WAS SUCHST DU?

Freitag, 31. Mai 2019

Neuerscheinungen | Juni 2019

Von Am Mai 31, 2019

Heute habe ich euch mal wieder einen Neuerscheinungspost mitgebracht - dieses Mal mit sehr vielen Thrillern. Es scheint der Monat der Thriller zu sein. Bei einigen bin ich ja doch sehr neugierig geworden und bin froh, dass ich allmählich Thriller immer ansprechender finde. Allerdings keine Krimis... merkwürdig. 

Wie immer findet ihr weiter unten auch noch Neuerscheinungen, da kann es natürlich ggs. zu spoilern kommen, wenn ihr die vorherigen Bände nicht kennt.

>> Auf welche Bücher freut ihr euch denn schon? <<

Die Schattenkönigin - Marie Brennan | Cross-Cult Verlag | 14,00€ | 03.06.2019
England floriert unter der Herrschaft Königin Elizabeths, der letzten der Tudor-Monarchen. Aber in verborgenen Katakomben unter London hält eine weite Königin Hof: Invidiana, Herrscherin des Englands der Feen, und ein dunkler Spiegel
der Pracht darüber. In den dreißig Jahren, seit Elizabeth ihren Thron bestieg, vermischte sich die Politik der Menschen und der Feen untrennbar miteinander, in geheimen Allianzen und skrupellosen Treuebrüchen, deren Existenz von nur wenigen
vermutet wird.
Als die Fee Lady Lune den Auftrag bekommt, Walsingham, den Meisterspion Elizabeths, zu überwachen und zu manipulieren, kreuzen sich ihre Wege mit Michael Deven, einem sterblichen Gentleman und Agenten Walsinghams. Sein Entdecken der „unsichtbaren Mitspieler“ englischer Politik wird Lunes Loyalität und Devens Mut gleichermaßen auf den Prüfstand stellen. Wird sie ihre Königin für eine Welt verraten, die nicht die ihre ist? Und kann er in der machiavellischen Welt der Feen überleben? Nur zusammen werden sie die Quelle von Invidianas Macht finden – sie finden und zerstören …

Das Schwert der Totengöttin - Katharina V. Haderer | Droemer Knaur | 9,99€ | 03.06.2019
Willkommen in Tradea – wo sich die Toten aus ihren Gräbern erheben!

Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an. 

Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen scheint, ist die Kräuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann.

Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der Nähe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bevölkerung zu glauben, dass sie für die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen. 

Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.

Prophezeiung für Jedermann - Nicole Gozdeck | Piper Verlag | 15,00€ | 04.06.2019
In einer Welt, in der es hunderte Auserwählte und Prophezeiungen gibt, führen Zacharias und seine Freundin ein ganz normales Leben. Als auch Zacharias ausgewählt wird, zum Orakel zu reisen und eine Prophezeiung für Jedermann zu erfüllen, ist er bereit, seine Bürgerpflicht zu tun und das magische Zeichen der Queste auf sich zu nehmen. Doch seine Prophezeiung ist nicht so harmlos, wie sie zunächst geklungen hat. Und während die anderen Auserwählten ihre Questen schon bald erfolgreich beenden, fragt sich Zacharias, ob er die seine jemals erfüllen und in sein altes Leben zurückkehren wird. Denn die Macht der Prophezeiung ist gefährlicher, als Zacharias je vermutet hätte ...

Niemand soll uns trennen - Anika Beer | CBT | 13,00€ | 10.06.2019
Als Clara auf der Suche nach einem besonderen Fotomotiv in den Garten eines verlassenen Herrenhauses einsteigt, wird sie vom Gewitter überrascht. Sie will sich im Inneren des Gebäudes unterstellen und stellt fest, dass es keineswegs verlassen ist. Beliar und Keren, Zwillinge und kaum älter als Clara, bewohnen es mit ein paar Bediensteten. Sie laden Clara ein, ein paar Tage zu bleiben und Fotos zu machen. Besonders Beliar fasziniert Clara, doch sie spürt, dass die beiden etwas vor ihr verbergen.


Meister der Magie: Die Heimkehrer - R. A. Salvatore | Blanvalet | 10,99€ | 18.06.2019
Die Dunkelelfen – von den zahlreichen Rassen, die die Fantasyromane bevölkern, kommt ihnen keine an Verkommenheit und Skrupellosigkeit gleich. Sie leben tief unter der Erde und sind der Schrecken aller, die sich in ihr düsteres Reich verirren. Der berühmteste Dunkelelf jedoch ist Drizzt Do'Urden, der sich vom finsteren Pfad seines Volkes abwandte und eine zweite Heimat an der Oberfläche fand. Aber nun bedrohen die Dunkelelfen auch sein neues Zuhause. Drizzt bleibt keine Wahl. Um sein Leben im Licht zu bewahren, muss er in die Dunkelheit heimkehren …

Die Unvollkommenen - Theresa Hanning | Bastei Lübbe | 10,00€ | 28.06.2019
Bundesrepublik Europa, 2057: Es herrscht Frieden in der Optimalwohlökonomie, einem lückenlosen Überwachungssystem, in dem mithilfe von Kameras, Linsen und Chips alles erfasst und gespeichert wird. Menschen und hochentwickelte Roboter sollen Seite an Seite leben. Störenfriede werden weggesperrt.
So auch die Systemkritikerin Lila. Als sie im Gefängnis aus einem künstlichen Koma erwacht, stellt sie fest, dass ihr schlimmster Albtraum wahr geworden ist: Die BEU wird von einer KI regiert. Samson Freitag wird als Gottkönig verehrt und erpresst von den Bürgern optimalkonformes Verhalten. Für Lila steht fest, dass sie Samsons Herrschaft und die Entmündigung der Menschen beenden muss. Ihr gelingt die Flucht, doch Samson spürt sie auf und bietet ihr einen Deal an, den Lila nicht ausschlagen kann…

Dragon Hunter Diaries: Drachen bevorzugt - Katie Macalister | LYX | 10,00€ | 28.06.2019
Gesucht: Drachenjäger 
Schwert wird gestellt. Keine Vorerfahrung notwendig. 
Gerade noch ist Veronica James eine reichlich pingelige Mathelehrerin, da verbrennt schon ihre Halbschwester vor ihren Augen zu schwarzer Asche – und übergibt Veronica ihr Erbe als Drachenjägerin. Diese wird in eine Welt gestoßen, in der es von Dämonen, Drachen und Geistern nur so wimmelt. Veronica soll nun die Sterblichen beschützen, dabei hat sie keine Ahnung, was genau zu tun ist! Nur gut, dass ihr der heiße Halbdämon Ian zur Seite steht. Der kann verdammt gut küssen, aber sich mit ihm einzulassen, ist brandgefährlich …


Kenne deine Feinde - Linwood Barclay | Droemer Knaur | 12,99€ | 03.06.2019
Privatdetektiv Cal Weaver soll als eine Art Bodyguard auf einen 18-Jährigen aufpassen, der Morddrohungen erhält, seit er alkoholisiert eine Mitschülerin überfahren hat. Weder Jeremy selbst noch seine Eltern scheinen das Ganze allerdings wirklich ernst zu nehmen, was Privatdetektiv Cal seinen Job nicht gerade erleichtert: In der Kleinstadt findet bald Mobbing pur gegen den Jungen statt, in den sozialen Medien startet ein Social-Media-Shitstorm - eine regelrechte Hexenjagd beginnt. Als der Privatermittler zufällig herausfindet, dass Jeremy für den tödlichen Autounfall gar nicht verantwortlich sein kann, stolpert er mitten in eine Schlangengrube aus Verrat, Gier und tödlicher Skrupellosigkeit.

EBOOK | Perfect Victim - Corrie Jackson | Piper Verlag | 8,99€ |  04.06.2019 (PRINT ERSCHEINT IM AUGUST)
Charlie und Emily Swift führen ein glückliches Leben. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als die Leiche einer jungen Frau in der Themse gefunden wird und die Polizei Charlie des grausamen Mordes bezichtigt. Die Londoner Journalistin Sophie Kent ist mit dem Paar befreundet und sofort von Charlies Unschuld überzeugt. Sie verspricht, ihm zu helfen. Als er jedoch flieht, bekommt die perfekte Fassade der Swifts erste Risse. Bei ihren Recherchen stößt Sophie dann plötzlich auf immer mehr Ungereimtheiten in Charlies Vergangenheit – und mit einem Mal kämpft sie nicht mehr nur um Gerechtigkeit, sondern um ihr Leben.

Nadelherz - Julia Corbin | Diana | 9,99€ | 10.06.2019
Bei einer Wanderung verschwinden zwei junge Frauen spurlos. Erst ein Jahr später wird Tessa aus den Fängen ihres Entführers befreit, der bei der Rettungsaktion stirbt. Für die Freundin kommt jede Hilfe zu spät. Als Tessa ein mit Nadeln gespicktes menschliches Herz per Post erhält, ahnt sie, dass der Albtraum noch nicht vorbei ist. Hat ihr Peiniger einen Nachfolger bestimmt? Doch sie will kein Opfer mehr sein und bringt sich damit erneut in höchste Gefahr …

Bitterherz - Samuel Bjork | Goldmann | 12,99€ | 18.06.2019
Ein alter Mann fährt auf einer einsamen Straße in den norwegischen Bergen. Plötzlich taucht aus dem Dunkeln eine Gestalt auf, und er schafft es gerade noch zu bremsen. Noch unter Schock kann er nicht glauben, was er sieht: Vor ihm steht ein kleiner Junge mit einem Geweih auf dem Kopf. Vierzehn Jahre später wird in einem nahegelegenen Bergsee eine Leiche gefunden. Die junge Frau trägt das Kostüm einer Balletttänzerin, und am Ufer steht eine Kamera, in deren Linse eine 4 eingeritzt ist. Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger stehen vor einem Rätsel. Dann taucht eine weitere Kamera auf – und ein weiteres Opfer ...


Die Lieferung - Winkelmann | Rowohlt | 9,99€ | 18.06.2019
Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein? 
Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. 
Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst. 
Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben...
Der Hamburger Polizeikommissar Jens Kerner hat einen merkwürdigen Fall auf dem Tisch: Eine bleiche, verstörte und vollkommen unterernährte Frau wurde in den Harburger Bergen aufgegriffen. Als er sie verhören will, stirbt sie. Gemeinsam mit seiner Kollegin Rebecca kommt er einem Täter auf die Spur, der so perfide ist, dass es alle Vorstellungen übersteigt. Als die beiden begreifen, mit wem sie es da zu tun haben, ist es schon fast zu spät...

Suche mich nicht - Harlan Coben | Goldmann | 15,00€ | 18.06.2019
Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen Abgrund …

Magus: Die Bruderschaft - Arno Strobel | DTV | 10,95€ | 21.06.2019
Als der neu gewählte Papst die Loggia über dem Petersplatz betritt, fällt ein Schuss − er ist tödlich! Schnell wird der Attentäter gefasst, der jedoch jegliche Aussage verweigert. Stattdessen spielt er Bischof Corsetti eine mysteriöse Kiste zu. Die Kiste ist schwer und randvoll mit Tagebüchern, die ein noch schwerer
wiegendes Geheimnis bergen: Sie führen Corsetti auf die Spur einer Bruderschaft, die ein Komplott gegen die katholische Kirche schmiedet. Der größenwahnsinnige Führer der Bruderschaft, der »Magus«, schreckt dabei auch vor brutaler Gewalt nicht zurück.

R.I.P - Yrsa Sigurda Dóttir | BTB | 20,00€ | 24.06.2019
Er mordet kalt und brutal: Zwei Jugendliche sind seine Opfer. Über Social Media müssen Freunde deren letzte qualvolle Minuten mitansehen. Und dieser Mörder ist noch nicht fertig: Ein weiterer Junge wird vermisst. Was verbindet die Jugendlichen? Wer glaubt, sie verdienten den Tod? Und kann der Junge noch gerettet werden?

Huldar und sein Team ermitteln. Auch Psychologin Freyja wird wieder in die Untersuchungen einbezogen, trotz anfänglichen Widerwillens. Gemeinsam müssen sie den gnadenlosen Mörder finden, bevor er wieder zuschlägt...


Das Dorf der toten Herzen - Agustín Martínez | Fischer Verlage | 14,99€ | 26.06.2019
Ein hitzeverbranntes Dorf mit zersetzenden Geheimnissen. Eine düstere Mordnacht in einem heruntergekommenen Landhaus. Und die verstörende Frage: Hat die 14-jährige Miriam den Mord an ihren Eltern in Auftrag gegeben?

Staubig und unwirtlich ist es in Portocarrero, dem Dorf in der südspanischen Wüstengegend. Spröde und verschlagen sind seine Bewohner. Doch Jacobo und Irene müssen mit ihrer vierzehnjährigen Tochter Miriam hierherziehen, als Jacobo seinen Job verliert. Da geschieht in einer stockdunklen Nacht der Überfall: Zwei Männer dringen in ihr abgelegenes Landhaus ein und töten Irene. Als Jacobo im Krankenhaus aus dem Koma erwacht, fragt er verzweifelt nach seiner Tochter. Aber man lässt sie nicht zu ihm – und ein furchtbarer Verdacht keimt auf: Hat Miriam den Mord an ihren Eltern in Auftrag gegeben? Und was verbergen die Bewohner von Portocarrero?

Die Stille des Todes - Eva García Sáenz | Fischer Verlage | 15,00€ | 26.06.2019
Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht.

Der erste Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken

Eine Stadt ist in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Das alles gleicht exakt einer Serie von Verbrechen vor zwanzig Jahren, die die Stadt in Atem hielt. Doch der Fall gilt als gelöst, der Täter sitzt in strenger Einzelhaft. Hat man damals einen Unschuldigen verurteilt?

Schattenmord - Fran Dorricott | Goldmann | 10,00€ | 18.06.2019
assie und ihre kleine Schwester Olive verbringen den Sommer bei ihrer Großmutter im englischen Bishop’s Green. Am Tag einer großen Sonnenfinsternis ist der ganze Ort auf den Beinen, um das Naturschauspiel zu beobachten. Auch Cassie und Olive. Doch dann verschwindet Olive in der Menge und wird nie wieder gesehen. 16 Jahre später kehrt Cassie nach Bishop's Green zurück. Olives ungewisses Schicksal hat sie nie losgelassen. Als kurz vor einer Sonnenfinsternis erneut ein Mädchen verschwindet, ist Cassie sicher, dass es ebenso Olives Entführer zum Opfer gefallen ist. Und sie hofft, nun endlich herauszufinden, was mit ihrer Schwester passiert ist …

21: Dunkle Begleiter - Wulf Dorn | CBJ | 15,00€ | 24.06.2019
Als die 16-jährige Nikka in einem Krankenhaus zu sich kommt, hat sie Mühe, sich zu erinnern, was passiert ist. War sie nicht eben noch mit ihrer Freundin Zoe auf dieser Party? Dann plötzlich ... Filmriss. Nikka erfährt, dass sie tot war – schockierende 21 Minuten lang. 21 Minuten ohne Herzschlag, aber keineswegs ohne Erlebnisse. Denn sie erinnert sich an einen dunklen Tunnel, in dem sie einem Licht entgegenirrte und in dem auch Zoe war. Schockiert erfährt Nikka, dass ihre Freundin seit der Party vermisst wird. Wurde sie ebenfalls ermordet? Nikka glaubt das nicht und macht sich auf die Suche ...


Drei Gänge für die Liebe - Kristen Proby | MTB | 8,99€ | 03.06.2019
Alte Liebe rostet nicht  Mias Leidenschaft ist das Kochen. Gemeinsam mit ihren vier besten Freundinnen leitet sie das heißeste Restaurant der Stadt. Sie ist die Küchenchefin und kreiert fantastische Gerichte. Nun soll ihre Küche Schauplatz eines Kochduells werden. Ihr Gegner: ausgerechnet der erfolgreiche Fernsehkoch Camden – der größte Fehler ihres Lebens. Sofort ist die Anziehung wieder da, doch Mia will sich auf keinen Fall ein zweites Mal auf Camden einlassen. Und außerdem hat sie einen Kochwettbewerb zu gewinnen. Kann sie Camden widerstehen? 

Ein Himmel voller Sterne - Marie-Sabine Roger | DTV | 9,95€ | 21.06.2019
Comic-Zeichner Merlin Deschamps ist mit seinem Leben rundum zufrieden. Doch dann stirbt sein bester Freund Laurent und hinterlässt ihm einen letzten Willen, der es in sich hat: Laurent, der Merlin als Vorlage für seinen erfolgreichen Comic-Helden ›Wild Oregon‹ gedient hat, wünscht sich, die große Liebe zu finden – wenn schon nicht mehr im Leben, dann eben in Merlins nächstem Buch. Merlin, von tiefer Trauer gezeichnet, fällt zunächst in eine Schaffenskrise. Aber dann verliebt sich Laurents Onkel mit stattlichen 94 Jahren – und plötzlich scheint alles möglich.

Rendezvous mit Lou - Fabienne Brouillard | Diana | 9,99€ | 10.06.2019
Abserviert. Dabei hatte Lou gedacht, endlich auf die Pariser Sonnenseite des Lebens zu wechseln. Mit Olivier und einem erfolgreich abgeschlossenen Journalistikstudium. Und dann so was: Die Noch-Ehefrau ist schwanger, und zwar von Olivier. Klar, dass Lou rotsieht. Sie hätte nur nicht in aller Öffentlichkeit mit Petits Fours werfen sollen ...

Zwei Wochen bleiben ihr, um zu beweisen, dass sie eine gute Verliererin und eine noch bessere Journalistin ist. Denn bis dahin muss sie ihren Schmerz besiegt und ein Exklusivinterview mit dem medienscheuen Frédéric d’Arambault ergattert haben. 

Die Zeit läuft, und Lou muss unbedingt gewinnen ...

Windstärke Liebe - Jana Lukas - Heyne | 9,99€ | 10.06.2019
Claras Leben ist aus den Fugen geraten. Sie verliert ihren Job als Goldschmiedin und wird von ihrem Freund verlassen. Für einen Sommer müsste das Drama genug sein. Doch dann zwingen die Umstände Clara, die Ferien gemeinsam mit ihrer pubertierenden Schwester Sophie im Haus ihrer Großmutter am Bodensee zu verbringen. Der spektakuläre Blick über das Wasser und der alte Bootssteg, von dem man die Füße baumeln lassen kann, helfen da wenig. Bootsbauer Justus scheint in diesem Chaos die einzige angenehme Abwechslung zu sein. Das Kribbeln, das seine Blicke in ihrem Bauch auslösen, kommt einem Feuerwerk gleich. Kann er Clara helfen, zu sich selbst zurückzufinden?


Die Geschichte des Wassers - Maja Lunde | BTB | 11,00€ | 10.06.2019
Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. Dort will die den Mann zur Rede stellen, der einmal die Liebe ihres Lebens gewesen ist.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein altes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit.

Ich bin ein Schicksal - Rachel Kushner | Rowohlt | 24,00€ | 09.06.2019
Romy Hall tritt eine zweimal lebenslängliche Haft in der Stanville Women’s Correctional Facility an, tief in Kaliforniens Central Valley. Draußen die Welt, von der sie nunmehr abgeschnitten ist: San Francisco, wo sie aufwuchs und wo ihr kleiner Sohn Jackson lebt. Drinnen eine ganz neue: Hunderte Frauen, die um das Nötigste zum Überleben kämpfen; ständiges Bluffen und Katzbuckeln und die beiläufige Gewalt durch Aufsichtspersonal wie Gefangene. Aber es gibt auch einen Hoffnungsschimmer am Horizont: einen noch an Ideale glaubenden Sozialarbeiter, der sich der jungen Frau annimmt…

Der Rosenpalais - Anna Jonas | Piper | 10,00€ | 04.06.2019
Koblenz in den Goldenen Zwanzigern: Die Firma des einstmals erfolgreichen Süßwarenfabrikanten Felix Dorn steht kurz vor dem Bankrott. Sein Sohn Eric, der traumatisiert aus dem Krieg zurückgekehrt ist, zeigt kein Interesse daran, sich um das Geschäft zu kümmern. Ganz anders seine Tochter Ella, die mit einer neuen Idee den einstigen Wohlstand der Familie zurückerobern möchte – gegen den Willen ihrer Verwandten, die andere Pläne mit ihr haben. Sie will sich auf Schokolade spezialisieren, ein Luxusgut, das großen Gewinn verspricht ...

Die Seidentöchter - Christina Caboni | Blanvalet | 9,99€ | 18.06.2019
Camilla hat hochfliegende Träume von einer glitzernden Karriere in der Modewelt, doch als Marianne, ihre Ziehmutter, schwer erkrankt, beschließt sie, an ihrer Seite zu bleiben. Was wie eine Sackgasse erscheint, entpuppt sich als Neuanfang voll ungeahnter Möglichkeiten, denn Camilla findet wunderschöne, von Mariannes Mutter gefertigte Kleidungsstücke, die ihr Ungeahntes offenbaren. 
In den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts weiß die junge Caterina um ihr Talent fürs Schneidern und dass sie die Gabe hat, das Leben ihrer Kundinnen zu verändern. Ihr größter Wunsch wäre ein eigenes Unternehmen, doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr ...


Und mitten drin ich - Ami Polonsky | CBJ | 15,00€ | 24.06.2019
Was wäre, wenn ... dein Äußeres das genaue Gegenteil deines Inneren wäre? Was, wenn du deine Sehnsucht einfach nicht mehr länger geheim halten könntest? Würdest du dann den Mut haben, du selbst zu sein? Bisher hat sich der 12-jährige Grayson in der Schule unsichtbar gemacht und zu Hause in seinen eigenen wunderschönen Träumen verloren. Doch nach und nach flattert Graysons wahres Selbst immer stärker in seiner Brust. Als eine unerwartete Freundschaft und ein verständnisvoller Lehrer Grayson ermutigen, ins Rampenlicht zu treten, findet Grayson endlich einen Weg, ihre Flügel auch im wahren Leben zu entfalten.

Freischimmen - Vera Kissel | CBT | 9,99€ | 10.06.2019
Ausschlafen, schwimmen, rumhängen. Es ist Sommer in Berlin, der vierzehnjährige Lukas hat zwei Wochen sturmfrei und könnte eigentlich machen, was er will. Doch es gibt etwas, das er erledigen muss. Etwas das Lukas nur erledigen kann, solange seine Mutter nicht da ist — das Geheimnis um seinen Vater lüften, über den niemand reden will. Es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Auf der Suche nach einer Erklärung entdeckt Lukas etwas, das ihn völlig aus der Bahn wirft.

Das Verhältnis - Gabrielle Zevin | Diana | 12,99€ | 10.06.2019
Hinfallen, aufstehen, Krone richten: Aviva macht den Fehler ihres Lebens. Die ambitionierte Praktikantin im Kongress in Florida hat ein Verhältnis mit ihrem Boss. Natürlich ist sie es, die den Kopf dafür hinhalten muss. Sie wird zum Running Gag in jeder Fernsehshow, als Schlampe beschimpft und als Schandfleck im politischen Leben betrachtet. Die junge Frau sieht nur einen Ausweg – ihren Namen zu ändern und in eine kleine Stadt in Maine zu ziehen. Sie startet als Hochzeitsplanerin durch, versucht ihr Leben klüger zu leben und eine Tochter großzuziehen, die stark und selbstbewusst wird. Jahre später kandidiert sie für das Bürgermeisteramt. Doch Google garantiert, dass die Vergangenheit niemals Vergangenheit ist – im Internet ist alles für die Ewigkeit zementiert.


A Walk Through Hell - Garth Ennis, Goran Sudzuka | Cross-Cult | 22,00€ | 12.06.2019
Es ist eine Routineuntersuchung. Die FBI-Spezialagenten Shaw und McGregor kümmern sich um die kleinen, alltäglichen Fälle – und Shaw ist das ganz recht so. Sie ist 40, dem Burnout nahe, und die Schatten ihres letzten Falls verfolgen sie noch immer. Ihr Partner McGregor hingegen ist jung und idealistisch, bereit es mit allem aufzunehmen, das ihm das Schicksal vor die Füße wirft.

Doch dann verschwinden zwei Agenten in einer Lagerhalle. Shaw und Mc Gregor werden losgeschickt, um das Gebäude zu untersuchen … und finden dort einen Albtraum vor, der die Grenzen jeder Vorstellungskraft übersteigt. Diese Nacht wird nie enden …

Moonshine - Brian Azzarello , Eduardo Risso | Cross-Cult | 22,00€ | 12.06.2019
Gangster, illegaler Alkohol und … Werwölfe?!

Amerika, 1920: Die Prohibition hat im ganzen Land den Verkauf und die Herstellung von Alkohol zu einer Straftat gemacht. Der Alkoholhandel auf dem Schwarzmarkt floriert. Um eine neue Handelsroute zu eröffnen, reist Lou Pirlo, ein Schmuggler aus New York, in die hintersten Appalachen, um dort mit dem Schwarzbrauer Hiram Holt zu verhandeln.

Lou ahnt nicht, dass Holt rücksichtsloser ist als jeder Mafialboss aus der Stadt. Um seine Schwarzbrauerei geheim zu halten, geht er über Leichen … und er hütet noch ein viel tödlicheres Geheimnis, das sich nur im Mondlicht offenbart …

Vampire Boy - Carlos Trillo, Eduardo Risso | Cross-Cult | 50,00€ | 05.06.2019
Der namenlose Vampir scheint noch ein Kind zu sein, ist aber in Wirklichkeit über 5.000 Jahre alt. Seit der Zeit der Pharaonen wird er von seiner verführerischen und ebenfalls nahezu unsterblichen Widersacherin Ahmasi verfolgt. Sie hinterlässt eine Spur von Blut und Leichen, quer durch die Jahrhunderte und von Kontinent zu Kontinent, bis der Vampirjunge sich ihr und seinem Schicksal stellt …

Die Gesamtausgabe der ungewöhnlichen, melancholisch erotischen Blutsauger-Saga von Carlos Trillo und dem argentinischen Starzeichner Eduardo Risso (100 Bullets, Batman, ALIENS, TORPEDO 1972, MOONSHINE). Auf 333 Exemplare limitierte Ausgabe im Albenformat – aus Anlass des Deutschlandbesuchs von Eduardo Risso im Sommer 2019 (Comicfestival München und Comic Con Stuttgart).

Wer bist du zur blauen Stunde? -  Yuhki Kamatami | Carlsen | 10,00€ | 02.07.2019
Sorry, es hat sich dazwischen geschummelt ... immerhin habt ihr jetzt schon was für den Juli
Nach einem Umzug in eine fremde Stadt findet Teenager Tasuku schlecht Anschluss in seiner neuer Schule. Als er damit aufgezogen wird, dass er ja schwul sei, kriegt er Angst, dass sein größtes Geheimnis aufgeflogen ist und es für ihn an der Schule noch schlimmer wird. Er sieht sich am Tiefpunkt seines Lebens, als Tasuku plötzlich eine Frau sieht, die aus dem Fenster eines Hauses springt! Geschockt rennt er zu dem Haus in der Nachbarschaft und findet dort einen für ihn magischen Ort wieder: die junge Frau - unverletzt - empfängt ihn und teilt ihm mit, dass sie ihn ja schon länger beobachtet. Er könne gerne zu ihrem Haus kommen, das wäre ein Treffpunkt verwandter Seelen...


Fortsetzungen

Band 2 | Arrowood: Die Mördergrube - Mick Finlay | Harper Collins | 10,99€ | 03.06.2019
William Arrowood ist Privatermittler. Gemeinhin wohl der Zweitbeste in ganz London – direkt nach seinem namhaften Konkurrenten aus der Baker Street 221B. Auch wenn beide ganz unterschiedliche Ansätze in der Verbrechensaufklärung haben. Dieses Mal führt Arrowoods ganz eigene Ermittlungsmethode ihn und seinen Assistenten Barnett auf der Suche nach einer vermissten jungen Frau in die düsteren Gefilde der Viktorianischen Nervenheilanstalten.

Band 2 | Renegades: Geheimnisvoller Feind - Marissa Meyer | Heyne fliegt | 20,00€ | 10.06.2019
Nova gehört zu den Anarchisten, Adrian zu den Renegades. Sie wird gejagt, er ist ein Held. Dennoch haben sie sich ineinander verliebt. Aber jetzt rüsten Anarchisten und Renegades sich mit schrecklichen Waffen für den letzten Kampf. Beide Seiten haben dunkle Geheimnisse, die die Welt, wie Nova und Adrian sie kennen, zerstören könnten. Plötzlich stellt sich die Frage: Wer ist wirklich gut und wer ist wirklich böse? Und wird ihre Liebe die Antwort überstehen? Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...

Band 3 | Die Duftapotheke: Das falsche Spiel der Meisterin - Anne Ruhe | Arena Verlag | 14,00€ | Juni 2019
Luzie Alvenstein weiß: In den magischen Düften der Duftapotheke schlummern gefährliche Mächte. Mächte, die niemals in die falschen Hände geraten dürfen. Doch als überall in der Stadt seltsame Raumdüfte auftauchen, deren Spur ausgerechnet zu Syrell de Richemont, dem Anführer der Ewigen, führt, weiß Luzie, dass sie sofort handeln muss, bevor alles zu spät ist …

Kurzentschlossen reisen Luzie und ihr Freund Mats nach Paris, wo sie sich Antworten erhoffen. Doch in der Stadt der Liebe lauern jede Menge Gefahren und ein lang verborgenes Geheimnis, das Luzie und Mats für immer zu entzweien droht …

Band 2 | Die Erben von Midkemia:  König der Füchse - Raymond Feist | Blanvalet | 10,99€ | 18.06.2019
Talon, der letzte Überlebende des Orosini-Stamms, brennt nach seiner Ausbildung durch das Konklave der Schatten darauf, Rache an denen zu nehmen, die einst seine Familie und Freunde bei einem brutalen Massaker niedermetzelten. Zwei Schuldige hat Talon bereits getötet, doch er kann nicht ruhen, bis er den Drahtzieher des Überfalls, Herzog Olasko, zur Rechenschaft gezogen hat. Dazu muss er sich jedoch das Vertrauen des skrupellosen Adeligen erschleichen …


Band 3 | Crown of Three: Die letzte Schlacht - J. D. Rinehart | Fischer Verlag | 14,00€ | 26.06.2019
Sie wurden in einer schicksalhaften Nacht geboren und dazu auserkoren, ein ganzes Land zu retten: Die Drillinge Gulph, Tarlan und Elodie töteten ihren eigenen Vater, den grausamen König Brutan, um das Königreich Toronia zu befreien. 

Eine uralte Prophezeiung sagte voraus, dass die Drillinge Elodie, Tarlan und Gulph den grausamen Herrscher Brutan stürzen und dem Königreich Toronia den Frieden zurückgeben werden. Doch die Mission scheint gescheitert: Gulph ist verschwunden, Elodie hat die Gruppe verraten und Tarlan steht alleine gegen eine Übermacht von Feinden …
Kann sich die Prophezeiung doch noch erfüllen? 

Band 2 | Klingentänzer: Das zweite Buch des Ahnen - Mark Lawrence | Fischer Tor | 16,99€ | 26.06.2019
Als Novizin der Mystischen Klasse wird Nona in die tieferen Geheimnisse des Universums eingeweiht. Allerdings gelten im Konvent zur süßen Gnade harsche Regeln, und als dann auch noch die Inquisition den Arm nach dem Kloster ausstreckt, muss Nona fliehen. Ihr auf den Fersen sitzt nicht nur eine ehrgeizige Assassine, sondern obendrein der ebenso einflussreiche wie rachsüchtige Thuran Tacsis.

Doch Nona wird in noch größere Konflikte hineingerissen: Während Sherzal, die rücksichtslose Schwester des Kaisers, nach der Macht greift, schmiedet Äbtissin Glas ihre eigenen Ränke, die das Reich in seinen Grundfesten erschüttern. Nonas gesamtes Wissen übers Kämpfen und über Klingen, über Schatten und Gifte ist gefragt, wenn sie ihren eigenen, blutigen Weg finden will.

Band 4 | Hope Again - Mona Kasten | LYX | 12,90€ | 28.06.2019
Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie seit ihrer Kindheit Nacht für Nacht wachhalten. Je näher sie ihn kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht Everly sich, die unsichtbare Grenze, die sie von Nolan trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahenden Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat … 

Band 3 | Wind Rider: Gefährten einer neuen Welt - P. C. Cast | Fischer Verlage | 19,99€ |  26.06.2019
In einer zerstörten Welt voller Gefahren kämpfen drei verfeindete Stämme ums Überleben. Die junge Mondfrau Mari ist auserwählt, sie zu retten, doch überall lauert Verrat.

Mari, Nik und ihr neues Rudel werden gejagt. Thaddeus und der Gott des Todes geben nicht auf, bevor sie vernichtet sind. Mari und Nik haben ein Ziel: die Ebenen der Wind Riders zu erreichen. Mit ihnen gemeinsam wollen sie Thaddeus daran hindern, alles zu zerstören, was Mari und Nik lieb ist. 
Doch werden die geheimnisvollen Wind Riders das Rudel akzeptieren, oder müssen sie weiter fliehen, um ihr Leben zu retten?


Mittwoch, 29. Mai 2019

Mayersche Kulkarten Event in Hattingen | Das waren die Empfehlungen der Blogger

Von Am Mai 29, 2019

Am Freitag war ich beim Kultkarten Event der Mayerschen in Hattingen und habe dort zusammen mit einigen anderen Bloggern Bücher vorgestellt. Für alle die nicht kommen konnten, möchte ich euch hier noch mal die empfohlenen Bücher vorstellen und die dazugehörigen Blogger verlinken. 

Gegen 18 Uhr bin ich mit einer weiteren Freundin, Madeline, in der Mayerschen aufgetaucht und stellte mich Annabell Pick vor, mit der ich bereits Emails ausgetauscht hatte. Sie ist Storeleitung der Mayerschen in Hattingen und war mir auf Anhieb sympathisch. Sie gab mir die Reihenfolge der Buchvorstellungen für den Abend und ich lief zusammen mit Madeline noch etwas durch die Mayersche. Ich hab mir auch direkt Marry Grave Band 1 und 2 bei den Mangas geschnappt und sie an der Kasse hinterlegt. Diese würde ich später am Abend zusammen mit Space Opera von Catherynne M. Valente noch kaufen. 

Nach und nach trudelten auch die anderen Blogger ein und wir begaben uns in die obere Etage und suchten uns Plätze. Ich war als 7. dran und wartete nun also auf meinen Einsatz. Die Einleitung machte Maggie von Licentia Poeticae und Ingo von Senf dazu? filmte das Ganze für seinen YouTube Channel. Nun stellten sie Blogger nach und nach ihre Bücher vor... 

1 | Was geschah mit Femke Star - Kerstin Ruhkieck
Empfohlen von Maggie von Licentia Poeticae

"Jedes Mädchen hat ein schmutziges Geheimnis. Jedes. Auch du. Doch was würdest du tun, wenn dein Geheimnis eigentlich meins wäre, und nur ich, nicht du, die Wahrheit kenne?
Und was geschah mit Femke Star?
Einst waren Femke und Anouk beste Freundinnen, bis ein Verrat die beiden entzweite. Was blieb, war die Hassliebe zweier Mädchen, die sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt hatten. Doch als Femke eines Tages Anouk um Hilfe bittet, kommt es zu einem schrecklichen Unfall, der Anouks Leben für immer verändert.
Von hässlichen Erinnerungsfetzen geplagt, versucht Anouk herauszufinden, was Femke widerfahren ist, und stößt dabei auf eine Mauer des Schweigens. Und auch die Zeit arbeitet gegen sie, als Anouk die Hauptverdächtige eines Verbrechens wird, das sie nicht begangen hat …"

[Triggerwarnung: Dieses Buch enthält mögliche Auslösereize, die bei Personen m
it posttraumatischer Belastungsstörung zu einer Verschlechterung ihrer Symptome führen können.]

Titel: Was Geschah mit Femke Star?
Autor/in: Kerstin Ruhkieck 
Verlag: Drachenmond Verlag
Preis: 14,90€
ISBN: 978-3-95991-441-3
Seitenanzahl: ca. 430
Erscheinungstermin: Dezember 2018


2 | Die Duftapotheke: Ein Geheimnis liegt in der Luft - Anna Ruhe
Empfohlen von Annka von Annka's Buchwunderland

"In der alten Villa riecht es seltsam – nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Aber die Gerüche führen nirgendwohin und der Schlüssel, den Luzie unter einer Bodendiele findet, passt in kein Schloss. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Benno und dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen die Kinder ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem ein Flakon wäre besser für immer verschlossen geblieben…"

Titel: Die Duftapotheke: Ei Geheimnis liegt in der Luft
Autor/in: Anna Ruhe
Verlag: Arena Verlag
Preis: 12,99€
ISBN: 978-3-401-60308-7
Seitenanzahl: ca. 264
Erscheinungstermin: Januar 2018


3 | Der Bücherdrache - Walter Moers
Empfohlen von Vanessa von Biblometasia


"In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht."

Titel: Der Bücherdrache
Autor/in: Walter Moers
Verlag: Penguin Verlag
Preis: 20,00€
ISBN: 978-3-328-60064-0
Seitenanzahl: ca. 192 
Erscheinungstermin: 25.03.2019


4 | Ein kleines Wunder würde reichen - Penny Joelson
Empfohlen von Vanessa von Nessamarias_Wonderland

"»Ich kann mich nicht bewegen, und ich kann nicht sprechen. So ist es schon mein Leben lang. Manche Leute reden über mich, als sei ich gar nicht da. Das hasse ich. Andere weihen mich in ihre Geheimnisse ein…«

Jemma kennt ein schreckliches Geheimnis: In ihrer Nachbarschaft ist ein Mord passiert, und sie weiß, wer es getan hat. Denn die Leute erzählen ihr Dinge, weil Jemma nichts weitersagen kann. Sie ist vollständig gelähmt und kann sich weder bewegen noch sprechen. Aber Jemma entgeht nichts. Als sie mit dem furchtbaren Geheimnis konfrontiert wird, ist sie völlig hilflos. Jemma weiß, dass ihr nur ein kleines Wunder helfen kann. Und sie ist fest entschlossen, alles für dieses Wunder zu tun."

Titel: Ein kleines Wunder würde reichen
Autor/in: Penny Joelsen 
Verlag: Fischer Verlage
Preis: 16,99€
ISBN: 978-3-8414-4023-5
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: Mai 2018


5 | Die Gesichter - Tom Rachman
Empfohlen  von Princessofbookishkingdoms

"Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear, als Italienischlehrer in London hat er es fast geschafft zu vergessen, dass auch er einmal Großes vorhatte. Seine wahre Begabung findet er schließlich doch noch, und er schmiedet einen schier unmöglichen Plan, nicht nur sein eigenes Leuchten zu entfalten, sondern auch das Andenken seines Vaters zu retten.

Kann man gleichzeitig ein gefeierter Künstler und ein liebender Vater sein? Muss ein Sohn seinen Eltern verzeihen, nur weil sie bedeutend sind? Tom Rachman hat einen elektrisierenden und immer wieder auch nachdenklich stimmenden Roman geschrieben über das Streben nach Anerkennung – im Leben und in der Kunst."

Titel: Die Gesichter
Autor/in: Tom Rachman
Verlag: DTV
Preis: 22,00€
ISBN: 978-3-423-28969-6 
Seitenanzahl: ca. 416
Erscheinungstermin: 31.08 2018


6 | Die Gesichter - Tom Rachman
Empfohlen von Steffie von Bunte Worte

"Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück."

Titel: Jeder von uns ist ein Rätsel
Autor/in: A. J. Steiger
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 18,00€
ISBN: 978-3-551-58379-6
Seitenanzahl: ca. 400
Erscheinungstermin: November 2018


7 | Als der Zufall sich verliebte - Yoav Blum
Empfohlen von Sinah von Pink Mai Books

"Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …"

Titel: Als der Zufall sich verliebte
Autor/in: Yoav Blum
Verlag: Pendo
Preis: 20,00€
ISBN: 978-3-86612-447-9
Seitenanzahl:  ca. 336
Erscheinungstermin: 04.09.2018


8 | Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen - Ava Reed
Empfohlen  von Annka von Annka's Buchwunderland

"Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind.
Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen?
Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte …"

Titel: Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen
Autor/in: Ava Reed
Verlag: Ueberreuter Verlag
Preis: 16,95€
ISBN: 978-3-7641-7089-9
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: Februar 2019


8 | Jungsmusik - Micha-El Goehre
Empfohlen  von Ingo von Senf dazu?


"Love, Sex und die beste Musik vonne Welt Eine Clique Heavy Metal-Fans in den Mittzwanzigern, reichlich partylustig, trifft auf den Ernst des Lebens, der mit zunehmender Ungeduld an ihre Türen klopft. Ein Coming-of-Age-Roman der anderen Art: Härter. Metallischer. Und komischer. Torben arbeitet als Metal-DJ und hat sich in seine beste Freundin Lucy verliebt. Das verwundert vor allem einen: Torben, denn bislang bestand sein Liebesleben aus viel Bier und One-Night-Stands. Also schafft er es nicht, Lucy seine Gefühle zu beichten und sucht Trost in noch mehr Bier. Unteressen lässt sich Torbens Clique auf das wahnwitzige Projekt ein, ein Konzert im Loch zu organisieren, Katharina wird durch freundschaftlichen Sex von Matze schwanger und Svens Bulldogge Lemmy lässt ein Vereinsheim von Nachwuchs-Nazis auffliegen. In der Welt der Clique gibt es nur eine ruhige Konstante: Heavy Metal. Na ja, vielleicht nicht wirklich ruhig . Doch wenn schon alles andere ins Wanken gerät: Auf die Jungsmusik ist Verlass."

Titel: Jungsmusik
Autor/in: Micha-El Goehre 
Verlag: Satyr Verlag
Preis: 14,90€
ISBN: 978-3981447514
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: November 2011


9 | Die Krone der Sterne - Kai Meyer
Empfohlen von Vanessa von Biblometasia


"Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.
Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt."

Titel: Die Krone der Sterne
Autor/in: Kai Meyer
Verlag: Fischer TOR
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-596-03585-4
Seitenanzahl: ca. 464
Erscheinungstermin: Januar 2017


10 | Höllenjazz in New Orleans - Ray Celestin
Empfohlen von Ivy von Licentia Poeticae

"New Orleans, 1919: Der mysteriöse »Axeman-Mörder« versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Waffe ist eine Axt, sein Markenzeichen Tarotkarten, die er bei seinen Opfern hinterlässt. Detective Michael Talbot ist mit dem Fall betraut und verzweifelt an der Wendigkeit des Killers. Der ehemalige Polizist Luca D'Andrea sucht ebenfalls nach dem Axeman – im Auftrag der Mafia. Und Ida, die Sekretärin der Pinkerton Detektivagentur, stolpert zufällig über einen Hinweis, der sie und ihren besten Freund Louis Armstrong mitten in den Fall hineinzieht. Als Michael, Luca, Ida und Louis der Identität des Axeman immer näherkommen, fordert der Killer die Bewohner von New Orleans heraus: Spielt Jazz – sonst komme ich, um euch zu holen. Ray Celestin ist ein brillanter Debütroman gelungen, der sich in einer Mischung aus Fakten und Fiktion um eine der spannendsten und geheimnisvollsten Mordfälle der nordamerikanischen Geschichte rankt."

Titel: Höllenjazz in New Orleans
Autor/in: Ray Celestin
Verlag: Piper Verlag
Preis: 16,00€
ISBN: 978-3-492-06086-8
Seitenanzahl: ca. 512
Erscheinungstermin: 01.03.2018


10 | Atlas literarischer Orte: Von Wunderland bis Mittelerde - Cris F. Oliver
Empfohlen  von Maggie von Licentia Poeticae

"Mit diesem magisch illustrierten Atlas voller Karten, Anekdoten und kuriosen Details lässt sich zu allen Orten reisen, die man aus seinen Lieblingsbüchern kennt. Die geheimen Gänge von Hogwarts, die Schokoladenfabrik, die Ecken des Königreichs Narnia, Camelot aus der Artus-Sage oder die Elbenreiche in Mittelerde lassen sich hier ebenso erkunden wie Liliput, Oz oder das London von Sherlock Holmes oder aus Orwells 1984. Wer sich schon einmal zwischen den Seiten eines Buchs verloren hat, kann in diesem Atlas fantastische papierene Welten entdecken, von denen er nie wieder zurückkehren möchte."

Titel: Atlas literarischer Orte: Von Wunderland bis Mittelerde
Autor/in: Cris F. Oliver 
Verlag: Knesebeck Verlag
Preis: 18,00€
ISBN: 978-3-95728-256-9
Seitenanzahl: ca. 128
Erscheinungstermin: Februar 2019


11 | Wie Schatten über totem Land - S. Craig Zahler
Empfohlen  von Ingo von Senf dazu?

"Bei ihrem verzweifelten Versuch, zwei entführte Schwestern zu befreien, die man in die Prostitution gezwungen hat, stürmt eine Gruppe wild zusammengewürfelter Charaktere durch das Mexiko des Jahres 1899. Ihre Reise ist dabei nicht nur ein Ritt in die Hölle, sondern auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Existenzen. schatten
Diese Geschichte zerrt Sie von Anfang bis Ende erbarmungslos durch Staub, Dreck und Blut. Ähnlich wie in seinem Film »Bone Tomahawk« schuf S. Craig Zahler mit diesem Buch eine außergewöhnliche Western-Erfahrung, die Elemente des Horrors mit der brachialen Gewalt des Asiatischen Kinos vereint. schemen
Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt …"

Titel: Wie Schatten über totem Land
Autor/in: S. Craig Zahler
Verlag: Luzifer Verlag
Preis: 13,95€
ISBN: 978-3-95835-277-3
Seitenanzahl: ca. 400 
Erscheinungstermin: 2017


12 | Zusammen sind wir Helden - Jeff Zentner
Empfohlen  von Steffie von Bunte Worte

"Ohne seine Gitarre wäre Dills Leben wirklich trostlos: Sein Vater ist im Gefängnis, seine Mutter unglücklich, und nach der Schule soll er im örtlichen Supermarkt arbeiten, um die Schulden abzubezahlen. Aber Dill sehnt sich nach einem anderen Leben, irgendwo da draußen. Seine Träume teilt er mit seinen beiden besten Freunden: Lydia, selbstbewusst und mit dem festen Plan, als Modebloggerin nach New York zu gehen, und Travis, der halb in seiner geliebten Fantasy-Serie lebt. Zusammen, glauben sie, können sie alles schaffen …"

Titel: Zusammen sind wir Helden
Autor/in: Jeff Zentner
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 17,99€
ISBN: 978-3-551-55685-1
Seitenanzahl: ca. 368
Erscheinungstermin: Dezember 2017


12 | Für uns macht das Universum Überstunden - A. Meredith Walters
Empfohlen  von Sonja von World of Books and Words

"Ellie McCallum wächst in Pflegefamilien auf und trägt eine Wut mit sich herum, die sie an anderen auslässt. In der Schule mobben sie und ihre Clique Flynn Hendricks – Flynn, den Freak, wie sie ihn nennen. Flynn ist anders, hat Asperger, und das reicht der Gruppe schon als Grund, ihn immer wieder fertig zu machen. Obwohl Ellie sich dem Gruppenzwang nicht entziehen kann, keimt zwischen ihr und Flynn eine heimliche Freundschaft. Als die Clique eines Abends Feuerwerkskörper in Flynns Garten wirft, fliegt Ellies Geschoss durch ein offenes Fenster in den Keller und setzt das Haus in Brand. Ellie wird noch am Tatort gefasst und gibt alles zu. Sie wird zu einer Haftstrafe im Jugendgefängnis verurteilt, Flynn und seine Mutter verlassen die Stadt.
Sechs Jahre später hängt Ellie mit derselben Clique rum; das Leben besteht aus Alkohol, Drogen und Sex. Unzufrieden jobbt sie in einem kleinen Supermarkt, und gesteht sich nur langsam die Hoffnung zu, dass es ein Leben außerhalb von Wellston gibt. Zufällig findet sie einen Flyer des örtlichen Community College und schreibt sich dort ein. Und dann taucht er eines Tages wieder auf - Flynn, der Freak, der Junge mit Asperger. Und Ellie muss sich eingestehen, dass da nicht nur Schuld ist ihm gegenüber, sondern so viel mehr. Sie ist verliebt in Flynn. Und war es auch damals schon. Nur konnte sie vor ihrer Clique nicht zu ihm stehen. Als Flynn ihre Gefühle erwidert, muss Ellie sich fragen: Ist sie stark genug für diese Liebe?"

Titel: Für uns macht das Universum Überstunden
Autor/in: A. Meredith Walters
Verlag: DTV
Preis: 10,95€
ISBN: 978-3-423-71735-9 
Seitenanzahl: ca. 400 
Erscheinungstermin: 10.03.2017

__________________________________________________________

Ich hoffe, dass ihr vielleicht auf das ein oder andere Buch gestoßen seid und eure Wunschliste oder aber euer Bücherregal ein wenig wachsen durfte. 

Eure, 

Montag, 27. Mai 2019

Rezension | Marry Grave - Hidenori Yamaji (Bd. 1 & 2)

Von Am Mai 27, 2019

Vor einer ganzen Weile hatte ich bei einem Besuch der Mayerschen den 1. Band der Manga-Reihe Marry Grave bereits in der Hand. Habe ihn damals aber wieder weggelegt. Nun aber hat die liebe Rika so von dem Manga geschwärmt, dass ich mir direkt Band 1 und 2 gekauft habe. Gerade gekauft und zwei Tage später hab ich so dann schon verschlungen. Was ich zum Manga zu sagen habe, erfahrt ihr heute. 

Bis zum 30.06.2019 könnt ihr den ersten Band übrigens zum Sonderpreis von 4,99€ bekommen. Danach wieder 7€.

Klappentext (Band 1)
Riseman Sawyer – Abenteurer, Vagabund und Spinner – will nur eines: seine verstorbene Frau wieder zum Leben erwecken! Und dafür braucht er die überaus seltenen Zutaten des legendären Deadman’s Recipe.
Doch die Welt ist aus den Fugen geraten. Menschen gibt es nicht mehr viele, dafür blutrünstige Goblins und tödliche Hexen! Riseman trägt die Leiche seiner Rosalie in einem Sarg auf dem Rücken durch diese Apokalypse und lässt nicht von seiner aussichtslosen Suche ab – denn seine Liebe geht über den Tod hinaus!

Rezension
Das Cover war wohl das Erste, was mich auf den Manga hat aufmerksam werden lassen - und ich wurde nicht enttäuscht. Die Handlung dreht sich rund um Riseman Sawyer, welcher seine verstorbene Frau wiederbeleben möchte. Hierzu möchte er das Totenrezept nutzen, wofür er allerhand Zutaten benötigt. Wir begleiten ihn also auf seiner Suche nach genau diesen, wobei er jedes Mal auf andere Komplikationen und Probleme stößt. Und obwohl er schon vierzig Jahre nach den Zutaten sucht, fehlen ihm noch sehr viele und auch die Probleme können ihn nach wie vor umhauen. Es gibt also noch viel zu tun! Das Ganze ist übrigens in Episoden unterteilt, was mich persönlich aber nicht stört.Es gibt aber ja manche, die das nicht mögen. 

Die Action kommt dabei definitiv nicht zu kurz und wer auf Spannung, Kämpfe und Magie steht, der wird hier auf seine Kosten kommen. Dennoch ist das Ganze nicht nur knallhart und ernst, denn gerade Sawyers Charakter bringt eine ordentliche Ladung Humor mit ein. Er ist nämlich gar nicht so wie ich ihn vom Cover her eingeschätzt habe. Ja, er kann der "badass"-Charakter sein, den man vorne sieht, aber gleichzeitig ist er auch humorvoll, tollpatschig, schräg und manchmal doch auch etwas naiv. Er ist durch und durch sympathisch und man fiebert stets mit ihm mit. Man drückt ihm so sehr die Daumen, dass er schafft Rosalie (seine verstorbene Frau) zurück zu bekommen. Natürlich steckt hinter der Story noch mehr, doch auf Grund von spoilern kann ich da nicht so viel zu sagen. Gerade das Thema Freundschaft spielt eine große Rolle in den ersten beiden Bänden und ich hoffe, dass dies auch im 3. Teil der Fall sein wird. 

Der Zeichenstil des Mangas hat mir ausgesprochen gut gefallen, denn er fängt die ernsten Momente, wie aber auch die humorvollen Momente super ein. Ich habe schon lange keine Mangas mehr gelesen und kann ihn daher schlecht vergleichen, aber mir hat er sehr gut gefallen. Detailreich, aussagekräftig und emotional. Denn gerade beim Manga kann der Zeichenstil die Emotionen entweder super herüberbringen oder eben nicht. Yamaji ist dies hier einwandfrei gelungen, denn ich konnte mich sehr gut in Sawyer, Rosalie, Jean und andere Charaktere hineinversetzen. Sie nehmen einen auf ihre Reise mit und man möchte den Manga gar nicht mehr aus der Hand legen. Daher muss ich jetzt leider sehr geduldig sein und auf Band drei warten.
Die Sprache ist dabei übrigens weder derbe noch vulgär. Es gab zwar zwei oder drei Sätze wo ich etwas über die Übersetzung schmunzeln musste, aber wer eher eine ruhige und emotionale Sprache möchte, der ist hier gut bedient.  

Fazit
Marry Grave hat mich auf voller Linie überzeugt und gepackt. Ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde und wurde daher mit einer interessanten Story, liebenswürdigen,sowie starken Charakteren und eine ordentlichen Portion Action gepaart mit Humor überrascht. Die Seiten flogen beim lesen nur so dahin und in kürzester Zeit habe ich beide Bände beendet. Bei Mangas ja oftmals üblich, aber sie haben sich nie gezogen oder lang angefühlt. Sawyers Reise begeistert und man sollte mal einen Blick in den Manga riskieren. Ich warte nun gespannt auf Band drei und die Fortsetzung der Reise. Dieser soll im Juli erscheinen. Also nicht mehr all zu lange warten. 


WEITERE REZENSIONEN ZUM BUCH

___________________________________________________________________

Marry Grave #01
Autor: Hidenori Yamaji
Verlag: Egmont Manga
Coverdesign: Yosuke Tanaka + Bay Bridge Studio
Übersetzung: John Schmitt-Weigand
Seitenanzahl: 208
ISBN: 9783-7704-5792-2
Preis: 4,99€ (bis zum 30.06.2019), 7,00€

Klappentext:
Riseman Sawyer – Abenteurer, Vagabund und Spinner – will nur eines: seine verstorbene Frau wieder zum Leben erwecken! Und dafür braucht er die überaus seltenen Zutaten des legendären Deadman’s Recipe.
Doch die Welt ist aus den Fugen geraten. Menschen gibt es nicht mehr viele, dafür blutrünstige Goblins und tödliche Hexen! Riseman trägt die Leiche seiner Rosalie in einem Sarg auf dem Rücken durch diese Apokalypse und lässt nicht von seiner aussichtlosen Suche ab – denn seine Liebe geht über den Tod hinaus!



Marry Grave #02
Autor: Hidenori Yamaji
Verlag: Egmont Manga
Coverdesign: Yosuke Tanaka + Bay Bridge Studio
Übersetzung: John Schmitt-Weigand
Seitenanzahl: 208
ISBN: 9783-7704-5793-9
Preis: 7,00€

Klappentext:
Grausige Orks sind in Fairyland eingefallen! Sie drohen alle Menschen und Elfen zu töten und Risemans Suche ein unerfülltes Ende zu bereiten. Aber der unerschrockene Abenteurer lässt sich nicht so einfach unterkriegen. Gemeinsam mit der Schwarzelfe schlägt er die Bestien zurück. Nur um dann der nächsten Zutat für das legendäre Totenrezept hinterherzujagen!






Sonntag, 26. Mai 2019

Wenn die Verlage einladen | Die LitBlog Convention 2019 [Bericht]

Von Am Mai 26, 2019

Letzte Woche Samstag war es endlich soweit, denn da ich war das erste Mal auf der LitBlog Convention in KölnDas Ganze ist eine Veranstaltung für Blogger und wird von den Verlagen Bastei Lübbe, Droemer Knaur, Kiepenheuer & Witsch, Diogenes und dem Dumont Kalenderverlag veranstaltet. Imprints wie LYX, One, be-ebooks und Lübbe Audio waren natürlich auch dabei.
Es gab Vorträge, man konnte sich austauschen, in den Vorschauen blättern und ein "kleines" Goodiepack gab es auch noch. Die Anführungszeichen sind natürlich gezielt gewählt... aber dazu später.

Die Fahrt zum Bastei Lübbe Verlag war schon mal sehr spektakulär, denn ich wollte ursprünglich so gegen 09:45 da sein. Um 09:40 sagte mir mein Navi "Sie haben Ihr Ziel erreicht" - mitten in einer Wohnsiedlung und 20 Minuten entfernt vom eigentlichen Zielort. Etwas gestresst gab ich alles erneut ein und fand endlich zum richtigen Ort - und so wie ich halt bin hab ich nicht gerafft, dass ich beim Verlag parken kann und habe mich ins Parkhaus gestellt. Bin zum Verlag gelaufen und knapp 20 Minuten später wieder zurück, Auto geholt (1,50€ gezahlt... oh man) und mich auf den Verlagsparkplatz gestellt. Japs, manchmal erfülle ich einfach das Blondinen-Klischee. 

Vor Ort traf ich direkt auf die liebe Jenny, welche ich schon ewig nicht mehr gesehen hatte. Auch Rika und Giovanna gesellten sich schnell zu uns und schon konnte es losgehen.
Am Eingang nahmen wir zunächst unser Goodiepack entgegen, welches ich euch gleich auch noch vorstellen werden und brachten es dann erst mal in Rikas Auto. Zu diesem Zeitpunkt holte ich dann auch mein eigenes ab.


Wieder im Gebäude haben wir erst mal ein Foto zusammen gemacht - allerdings haben wir alle nicht gerafft, dass die Kamera bereits am runterzählen war und so haben wir mehr verpeilte Fotos als alles andere. Egal, dafür war es lustig!
Dann trafen wir noch auf Luna, Kristina alias Flidra, Carla, Anastasia und Lisa. Ich hoffe ich habe niemanden vergessen, denn wir waren auf einmal eine echt große Gruppe! Wenn doch meldet euch... ups. Bevor es aber losging holten wir uns erst mal alle etwas zu trinken und versuchten einen Schlachtplan zu entwerfen. Nachdem ich anfänglich unsicher war, zu welchem Beitrag ich gehen wollte, habe ich mich dann doch den Mädels angeschlossen und wir sind zu "Diversität in der Phantastik" gegangen. In den 5. Stock. Schnappatmung inklusive.
Das Thema war zwar tendenziell interessant, doch die Diskussion selber hat mich nicht ganz so sehr vom Hocker gehauen. Trotzdem war es ein guter Start in den Tag. Die Diskussion fand zusammen mit dem Autorenduo Judith & Christian Vogt, sowie Akramel El-Bahay statt.
Anschließend blieben wir gleich sitzen und waren beim Vortrag der Autorin Kira Licht zu ihrem Buch "Gold & Schatten" dabei. Ich glaube, wenn man das Buch schon gelesen hätte, wäre der Beitrag super - so wurde leider viel gespoilert. Gio hielt sich die Ohren zu und auch Rika und Jenny sahen nicht glücklich aus. Mich stören Spoiler meist nicht - und ich vergesse sie oft auch wieder. Dennoch schade für alle anderen. Trotzdem war uns die Autorin super sympathisch und das Buch durfte natürlich direkt mit!


Danach kam das lang ersehnte Buffet. Nachdem wir zunächst weit entfernt herumstanden, schlängelten wir uns in Richtung der Tafel mit den Leckereien und warteten... und warteten... und warteten. Bis eine nette Mitarbeiterin und sagt, dass man schon essen dürfe und man die Folien von den Brötchen einfach abmachen können. Sie begann sofort und auch Rika half ihr dabei. Da konnte ich natürlich nicht anders, als ebenfalls mitzumachen. War nur mit zwei Cola-Flaschen in der Hand irgendwie schwierig. Aber dann war es geschafft und los gings. Neben den Brötchen gab es noch Cupcakes die unfassbar süß waren! Hui. Nicht für jeden aber ich liebe süße Sachen ... haha .

Danach wollten wir dann aber endlich unser Glück beim Glücksrad versuchen und zusammen stiefelten Rika und ich los. Ich war als erstes an der Reihe und hatte eeeecht Pech - oder Glück, je nachdem wie man es sieht. Leider blieb das Rad genau auf der Begrenzung der Nummern stehen. Zwischen 1 (Hauptgewinn) und 16 (Niete). So bekam ich leider nichts. So ein Mist! Rika allerdings schaffe es den Hauptgewinn zu machen! Der Moment war einfach unfassbar lustig, denn sie jubelte so laut los, dass alle zusahen. Ach Rika ♥.

Übrigens habe ich es später noch ein 2. Mal versucht und eine Tasse gewonnen... yeah!


Nun ging es weiter zum nächsten Vortrag und zwar "Die Dunkle Seite der Macht", welches uns durch die einfach unfassbar sympathischen Katharina Scholz vorgestellt wurde. Sie ist beim Vertrieb von Droemer Knaur tätig und hat uns mal gezeigt, was der Vertrieb eigentlich alles so macht. Ich fand diesen Vortrag super interessant und auch die Arbeit sehr spannend. Katharina brachte das Ganze so locker und einfach herüber, dass auch wirklich jeder folgen konnte. Später trafen wir sie draußen noch mal und unterhielten uns noch ein wenig mit ihr. 

Danach haben wir keine Vorträge / Workshops mehr angeschaut, sondern uns gemütlich mit einem Kaffee hingesetzt und den Tag ausklingen lassen. Das war sehr angenehm nach all dem Zuhören und Treppen laufen. Es gab dann noch Abendessen und dann war der Tag auch schon wieder vorbei. Auf dem Parkplatz haben wir alle dann bestimmt noch eine ganze Ewigkeit gequatscht und haben uns dann doch endlich verabschiedet. 


Natürlich habe ich euch noch versprochen von den viele tollen Goodies zu berichten, denn zu Beginn erhielten wir einen großen Beutel mit allerhand Büchern und Kleinigkeiten. So war von jedem Verlag der teilnahm ein Buch dabei. In diesem Fall waren es vier Bücher, ein Kalender und ein Hörbuch.

Damit hier jetzt nicht hundert einzelne Fotos kommen, hab ich es mal als Collage zusammengestellt. Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es etwas größer und ihr könnt mehr Details sehen.


Es gab folgende Dinge im Beutel:

  • Blutmond - Katrine Engerb // Diogenes Verlag 
  • Zara & Zoe: Rache in Marseille - Alexander Oetker // Droemer Knaur Verlag
  • Der Zopf meiner Großmutter - Alina Bronsky // Kiwi Verlag
  • Fünf Sterne für dich - Charlotte Lucas // Bastei Lübbe Verlag
  • Profiling Murder - Dania Dicken // Lübbe Audio 
  • Kalender "Oh la la" 2020 vom Durmont Kalenderverlag
  • "Small" Notizbuch von Diogenes
  • Teemoment der Lesejurry 
  • Chill Mal Kekse von Hans Freitag
  • Bonbons im LBC Gläschen 
  • Leseproben zu "Das Geheimnis der schwedischen Briefe" und "Tote Asche" 
  • Sticker von Diogenes
  • Sonnencremeprobe
  • Gutschein für Threema + Sticker
  • Kugelschreiber zu "Gold & Schatten" von Kira Licht 
Ihr seht also, da war eeeiniges im Beutel. Außerdem habe ich mir ein Poster und Spruchkarten vom Diogenes Verlag mitgenommen, sowie das Buch "Gold & Schatten" von Kira Licht. 

Diese LitBlog war für mich wie gesagt das erste Mal und ich nehme unglaublich viele tolle Eindrücke mit. Es lohnt sich also, ein Ticket zu ergattern. Ich hoffe, dass ich auch nächstes Jahr wieder dabei sein kann.

Eure,

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein.

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de