WAS SUCHST DU?

Mittwoch, 29. Mai 2019

Mayersche Kulkarten Event in Hattingen | Das waren die Empfehlungen der Blogger


Am Freitag war ich beim Kultkarten Event der Mayerschen in Hattingen und habe dort zusammen mit einigen anderen Bloggern Bücher vorgestellt. Für alle die nicht kommen konnten, möchte ich euch hier noch mal die empfohlenen Bücher vorstellen und die dazugehörigen Blogger verlinken. 

Gegen 18 Uhr bin ich mit einer weiteren Freundin, Madeline, in der Mayerschen aufgetaucht und stellte mich Annabell Pick vor, mit der ich bereits Emails ausgetauscht hatte. Sie ist Storeleitung der Mayerschen in Hattingen und war mir auf Anhieb sympathisch. Sie gab mir die Reihenfolge der Buchvorstellungen für den Abend und ich lief zusammen mit Madeline noch etwas durch die Mayersche. Ich hab mir auch direkt Marry Grave Band 1 und 2 bei den Mangas geschnappt und sie an der Kasse hinterlegt. Diese würde ich später am Abend zusammen mit Space Opera von Catherynne M. Valente noch kaufen. 

Nach und nach trudelten auch die anderen Blogger ein und wir begaben uns in die obere Etage und suchten uns Plätze. Ich war als 7. dran und wartete nun also auf meinen Einsatz. Die Einleitung machte Maggie von Licentia Poeticae und Ingo von Senf dazu? filmte das Ganze für seinen YouTube Channel. Nun stellten sie Blogger nach und nach ihre Bücher vor... 

1 | Was geschah mit Femke Star - Kerstin Ruhkieck
Empfohlen von Maggie von Licentia Poeticae

"Jedes Mädchen hat ein schmutziges Geheimnis. Jedes. Auch du. Doch was würdest du tun, wenn dein Geheimnis eigentlich meins wäre, und nur ich, nicht du, die Wahrheit kenne?
Und was geschah mit Femke Star?
Einst waren Femke und Anouk beste Freundinnen, bis ein Verrat die beiden entzweite. Was blieb, war die Hassliebe zweier Mädchen, die sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt hatten. Doch als Femke eines Tages Anouk um Hilfe bittet, kommt es zu einem schrecklichen Unfall, der Anouks Leben für immer verändert.
Von hässlichen Erinnerungsfetzen geplagt, versucht Anouk herauszufinden, was Femke widerfahren ist, und stößt dabei auf eine Mauer des Schweigens. Und auch die Zeit arbeitet gegen sie, als Anouk die Hauptverdächtige eines Verbrechens wird, das sie nicht begangen hat …"

[Triggerwarnung: Dieses Buch enthält mögliche Auslösereize, die bei Personen m
it posttraumatischer Belastungsstörung zu einer Verschlechterung ihrer Symptome führen können.]

Titel: Was Geschah mit Femke Star?
Autor/in: Kerstin Ruhkieck 
Verlag: Drachenmond Verlag
Preis: 14,90€
ISBN: 978-3-95991-441-3
Seitenanzahl: ca. 430
Erscheinungstermin: Dezember 2018


2 | Die Duftapotheke: Ein Geheimnis liegt in der Luft - Anna Ruhe
Empfohlen von Annka von Annka's Buchwunderland

"In der alten Villa riecht es seltsam – nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Aber die Gerüche führen nirgendwohin und der Schlüssel, den Luzie unter einer Bodendiele findet, passt in kein Schloss. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Benno und dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen die Kinder ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem ein Flakon wäre besser für immer verschlossen geblieben…"

Titel: Die Duftapotheke: Ei Geheimnis liegt in der Luft
Autor/in: Anna Ruhe
Verlag: Arena Verlag
Preis: 12,99€
ISBN: 978-3-401-60308-7
Seitenanzahl: ca. 264
Erscheinungstermin: Januar 2018


3 | Der Bücherdrache - Walter Moers
Empfohlen von Vanessa von Biblometasia


"In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht."

Titel: Der Bücherdrache
Autor/in: Walter Moers
Verlag: Penguin Verlag
Preis: 20,00€
ISBN: 978-3-328-60064-0
Seitenanzahl: ca. 192 
Erscheinungstermin: 25.03.2019


4 | Ein kleines Wunder würde reichen - Penny Joelson
Empfohlen von Vanessa von Nessamarias_Wonderland

"»Ich kann mich nicht bewegen, und ich kann nicht sprechen. So ist es schon mein Leben lang. Manche Leute reden über mich, als sei ich gar nicht da. Das hasse ich. Andere weihen mich in ihre Geheimnisse ein…«

Jemma kennt ein schreckliches Geheimnis: In ihrer Nachbarschaft ist ein Mord passiert, und sie weiß, wer es getan hat. Denn die Leute erzählen ihr Dinge, weil Jemma nichts weitersagen kann. Sie ist vollständig gelähmt und kann sich weder bewegen noch sprechen. Aber Jemma entgeht nichts. Als sie mit dem furchtbaren Geheimnis konfrontiert wird, ist sie völlig hilflos. Jemma weiß, dass ihr nur ein kleines Wunder helfen kann. Und sie ist fest entschlossen, alles für dieses Wunder zu tun."

Titel: Ein kleines Wunder würde reichen
Autor/in: Penny Joelsen 
Verlag: Fischer Verlage
Preis: 16,99€
ISBN: 978-3-8414-4023-5
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: Mai 2018


5 | Die Gesichter - Tom Rachman
Empfohlen  von Princessofbookishkingdoms

"Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear, als Italienischlehrer in London hat er es fast geschafft zu vergessen, dass auch er einmal Großes vorhatte. Seine wahre Begabung findet er schließlich doch noch, und er schmiedet einen schier unmöglichen Plan, nicht nur sein eigenes Leuchten zu entfalten, sondern auch das Andenken seines Vaters zu retten.

Kann man gleichzeitig ein gefeierter Künstler und ein liebender Vater sein? Muss ein Sohn seinen Eltern verzeihen, nur weil sie bedeutend sind? Tom Rachman hat einen elektrisierenden und immer wieder auch nachdenklich stimmenden Roman geschrieben über das Streben nach Anerkennung – im Leben und in der Kunst."

Titel: Die Gesichter
Autor/in: Tom Rachman
Verlag: DTV
Preis: 22,00€
ISBN: 978-3-423-28969-6 
Seitenanzahl: ca. 416
Erscheinungstermin: 31.08 2018


6 | Die Gesichter - Tom Rachman
Empfohlen von Steffie von Bunte Worte

"Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück."

Titel: Jeder von uns ist ein Rätsel
Autor/in: A. J. Steiger
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 18,00€
ISBN: 978-3-551-58379-6
Seitenanzahl: ca. 400
Erscheinungstermin: November 2018


7 | Als der Zufall sich verliebte - Yoav Blum
Empfohlen von Sinah von Pink Mai Books

"Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …"

Titel: Als der Zufall sich verliebte
Autor/in: Yoav Blum
Verlag: Pendo
Preis: 20,00€
ISBN: 978-3-86612-447-9
Seitenanzahl:  ca. 336
Erscheinungstermin: 04.09.2018


8 | Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen - Ava Reed
Empfohlen  von Annka von Annka's Buchwunderland

"Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind.
Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen?
Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte …"

Titel: Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen
Autor/in: Ava Reed
Verlag: Ueberreuter Verlag
Preis: 16,95€
ISBN: 978-3-7641-7089-9
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: Februar 2019


8 | Jungsmusik - Micha-El Goehre
Empfohlen  von Ingo von Senf dazu?


"Love, Sex und die beste Musik vonne Welt Eine Clique Heavy Metal-Fans in den Mittzwanzigern, reichlich partylustig, trifft auf den Ernst des Lebens, der mit zunehmender Ungeduld an ihre Türen klopft. Ein Coming-of-Age-Roman der anderen Art: Härter. Metallischer. Und komischer. Torben arbeitet als Metal-DJ und hat sich in seine beste Freundin Lucy verliebt. Das verwundert vor allem einen: Torben, denn bislang bestand sein Liebesleben aus viel Bier und One-Night-Stands. Also schafft er es nicht, Lucy seine Gefühle zu beichten und sucht Trost in noch mehr Bier. Unteressen lässt sich Torbens Clique auf das wahnwitzige Projekt ein, ein Konzert im Loch zu organisieren, Katharina wird durch freundschaftlichen Sex von Matze schwanger und Svens Bulldogge Lemmy lässt ein Vereinsheim von Nachwuchs-Nazis auffliegen. In der Welt der Clique gibt es nur eine ruhige Konstante: Heavy Metal. Na ja, vielleicht nicht wirklich ruhig . Doch wenn schon alles andere ins Wanken gerät: Auf die Jungsmusik ist Verlass."

Titel: Jungsmusik
Autor/in: Micha-El Goehre 
Verlag: Satyr Verlag
Preis: 14,90€
ISBN: 978-3981447514
Seitenanzahl: ca. 320
Erscheinungstermin: November 2011


9 | Die Krone der Sterne - Kai Meyer
Empfohlen von Vanessa von Biblometasia


"Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.
Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt."

Titel: Die Krone der Sterne
Autor/in: Kai Meyer
Verlag: Fischer TOR
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-596-03585-4
Seitenanzahl: ca. 464
Erscheinungstermin: Januar 2017


10 | Höllenjazz in New Orleans - Ray Celestin
Empfohlen von Ivy von Licentia Poeticae

"New Orleans, 1919: Der mysteriöse »Axeman-Mörder« versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Waffe ist eine Axt, sein Markenzeichen Tarotkarten, die er bei seinen Opfern hinterlässt. Detective Michael Talbot ist mit dem Fall betraut und verzweifelt an der Wendigkeit des Killers. Der ehemalige Polizist Luca D'Andrea sucht ebenfalls nach dem Axeman – im Auftrag der Mafia. Und Ida, die Sekretärin der Pinkerton Detektivagentur, stolpert zufällig über einen Hinweis, der sie und ihren besten Freund Louis Armstrong mitten in den Fall hineinzieht. Als Michael, Luca, Ida und Louis der Identität des Axeman immer näherkommen, fordert der Killer die Bewohner von New Orleans heraus: Spielt Jazz – sonst komme ich, um euch zu holen. Ray Celestin ist ein brillanter Debütroman gelungen, der sich in einer Mischung aus Fakten und Fiktion um eine der spannendsten und geheimnisvollsten Mordfälle der nordamerikanischen Geschichte rankt."

Titel: Höllenjazz in New Orleans
Autor/in: Ray Celestin
Verlag: Piper Verlag
Preis: 16,00€
ISBN: 978-3-492-06086-8
Seitenanzahl: ca. 512
Erscheinungstermin: 01.03.2018


10 | Atlas literarischer Orte: Von Wunderland bis Mittelerde - Cris F. Oliver
Empfohlen  von Maggie von Licentia Poeticae

"Mit diesem magisch illustrierten Atlas voller Karten, Anekdoten und kuriosen Details lässt sich zu allen Orten reisen, die man aus seinen Lieblingsbüchern kennt. Die geheimen Gänge von Hogwarts, die Schokoladenfabrik, die Ecken des Königreichs Narnia, Camelot aus der Artus-Sage oder die Elbenreiche in Mittelerde lassen sich hier ebenso erkunden wie Liliput, Oz oder das London von Sherlock Holmes oder aus Orwells 1984. Wer sich schon einmal zwischen den Seiten eines Buchs verloren hat, kann in diesem Atlas fantastische papierene Welten entdecken, von denen er nie wieder zurückkehren möchte."

Titel: Atlas literarischer Orte: Von Wunderland bis Mittelerde
Autor/in: Cris F. Oliver 
Verlag: Knesebeck Verlag
Preis: 18,00€
ISBN: 978-3-95728-256-9
Seitenanzahl: ca. 128
Erscheinungstermin: Februar 2019


11 | Wie Schatten über totem Land - S. Craig Zahler
Empfohlen  von Ingo von Senf dazu?

"Bei ihrem verzweifelten Versuch, zwei entführte Schwestern zu befreien, die man in die Prostitution gezwungen hat, stürmt eine Gruppe wild zusammengewürfelter Charaktere durch das Mexiko des Jahres 1899. Ihre Reise ist dabei nicht nur ein Ritt in die Hölle, sondern auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Existenzen. schatten
Diese Geschichte zerrt Sie von Anfang bis Ende erbarmungslos durch Staub, Dreck und Blut. Ähnlich wie in seinem Film »Bone Tomahawk« schuf S. Craig Zahler mit diesem Buch eine außergewöhnliche Western-Erfahrung, die Elemente des Horrors mit der brachialen Gewalt des Asiatischen Kinos vereint. schemen
Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt …"

Titel: Wie Schatten über totem Land
Autor/in: S. Craig Zahler
Verlag: Luzifer Verlag
Preis: 13,95€
ISBN: 978-3-95835-277-3
Seitenanzahl: ca. 400 
Erscheinungstermin: 2017


12 | Zusammen sind wir Helden - Jeff Zentner
Empfohlen  von Steffie von Bunte Worte

"Ohne seine Gitarre wäre Dills Leben wirklich trostlos: Sein Vater ist im Gefängnis, seine Mutter unglücklich, und nach der Schule soll er im örtlichen Supermarkt arbeiten, um die Schulden abzubezahlen. Aber Dill sehnt sich nach einem anderen Leben, irgendwo da draußen. Seine Träume teilt er mit seinen beiden besten Freunden: Lydia, selbstbewusst und mit dem festen Plan, als Modebloggerin nach New York zu gehen, und Travis, der halb in seiner geliebten Fantasy-Serie lebt. Zusammen, glauben sie, können sie alles schaffen …"

Titel: Zusammen sind wir Helden
Autor/in: Jeff Zentner
Verlag: Carlsen Verlag
Preis: 17,99€
ISBN: 978-3-551-55685-1
Seitenanzahl: ca. 368
Erscheinungstermin: Dezember 2017


12 | Für uns macht das Universum Überstunden - A. Meredith Walters
Empfohlen  von Sonja von World of Books and Words

"Ellie McCallum wächst in Pflegefamilien auf und trägt eine Wut mit sich herum, die sie an anderen auslässt. In der Schule mobben sie und ihre Clique Flynn Hendricks – Flynn, den Freak, wie sie ihn nennen. Flynn ist anders, hat Asperger, und das reicht der Gruppe schon als Grund, ihn immer wieder fertig zu machen. Obwohl Ellie sich dem Gruppenzwang nicht entziehen kann, keimt zwischen ihr und Flynn eine heimliche Freundschaft. Als die Clique eines Abends Feuerwerkskörper in Flynns Garten wirft, fliegt Ellies Geschoss durch ein offenes Fenster in den Keller und setzt das Haus in Brand. Ellie wird noch am Tatort gefasst und gibt alles zu. Sie wird zu einer Haftstrafe im Jugendgefängnis verurteilt, Flynn und seine Mutter verlassen die Stadt.
Sechs Jahre später hängt Ellie mit derselben Clique rum; das Leben besteht aus Alkohol, Drogen und Sex. Unzufrieden jobbt sie in einem kleinen Supermarkt, und gesteht sich nur langsam die Hoffnung zu, dass es ein Leben außerhalb von Wellston gibt. Zufällig findet sie einen Flyer des örtlichen Community College und schreibt sich dort ein. Und dann taucht er eines Tages wieder auf - Flynn, der Freak, der Junge mit Asperger. Und Ellie muss sich eingestehen, dass da nicht nur Schuld ist ihm gegenüber, sondern so viel mehr. Sie ist verliebt in Flynn. Und war es auch damals schon. Nur konnte sie vor ihrer Clique nicht zu ihm stehen. Als Flynn ihre Gefühle erwidert, muss Ellie sich fragen: Ist sie stark genug für diese Liebe?"

Titel: Für uns macht das Universum Überstunden
Autor/in: A. Meredith Walters
Verlag: DTV
Preis: 10,95€
ISBN: 978-3-423-71735-9 
Seitenanzahl: ca. 400 
Erscheinungstermin: 10.03.2017

__________________________________________________________

Ich hoffe, dass ihr vielleicht auf das ein oder andere Buch gestoßen seid und eure Wunschliste oder aber euer Bücherregal ein wenig wachsen durfte. 

Eure, 

Kommentare:

  1. Hey Sinah,
    dann warst du gar nicht so weit entfernt von mir, Hattingen ist ja praktisch bei mir um die Ecke. Eine tolle Zusammenstellung hast du da. Von der Duftapotheke habe ich auch den ersten Band gelesen und fand ihn echt spannend. Nicht nur als Kinderbuch tauglich, auch etwas für Erwachsene. "Was geschah mit Femke Star" ist auch noch auf meiner Liste.

    Habe einen ganz tollen Sonntag, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah :)
      Ach lustig! Ja im Ruhrgebiet liegt ja zum Glück alles sehr nah beieinander :) Ich kenne die Duftapotheke leider gar nicht, aber sollte mir sie vielleicht mal anschauen :D

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :)
      Sinah

      Löschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein.

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de