Rich verpasst bekommen hat.



____________________________________________________________________________________________________________



Gewinnspiel

>> Welcher Charakter dieser 4 würdest du am liebsten treffen? <<

Beantwortet einfach die Frage in den Kommentaren und beachtet die Teilnahmebedingungen! Zack schon seid ihr im Lostopf :)

Hier sind die Gewinne!

1. Platz: ein eBook deiner Wahl - Band 1 (rot) oder Band 2 (blau)

2.Platz: Goodieset

3. Platz: ein Goodieset

Teilnahmeregeln:
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
  • Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
  • Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).
  • Der Versand erfolgt nur nach Deutschland, Schweiz und Österreich.
  • Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
  • Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogtour öffentlich genannt werden darf.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.
  • Das Gewinnspiel endet am 05.03. um 23.59 Uhr
Viel Glück!!!! =) 



____________________________________________________________________________________________________________


Das Buch

Melody of Eden - Blutwächter
Autorin: Sabine Schulter
Seitenanzahl: 348
Erscheinungstermin: 24.02.2017
ISBN: 978-3-646-30008-6
Preis: 4,99€ (eBook)
Reihe?: Ja, Band 2

Klappentext:
Allmählich beginnt Mel, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, und es dank Eden sogar zu genießen. Aber noch immer sorgt ihr Widersacher Rufus mit seinen perfiden Plänen für großes Chaos. Die Vampire beschließen, ihn ein für alle Mal zu stoppen, und verbünden sich mit den Einheiten der anderen Bezirke. Dass daraufhin ausgerechnet die gutaussehenden und manipulativen Vampirzwillinge des Mittelbezirks ein Auge auf Mel werfen, passt Eden gar nicht. Er muss lernen, endlich zu seinen Gefühlen für Mel zu stehen, und das am besten so bald wie möglich. Denn wenn Rufus erst mal mit seiner Vampirarmee aufwartet, könnte es dafür bereits zu spät sein…


____________________________________________________________________________________________________________


Tourplan

Hier findest du noch mal alle Blogs in der Übersicht!
Morgen geht es dann weiter bei Caro von All You Need Is A Lovely Book mit einem Beitrag zum Thema "kreativ gebloggt" ;) 

18.02: Julia - Geschichtentänzer
19.02: Tatjana - Der Bücherfuchs
20.02: Ruby - Ruby Celtic
21.02: Stephanie - StAnni's Livingbooks
22.02: Sinah - Pink Mai Books (hier bei mir)
24.02: Ann-Sophie - Reading Is Like Taking A Journey



Eure,

Sonntag, 19. Februar 2017

Panem Challenge: Zwischenstand Februar

Von Am Februar 19, 2017

Hallo ihr Lieben^^
Heute Abend habe ich den aktuellen Zwischenstand für euch und wie immer noch ein paar Anmerkungen :D


Anmerkungen

Ich habe die Punkteanzahl für Panem Bücher auf 80 pro Buch erhöht, das es ja irgendwie etwas wenig war mit den 50. Schließlich kann man mit einem Buch zum Monatsthema und über 500 Seiten schon mehr Punkte machen. Daher gibt es ab jetzt pro Panem Buch 80 Punkte.

Hier noch mal die Infos zu den Panem Büchern
      • Es zählen: Panem 1-3 + Handbücher etc. 
      • Wenn ihr diese alle auf Deutsch rezensiert habt, dürft ihr noch ein Englisches lesen und rezensieren und dafür Punkte erhalten. Oder andersherum. Nicht für alle deutschen und alle englischen. 
      • Wenn ihr die Bücher schon vor der Challenge rezensiert habt, dann schreibt einen anderen Post um zu belegen, dass es gelesen wurde und verlinkt es auf der Challengeseite (Beispiele: Buch & Film Vergleich, Vergleich Englische und Deutsche Ausgabe, Analyse des Buches, Buchvorstellung die aber schon etwas ausführlicher ist als nur der Klappentext (es muss erkennbar sein, dass es gelesen wurde). Bitte verlinkt auch die Rezension die ihr VOR der Challenge geschrieben habt. 


Rangfolge "Februar"

Hier ist der aktuelle Stand eurer Distrikte :) Außerdem, falls ihr zwischendurch vergessen habt, auf welchem Platz ihr aktuell seid, gibt es ab jetzt auf eurer Punkteseite ein kleines Bild, welches euren Platz anzeigt.

  1. Distrikt 10 - 4120 Punkte
  2. Distrikt 01 - 4085 Punkte
  3. Distrikt 09 - 3230 Punkte
  4. Distrikt 04 - 3175 Punkte 
  5. Distrikt 07 - 3000 Punkte
  6. Distrikt 11 - 2765 Punkte 
  7. Distrikt 05 - 2585 Punkte 
  8. Distrikt 08 - 2475 Punkte 
  9. Distrikt 12 - 2125 Punkte
  10. Distrikt 06 - 1915 Punkte
  11. Distrikt 03 - 1820 Punkte 
  12. Distrikt 02 - 1585 Punkte 

Das war's fürs erste von mir :D Bei Fragen einfach melden ♥

Eure,

Samstag, 18. Februar 2017

Rezension - Der Kuss der Lüge

Von Am Februar 18, 2017
Hallööööchen :)
Heute habe ich für euch die Rezension zu "Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson aus dem Hause Bastei Lübbe mitgebracht. Ich durfte das Buch vorab als Rezensionsexemplar lesen und nun endlich meine Rezension posten. Denn am 16.02. ist es endlich ganz offiziell erschienen ♥ Meine Meinung ist jedoch wie immer unabhängig.


Der Kuss der Lüge
Autorin: Mary E. Pearson
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 16.02.2017
Seitenanzahl: 559
ISBN: 978-3-8466-0036-8
Preis: 18,00€ (Hardcover)
Reihe?: Ja, Band 1

Der Inhalt:

Lia ist die älteste Tochter des Königspaares von Morrigham und soll nun den Kronprinzen von Dalbreck heiraten, um eine Allianz zwischen den beiden Königreichen zu bilden. Doch Lia flieht und lässt ihr Leben hinter sich. Weit entfernt vom Königreich arbeitet sie als Schankmächen in einem kleinen Küstenort. Doch was sie nicht ahnt ist, dass zwei Männer nach ihr suchen. Der Prinz und ein nach ihr ausgesandter Attentäter.... 

Rezension: 
Das Cover finde ich einfach wunderschön und ich war begeistert zu sehen, dass sie das Originalcover der englischen Ausgabe übernommen haben. Meiner Meinung nach passt es wirklich super zur Story und verrät auch nicht zu viel. Ich würde zu 100% danach greifen, wenn ich es im Buchladen sehen würde. 

Der Einstieg hat mir gut gefallen, denn man findet schnell in die Geschichte hinein, was wohl auch daran liegt, dass es aus Lias Sicht geschrieben ist und man ihre Gedanken gut nachvollziehen kann. Man hatte das Gefühl, Lia schon länger zu kennen als man es eigentlich tut. 


Das Buch selber ist aber aus mehreren Sichtweisen geschrieben. Zum einen Lias, dann die des Prinzen, des Attentäters. Rafe und Kaden. Zum Schluss taucht auch noch kurz die Sicht ihrer besten Freundin Pauline auf. Das mag jetzt im ersten Moment sehr viel wirken, aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl nicht zu wissen wer gerade spricht. Man muss dazu sagen, dass der Leser von Anfang an miträtseln kann wer Rafe und wer Kaden ist. Dies sind zwei Männer die Lia trifft und die eine wichtigere Rolle spielen. Und ich muss sagen das mir das richtig gut gefallen hat! Man weiß wer sie sein könnten, aber nicht genau. Und so wird man genau so im Unwissen gehalten wie Lia. Ich hab mich immer wieder selber erwischt wie ich hin und her überlegt habe und mitten im Buch meine Theorie umgeworfen und dann wieder.. klasse! Da hat die Autorin definitiv eine tolle Idee gehabt und sie richtig umgesetzt! 
Falls ihr jetzt aber denkt „oh nein, bitte keine Dreiecksbeziehung“, den kann ich ein wenig beruhigen. Ja, es kommt eine vor aber sie ist nicht so extrem wie bei anderen Büchern. Mir hat die Art wie sie ausgearbeitet ist gut gefallen. Und da hier das große Rätsel „wer ist wer?“ mit reinspielt, macht es das Ganze noch viel interessanter.



"Heute war der Tag, an dem tausend Träume sterben mussten und ein einziger geboren wurde."


Die Handlung selber ist recht simpel: Prinzessin soll gegen den Willen heiraten, sie möchte es nicht und flieht. Doch natürlich ist da die Geschichte noch nicht beendet, sondern geht erst los. Das Ganze spielt in einer Art mittelalterlichen Welt die wirklich toll beschrieben ist und die mir gut gefallen hat. Dies wird auch durch den flüssigen und sehr bildreichen Schreibstil unterstützt. 
Ich hab mir die Welt, die Geräusche und die Charaktere so gut vorstellen können und daher habe ich das Buch ziemlich schnell beendet. Der Hauptteil des Buches ist recht ruhig, bevor es dann richtig spannend wird. Daher solltet ihr schon mit etwas ruhigeren Büchern klar kommen, denn erst zum Ende hin wird es actionreicher. Das Ende ist dann aber schon etwas gemein, da man einfach weiter lesen MUSS! Zum Glück erscheint aber der 2. Band bereits im Mai 2017! Auch das finde ich wirklich klasse, da man so nicht ewig warten muss. 


Zurück zum Buch! 
Lia hat mir als Charakter gut gefallen. Man merkt auch, dass sie der Autorin sehr am Herzen liegt, denn sie hat sie wirklich detailreich und sehr menschlich ausgearbeitet. Sie ist noch recht jung und oft naiv, aber ich finde, dass sie im Laufe der Geschichte eine gute Entwicklung durchmacht, welche sicherlich im 2. Band noch erweitert wird. Ich kann ihren Gedanken nach Freiheit gut nachvollziehen und konnte mich wirklich gut mit ihr identifizieren. Natürlich hat sie auch Macken und nicht alles an ihr ist perfekt, aber gerade das gefällt mir an ihr. 
Kaden und Rafe waren mir beide sehr sympathisch obwohl ich immer wieder meine Ideen verwerfen musste, wer nun wer ist. Beide sind auch ihre Art unterschiedlich und doch habe ich auch Gemeinsamkeiten entdecken können. Wer mir nun sympathischer war hat sich oft geändert, aber ich glaube ich bin eher so im Team Rafe! Aber noch folgen 3 Bände... 
Besonders gut gefallen hat mir Gwyneth gefallen, welche ebenfalls in der Schanke arbeitet. Über sie hätte ich gerne eine eigene Geschichte. Eine Kurzgeschichte vielleicht! Warum mag ich nicht sagen, da dies zu sehr spoilern würde. Aber insgesamt finde ich die Haupt- aber auch die Nebencharaktere wirklich toll ausgearbeitet. 

Man sollte aber keine Highfantasy erwarten. Es ist eher ein Jugenbuch im Fantasystil.  

Fazit:
„Der Kuss der Lüge“ hat mir echt klasse gefallen und als Auftakt ist dieser Band wirklich toll! Gerade der Aspekt, dass der Leser ebenfalls rätseln kann gibt bei mir ordentlich Pluspunkte! Ich fand das Setting einfach wunderschön und auch der ruhige Teil der Geschichte ist toll ausgearbeitet. Ich freue mich
sehr auf Band 2, welches vermutlich mehr Spannung und Action beinhaltet. 

~ weitere Rezensionen zu diesem Buch ~

Die Idee zu dieser Aktion habe ich von Miss Foxy Reads und Trallafittibooks ♥

(Cover vom Bastei Lübbe Verlag )
(Dieses Buch habe ich als Rezensionexemplar erhalten)

Freitag, 17. Februar 2017

Blogtour - Wir fliegen, wenn wir fallen!

Von Am Februar 17, 2017

Herzlich Willkommen zur Blogtour zu "Wir fliegen, wenn wir fallen"! :)
Dies ist das neue Buch von Ava Reed welches heute beim Ueberreuter Verlag erscheint ;)

Das Thema der Blogtour ist "1 Buch, 10 Blogger, 10 Wünsche". Zusammen mit 9 anderen Bloggern stellen wir euch unsere größten Wünsche vor. Gestern hat euch bereits Lisa von Buchmagie ihren größten Wunsch vorgestellt... und heute bin ich an der Reihe =)

Viel Spaß!! ♥


____________________________________________________________________________________________________________

Mein größter Wunsch

Als ich das Thema zur Blogtour erfahren habe, musste ich eigentlich nicht sehr lange überlegen... im Grunde ist mir mein größter Herzenswunsch schon sehr lange bewusst - aber leider auch schwer zu erreichen. Zumindest für mich. Und vermutlich bin ich nicht die einzige mit dem Wunsch... :D 

Denn mein größter Wunsch wäre die ganze Welt bis in die kleinsten, entlegensten Orte kennen zu lernen. Egal ob der tiefste Dschungel in Südamerika, die trockenste Wüste in Afrika, der tiefste Grund des Meeres im Marianengraben, die eisige Welt der Arktis oder die alten Ruinen Ägyptens. Unsere Welt kann uns so viel bieten und ist so vielseitig und doch habe ich das Gefühl in meinem Leben niemals alles davon sehen zu können. 

Für mich ist Deutschland manchmal sehr grau, aber das liegt wohl einfach daran, dass es IMMER da ist. Deutschland hat mich Sicherheit wunderschöne Orte und Kulturen, aber dennoch locken mich andere Länder einfach um einiges mehr. Das Verlangen Neues zu entdecken - etwas, dass nicht jeden Tag vorhanden ist!
Berlin, München, Hamburg... "eigentlich" alles schnell zu erreichen. Aber Neuseeland? Ägypten? ... die Arktis? Das sind doch schon gleich viel exotischer klingende Orte und eben nicht so alltäglich. Dies soll natürlich kein "Deutschland ist langweilig"-Post werden, aber ich habe für mich entschieden das Deutschland ein Land ist, dass ich bereise wenn ich älter bin. Wenn ich vielleicht nicht mehr ins Flugzeug steigen mag und dennoch was erleben möchte.

Zurück zu meinem Wunsch: Die Welt bestaunen!
Mit all ihren Wundern, Sonderheiten, Faszinationen und  Überraschungen! Einmal eine Pyramide von innen sehen (ja Ägypten steht so ziemlich ganz weit oben auf meiner Liste), die Glühwürmchen-Höhle in Neuseeland mit einem Boot durchfahren, die Nordlichter in all ihrer Pracht entdecken, in einem Gletscher lauschen ob man die Bewegungen hören kann oder nicht, ein echtes farbenfrohes Gericht in Indien essen, unter Kirschblüten durch Japan laufen oder den ältesten Baum der Welt umarmen*. Die Liste ist lang... fast schon endlos!

* bei meinem Glück fällt der dann vermutlich um und ich bin schuld daran, dass der älteste Baum nun nicht mehr existiert :D laut Google steht ein einsamer kleiner dünner Baum in Schweden der knapp 10.000 Jahre alt ist xP der sieht nicht sooo stabil aus :D 

Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen immer am selben Ort zu leben... eigentlich macht mir das etwas Panik! Ich glaube ich bin einfach jemand, der reisen MUSS und neue Dinge erleben möchte. Keine extremen Dinge... aber einfach etwas neues sehen... fühlen.. erleben :)
Man sagt ja immer "andere Menschen, andere Sitten" und genau das möchte ich erleben. Den Alltag anderer Länder kennen lernen, etwas verstehen, was für uns vielleicht "unnormal" klingt - um dann zu merken, dass es gar kein "normal" gibt. Das jeder Mensch unnormal ist. Wir sind alle gleich und gleichzeitig sind wir es auch nicht! Die Individualität der Länder und der Menschen bestaunen.
Jedes Jahr in einem anderen Land leben - DAS wäre mein Traum :)

Nun möchte ich euch noch ein paar Bilder von Orten zeigen, die ich gerne mal sehen mag =)



Ägypten: Diesen Wunsch habe ich schon seit Kindheitstagen! Meine Eltern waren vor meiner Geburt mal dort und so hingen immer Bilder die sie dort gekauft hatten in unserem Flur. Ich finde die ägyptische Mythologie einfach wahnsinnig interessant und möchte gerne so viele der Pyramiden und Tempel noch sehen, bevor sie vielleicht irgendwann nicht mehr sind! 
Glaube Ägypten alleine, könnte schon mein größter Wunsch sein :D 


Machu Picchu: Irgendwie mag ich alte Ruinen haha :D und daher ist auch Machu Picchu defintiv Pflicht. Ich kann gar nicht so genau sagen warum, aber ich finde einfach, dass dieser Ort total cool aussieht und ich ihn einfach gerne mal in echt sehen wollen würde. Besonders auf diesem Foto... aber wenn ich da bin werden da wohl eher unmengen Touristen sein xD


Arktis: Ja... das wird wohl ziemlich schwierig da jemals hinzukommen. Möglich ist es ja, aber eben auch unglaublich teuer. Aber ich würde zu gerne mal diese Welt aus Eis sehen ♥ Es muss so unglaublich magisch und ruhig sein! Zumindest stelle ich mir das so vor...


Vatnajökull: Ob das auf dem Bild wirklich der Gletscher ist, weiß ich nicht genau aber so ungefähr muss es da aussehen. Es ist Islands größter Gletscher und es muss einfach sooo mega schön darin sein!  Schaut euch nur das Eis an *_* Und ich frage mich ob es wirklich still darin ist... schließlich sind Gletscher ja immer in Bewegung. Ob man das wohl hört? o.o

Bild: (C) Joseph Michael - Quelle

Waitamo Caves: In Neuseeland gibt es diese coole Höhle *_* und die hat der Fotograf hier wirklich super festgehalten :) Dort leben gaaaaaanz viele Glühwürmchen und man kann eine Führung buchen, um dann mit einem Boot dadurch zu fahren. ♥ Das muss einfach wahnsinnig schön sein =)

Naja, dies war eine kleine Auswahl an Orten die ich in meinem Leben einfach unbedingt mal sehen möchte! Die Liste erstreckt sich allerdings über bestimmt drei Seiten.. wenn nicht mehr :D habe sie eine Weile nicht mehr ergänzt :P


____________________________________________________________________________________________________________


Rezension & Buch


Wir fliegen, wenn wir fallen
Autorin: Ava Reed
Erscheinungstermin: 17.02.2017
Seitenanzahl: 304
ISBN: 978-3-7641-7072-1
Preis: 16,95€

Klappentext:
„Unsere Welt besteht aus vielen kleinen Wundern, wir nehmen uns nur zu selten Zeit für sie.“

Eine Liste mit zehn Wünschen.
Ein letzter Wille.
Und zwei, die ihn gemeinsam erfüllen sollen.
Die Geschichte von Yara und Noel.

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Um zur Rezension zu gelangen, klingt einfach >>hier<<

____________________________________________________________________________________________________________


Gewinnspiel

Welche Orte würdet ihr gerne mal sehen? 
(Beantwortet die Frage in den Kommentaren, um am Gewinnspiel teilzunehmen!)

Gerne dürft ihr mir auch euren Herzenswunsch nennen, aber die Frage oben ist die Gewinnspielfrage ♥

Der glückliche Gewinner erhält:
- 1x Printausgabe (HC)
- 1x Plakat
- 1x Karte
- 1x Notizblock 

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich. Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel endet am 23.2.2017 um 23:59 Uhr


____________________________________________________________________________________________________________


Tourdaten


Hier findet ihr die Übersicht, zu den Beiträgen der anderen. Morgen geht es dann weiter bei Nicci von Trallafittibooks :)



13.02: Sonja - Lovin Books14.02: Kathrin - Seven & Stories
15.02: Jacqueline - Bookaholic

16.02: Lisa - Buchmagie
17.02: Sinah - Pink Mai Books (hier bei mir)
18.02: Nicci - Trallafittibooks
19.02: Simone- Leselurch
20.02: Bianca - Literatouristin
21.02: Janine - Büchersüchtiges Herz
22.02: Julia - Miss Foxy Reads



Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in meinen Herzenswunsch und in das Buch geben!

Dank auch an den Ueberreuter Verlag und Ava Reed für die Bereitstellung des Buches! ♥

Eure,


Rezension: Wir Fliegen, wenn wir fallen - Ava Reed

Von Am Februar 17, 2017


[REZENSIONSEXEPLAR] Bevor es nachher meinen Post zur Blogtour gibt, habe ich euch die Rezension mitgebracht!! Das Buch erscheint heute und ist daher ab sofort für alle verfügbar ♥

Ich durfte das Buch im Rahmen der Blogtour schon vorher lesen und heute darf ich euch meine Rezension zeigen! :)

Wenn ihr gerne den Post zu Blogtour sehen möchtet, dann klickt einfach hier
Das Thema der Blogtour lautet "1 Buch, 10 Blogger, 10 Wünsche" und dort stelle ich euch meinen Herzenswunsch vor! :)

Rezension:
Das Cover finde ich wirklich absolut schön, obwohl ich mich zu Beginn nicht so mit den kleinen ja "Bildchen" am unteren Rand anfreunden konnte. Da ich den Inhalt da noch nicht kannte, empfand ich es als zu durcheinander. Aber jetzt wo ich den Inhalt kenne, passt es natürlich super zur Geschichte! Aber es ist schon echt sehr schön!! Oh und es lohnt sich, mal den Schutzumschlag abzunehmen ;) 

Was den Einstieg angeht muss ich sagen, dass ich ein paar Seiten gebraucht habe und zu verstehen wer Phil jetzt genau ist und in welcher Beziehung die Charaktere zueinander stehen. Aber das waren wirklich nur sehr wenige Seiten, denn ansonsten ist der Einstieg sehr gut! Man wird nicht schlagartig in die Geschichte geworfen, sondern langsam an die eigentliche Handlung - also den Tod Phils und die Liste - herangeführt. Sodass man nicht direkt überrumpelt wird. 

"Unsere Welt besteht aus vielen kleinen Wundern, wir nehmen uns nur zu selten die Zeit für sie."

Die Handlung gefällt mir richtig gut! Die Idee mit der Liste ist wirklich wunderschön umgesetzt und ich glaube das ich die Liste fast schon selber so für mich übernehmen könnte. Was genau auf der Liste steht erzähle ich euch aber nicht! Da würde ich euch zu viel verraten. Generell mag ich Handlungen in denen Listen vorkommen ja sowieso sehr gerne, da ich auch gefühlt 100 Listen habe zu verschiedenen Themen. Daher fiel es mir auch leicht, mich in die Geschichte hineinzuversetzen. So reist man mit den Charakteren von einem Ort zum nächsten und erlebt selbst ein kleines Abenteuer beim lesen. 

Auch die Idee, zwei Fremde Menschen diese Reise angehen zu lassen und keine Freunde, fand ich interessant, da so einfach ganz andere Konflikte und Spannungen vorprogrammiert sind. Sie müssen einander ja erst einmal kennen lernen. 

Die Charaktere fand ich schön ausgearbeitet. Auch ihre Gegensätzlichkeiten aber auch Gemeinsamkeiten passen wirklich super zusammen und somit ist das ganze eine runde Sache! Die beiden haben so ihre Ticks und Eigenarten - und ihr Päckchen zu tragen! Sie waren mir auf Anhieb sympathisch - auch wenn Noel zu Beginn fast unausstehlich ist. Irgendwie hatte ich Mitleid mit ihm...
Yara ist auf der einen Seite sehr aufgeweckt, positiv und neugierig - auf der anderen Seite aber auch sehr in sich gekehrt und zurückhaltend. Noel ist ziemlich direkt, beobachtend und ehrlich - leider auch oft ein ziemlicher Idiot. Dennoch hat er auch andere Seiten, welche durch die wirklich gelungene Charakterentwicklung immer mehr zum Vorschein kommen. Zusammen sind die beiden wie Dynamit! 

"Es gibt keine besseren Freunde und keine größeren Feinde als Herz und Verstand."

Der Schreibstil ist sehr locker und sie Seiten fliegen nur so! Ich habe die Hälfte des Buches innerhalb von einer Stunde gelesen und musste mich dann bremsen, damit ich etwas länger etwas von dem Buch habe. Besonders der sehr emotionale Schreibstil ist mir positiv aufgefallen! Man fiebert mit den Charakteren mit, man trauert und wird wütend - man hofft und man lacht! Der zweite Aspekt der mir gut gefallen hat am Schreibstil ist die wirklich bildhafte Art! Ich fand es super schön detailreich geschrieben, ohne dass es "zu viel" wirkte. Man konnte sich die Orte und Personen immer bestens vorstellen und hatte das Gefühl ebenfalls vor Ort zu sein. Wirklich schön! 

Das einzige ja ich nenne es mal "Manko", welches ich anzumerken habe wäre, dass ich finde das die Geschichte ruhig mehr Zeit gebraucht hätte. Mir ging es manchmal zu schnell. Ich glaube ein paar mehr Seiten hätten das Ganze für mich persönlich noch etwas abgerundet. Ich hab mich manchmal etwas zu schnell an einem anderen Ort wiedergefunden oder ein Punkt der Liste war sehr schnell abgearbeitet. Hier hätte ich mir einfach etwas ja mehr Länge gewünscht. 

Fazit:
"Wir fliegen, wenn wir fallen" hat mir wirklich super gefallen! Insbesondere die Idee mit der Liste fand ich klasse und durch den wirklich schönen Schreibstil konnte ich schnell in der Geschichte versinken und Yara und Noel auf ihrer Reise begleiten. Abzüge gibt es von mir nur, für die "Schnelligkeit". Ich hätte mir ein paar Seiten mehr gewünscht! Aber ansonsten ein klasse Buch! 


weitere Rezensionen zu diesem Buch 


_______________________________________________________________________________________________



Wir fliegen, wenn wir fallen
Autorin: Ava Reed
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 17.02.2017
ISBN: 978-3-7641-7072-1
Preis: 16,95€ (Hardcover)


Der Inhalt:
Yara und Noel kennen sich nicht. Alles was sie unsichtbar miteinander verbindet ist Phil. Er ist ihr Fels in der Brandung und als er stirbt, scheint ihre Welt zu zerbrechen. Er hinterlässt ihnen eine Liste mit 10 Wünschen, die sie gemeinsam erfüllen sollen. Zwei Fremde auf einer Reise, um die Wünsche eines alten Mannes - und Freundes zugleich - zu erfüllen.


(Cover vom CBJ Verlag )

Dienstag, 14. Februar 2017

Neuzugänge Januar'17

Von Am Februar 14, 2017

Hallooooo :)
Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem Januar zeigen. Dieses Mal haben sich wieder einige angesammelt - und ja auf dem Bild sind leider nicht alle zu sehen :D Ich habe ein paar vergessen xD 

Eigentlich wollte ich euch gerne selbstgemacht Fotos der Bücher zeigen, aber ich bin die Woche einfach nicht mehr dazu gekommen :( Daher "nur" die Cover :)

__________________________________________________________________________________________________________


Als ich dich suchte
Autorin: Lauren Oliver
Verlag: Carlsen Verlag
Erscheinungstermin: 01.02.2017
ISBN: 978-3-551-58351-2
Seitenanzahl: 368
Preis: 19,99€
Reihe?: Nein

Klappentext:
Die beiden Schwestern Nick und Dara sind grundverschieden und doch unzertrennlich. Bis Dara Nicks besten Freund Parker küsst. Bis zu dem Autounfall, bei dem Dara im Gesicht verletzt wird. Seitdem sprechen die Schwestern nicht mehr miteinander. Als Dara an ihrem Geburtstag spurlos verschwindet, glaubt Nick zuerst an einen dummen Scherz. Doch Dara ist schon das zweite Mädchen, das in der Gegend verschwunden ist. Nick spürt, dass ihre Schwester in großer Gefahr ist und dass sie sie finden muss – bevor es zu spät ist.

(Rezensionsexemplar)

__________________________________________________________________________________________________________


Schattendiebin
Autorin: Catherine Egan
Erscheinungstermin: 24.01.2017
ISBN: 978-3-473-40147-5
Seitenanzahl: 416
Preis: 17,00€
Reihe?: Ja, Band 1

Klappentext:
Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

__________________________________________________________________________________________________________


Wir fliegen, wenn wir fallen
Autorin: Ava Reed
Erscheinungstermin: 17.02.2017
ISBN: 978-3-473-40147-5
Seitenanzahl: 304
Preis: 16,95€
Reihe?: Nein

Klappentext:
Unsere Welt besteht aus vielen kleinen Wundern, wir nehmen uns nur zu selten Zeit für sie.

Eine Liste mit zehn Wünschen.
Ein letzter Wille.
Und zwei, die ihn gemeinsam erfüllen sollen.
Das ist die Geschichte von Yara und Noel

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

(Rezensionsexemplar zur Blogtour am 17.02)


__________________________________________________________________________________________________________


Dark Wonderland - Herzkönigin

Autorin: A. H. Howard
Verlag: CBT Verlag
Erscheinungstermin: 24.11.2014
ISBN: 978-3-570-16319-1
Seitenanzahl: 464
Preis: 17,99€
Reihe?: Ja, Band 1

Klappentext:
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?

__________________________________________________________________________________________________________


Der Kuss der Lüge

Der Kuss der Lüge
 - Mary E. Pearson - HardcoverAutorin: Mary E. Pearson
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 16.02.2017
ISBN: 978-3-8466-0036-8
Seitenanzahl: 559
Preis: 18,00€
Reihe?: Ja, Band 1

Klappentext:
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...

__________________________________________________________________________________________________________


Ausersehen

Autorin: P.C. Cast
Erscheinungstermin: ???
ISBN: 978-3899418552
Seitenanzahl: 528
Preis: Unklar, gebraucht ab 1€
Reihe?: Ja, Band 1

Klappentext:

Eben noch in der Highschool – und plötzlich in einer Welt, in der Shannon wie eine Göttin behandelt wird …

In Partholon halten sie alle für die Hohepriesterin der mächtigen Göttin Epona. Auch wenn Shannon Parker zunächst nicht begreift, wie sie in diese Welt geraten ist, versucht sie, es mit Humor zu nehmen. Bestimmt ist das alles nur ein Traum … Aber nicht einmal im Traum würde sie sich vorschreiben lassen, wen sie heiraten soll! Auch wenn dieser ClanFintan ihr noch so tief in die Augen schaut und sie sich noch so stark zu ihm hingezogen fühlt … Erst als Shannon von Visionen heimgesucht wird, beginnt sie zu begreifen, dass sie dazu auserwählt worden ist, Partholon zu retten. Sie muss die Menschen vor grausamen, vampirähnlichen Dämonen beschützen – und das kann sie nur mit ClanFintans Hilfe …

__________________________________________________________________________________________________________


Verbannt

Autorin: P.C. Cast
Erscheinungstermin: 01.01.2009
ISBN: 9783862780907
Seitenanzahl: 368
Preis: 9,95€
Reihe?: Ja, Band 2

Klappentext:
Shannon liebt ihr Leben in Partholon! Lächelnd bleibt sie vor dem Bach stehen, blickt auf das Wasser - und sieht mit einem Mal Orte ihrer Vergangenheit vor sich. Es ist, als würden sie nach ihr rufen ... und plötzlich ist Shannon zurück in Oklahoma! Als sie aufwacht, hört Shannon eine vertraute Stimme und blickt in das Gesicht eines Mannes, der ClanFintan zwar zum Verwechseln ähnlich sieht, sich aber als Clint Freeman vorstellt. Staunend erfährt sie, was sich im vergangenen halben Jahr ereignet - und was Rhiannon alles angerichtet hat. Und dennoch sehnt Shannon sich nur danach, nach Partholon und dem Leben als Eponas Hohepriesterin zurückzukehren! Clint bietet ihr seine Hilfe an ... Doch Shannon ist nicht die Einzige, die auf magische Weise nach Oklahoma gelangt ist. Eine dunkle Macht, die Shannon nur allzu gut kennt, hat sich in diese Welt geschlichen und kennt nur ein Ziel: Shannons Tod.

__________________________________________________________________________________________________________


Gekrönt

Autorin: P.C. Cast
Erscheinungstermin: ???
ISBN: 978-3899419665
Seitenanzahl: 368
Preis: Unklar, gebraucht ab 1€
Reihe?: Ja, Band 3

Klappentext:
Schon lange hat Morrigan Parker gespürt, dass sie anders ist. An ihrem achtzehnten Geburtstag erfährt sie die Wahrheit: Sie ist die Tochter einer Hohepriesterin und verfügt über magische Kräfte! Willkommen, Lichtbringerin … In den Alabaster-Höhlen hört sie eine seltsam vertraute Stimme. Mit einem Mal fühlt Morrigan sich geborgen und ist von einer unerklärlichen Ruhe erfüllt. Instinktiv berührt sie die Felswand und sieht, dass die Kristalle unter ihrer Handfläche zu leuchten beginnen! Morrigan weiß einfach, dass ihr Weg hier beginnt – von dieser Höhle aus wird sie nach Partholon gelangen, ins Land ihrer Mutter und ihr wahres Zuhause. Doch kann sie ihre Großeltern verlassen? Außerdem muss sie sich von dem netten Typen verabschieden, bei dessen Anblick sie schon Herzklopfen bekommt. Und was wird sie erwarten, wenn es ihr gelingt, nach Partholon zu gelangen?

_________________________________________________________________________________________________________


Göttin der LiebeMythica: Göttin der Liebe

Autorin: P.C. Cast
Verlag: Fischer Verlage
Erscheinungstermin: 
ISBN:  978-3-596-19387-5
Seitenanzahl: 400
Preis: 8,99€
Reihe?: Ja, aber unabhängig voneinander lesbar

Klappentext:
Die göttliche Venus – unsterblich verliebt in einen Sterblichen!


Um den attraktiven Feuerwehrmann Griffin zu gewinnen, bräuchte die unscheinbare Pea vor allem eines: eine gründliche Generalüberholung. Make-up, Schuhe, Klamotten – alles an ihr ist ein einziges Desaster. Als sie in ihrer Verzweiflung Venus beschwört, staunt sie nicht schlecht: Die Göttin steigt herab aus dem Olymp, um ihr zu helfen. Doch was ist, wenn die Göttin der Liebe plötzlich selbst ihr Herz verliert? Und das ausgerechnet an Griffin?

__________________________________________________________________________________________________________


Mythica: Göttin des Meeres

Göttin des MeeresAutorin: P.C. Cast
Verlag: Fischer Verlage
Erscheinungstermin: 
ISBN:  978-3-596-19383-7
Seitenanzahl: 400
Preis: 8,99€
Reihe?: Ja, aber unabhängig voneinander lesbar

Klappentext:
Im Rausch der Tiefe – und einem Meermann verfallen!

Die 25-jährige Christine stürzt bei einem Flugzeugunglück ins Meer und ist kurz vorm Ertrinken. Doch in den Tiefen des Wassers begegnet sie Undine, die ihr einen Handel anbietet: Christine darf ihr Leben behalten, muss aber ihren Körper mit dem der Meerjungfrau tauschen. Doch das Leben im Meer ist gefährlich. Göttin Gaea, Mutter von Undine, hat Mitleid mit Christine und verwandelt sie zurück. Aber alle drei Tage muss Christine wieder ins Wasser. Doch sie verlangt nicht nur nach Wasser. Da ist auch der sexy Meermann Dylan, der ihr den Kopf verdreht hat …

__________________________________________________________________________________________________________

Dies waren alle meine Neuzugänge für den letzten Monat :) Gelsen habe ich bisher erst zwei davon ("Kuss der Lüge" und "Wir fliegen, wenn wir fallen"), aber ich wette ganz bald lese ich die anderen auch noch :) 

Was ist bei euch so eingezogen?

Eure,

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein.

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de