WAS SUCHST DU?

Samstag, 30. März 2019

Neuerscheinungen | April 2019

Von Am März 30, 2019

Fandet ihr nicht auch, dass der März wahnsinnig schnell vorüber ging? Mir ging es jedenfalls so! Daher möchte ich euch natürlich die Neuerscheinungen für den April nicht vorenthalten, obwohl es wirklich kurz vor knapp ist. Wie immer findet ihr weiter unten auch Fortsetzungen, bei denen natürlich der Klappentext spoilern könnte. Daher vorsichtig, falls ihr den vorherigen Band / die vorherigen Bände noch nicht kennt. 


Inmitten von Sternen & Dunkelheit - Chani Lynn Feener | Harper Collins | 16,99€ | 01.04.2019
Delaney weiß nicht recht, wie ihr geschieht. Der umwerfende Bodyguard Ruckus entführt sie auf seinen Heimatplaneten, da er sie mit der Prinzessin von Xenith verwechselt. Als ihr Kidnapper seinen Fehler bemerkt, bittet er Delaney inständig, in die Rolle der Thronfolgerin zu schlüpfen, bis er die abtrünnige Adlige gefunden hat. Nur so lässt sich ein intergalaktischer Krieg verhindern. Delaney ist entschlossen, das Geheimnis um ihre Identität zu bewahren – doch dafür muss sie nicht nur in den Intrigen von Xenith zurechtfinden, sondern auch den Verlobten der Prinzessin täuschen. Und ihre Gefühle für Ruckus könnten alles gefährden … 

Die Stadt der Symbionten - James A. Sullivan | Piper | 16,00€ | 02.04.2019
Nach einer Alien-Invasion ist die Erde verseucht. Der letzte Rest der Menschheit lebt in einer ›Oase im Winter‹: in Jaskandris, einer von Künstlichen Intelligenzen gesteuerten Kuppelstadt in der Antarktis. Als Symbiont, ein durch Computerinterfaces erweiterter Mensch, kann Gamil Dellbridge mit den Maschinen der Stadt per Gedanken kommunizieren. Eines Tages fängt er über seine Interfaces ein Flüstern auf, das sich unter die Signale der Stadt mischt. Voller Neugier folgt er dem mysteriösen Ruf und ahnt nicht, dass ihn die Spur geradewegs zu einem Geheimnis führt, das nicht nur sein Leben in Gefahr bringt, sondern auch alles, woran er glaubt, mit einem Mal infrage stellt.

Die Geschichte der schweigenden Frauen - Bina Shah | Golkonda Verlag | 22,00€ | April 2019
Green City – eine moderne Hightech-Metropole und gleichzeitig Hauptstadt von Südwest-Asien. Aber der Schein trügt: Kriege, Krankheiten, pränatale Geschlechtsauswahl haben die Zahl der Frauen extrem minimiert, sodass die Regierung die weibliche Bevölkerung dazu verpflichtet, mehrere Ehemänner gleichzeitig zu haben, um so viel Nachwuchs wie möglich mit diesen zu zeugen und den Fortbestand der Menschheit sich sichern.
Doch es gibt Frauen, die Widerstand leisten, Frauen, die sich im Untergrund zu einem Kollektiv zusammengeschlossen haben, Frauen, die sich weigern, Teil dieses Systems zu sein. In ihren nächtlichen Diensten bieten sie etwas an, das sich niemand erkaufen kann: Intimität ohne Sex.

Mirage: Die Schattenprinzessin - Somaiya Daud | Heyne Fliegt | 15,00€ | 08.04.2019
In einer fernen Welt: Amanis Heimatplanet Cadiz ist seit Langem grausam unterdrückt vom Volk der Vath, das aus einer fremden Galaxie gekommen ist. Ausgerechnet am Festtag von Amanis Erwachsenwerden tauchen plötzlich Kampfroboter auf und entführen sie an den Hof des Vath-Königs. Als Amani dessen einzige Tochter sieht, versteht sie schlagartig, warum: Sie ähnelt Prinzessin Maram wie ein eineiiger Zwilling. Der perfide Plan: Die Prinzessin ist allgemein verhasst, also soll Amani in gefährlichen Situationen als ihr Double einspringen. Jeder Versuch, sich der tödlichen Aufgabe zu entziehen, wird im Keim erstickt. Amani ist verzweifelt – bis sie den ebenso gutaussehenden wie klugen Prinzen Idris trifft. Er scheint als einziger zu sehen, dass die Prinzessin verändert ist. Doch Idris ist niemand anderes als Marams Verlobter, und je näher Amani ihm kommt, desto gefährlicher wird ihr Spiel mit dem Feuer.


Magie aus Gift und Silber - Lisa Rosenbecker | Drachenmond Verlag | 14,90€ | April 2019
Rya ist gefangen in einem Körper aus Stein.
Seit einer Ewigkeit fristet sie ein Dasein als Statue in einem Museum und beobachtet voller Neid das bunte Leben der Menschen.
Bis eines Tages Nick auftaucht, der sie hinter der Fassade aus Marmor spüren kann. Mit einem Kuss erweckt er Rya zum Leben und sie stolpert in eine Welt, die magischer ist, als sie es sich erträumt hat – und viel gefährlicher. Sie wird in einen uralten Krieg zwischen Gorgonen und den Nachfahren von Perseus hineingezogen, ohne zu ahnen, wie eng ihr Schicksal mit ihnen verknüpft ist. Während die Konturen von Gut und Böse verschwimmen, muss sie sich entscheiden: Will sie zu einer Heldin werden oder ihr Herz verlieren?

Scherben aus Gold: Zorn der Ewigkeit - Ebru Adin | Hawkify Books | 18,99€ | 11.04.2019
Durch eine psychische Erkrankung ist es für die 19-jährige Adaline unmöglich, ein normales Leben zu führen. Das ändert sich auch nicht, als sie mit ihrer Mutter in die Kleinstadt Shivermond zieht, um ihren Schulabschluss nachzuholen. Seltsame Dinge geschehen und sie erkennt, dass magisches Blut durch ihre Adern fließt. Ein altes Tagebuch treibt sie zu einem mächtigen Hexenzirkel und auf der Suche nach Antworten begegnet sie dem geheimnisvollen Caeden, der den Schlüssel zur Wahrheit verbirgt. Aber es scheint, als wäre sie nicht die einzige mit einem düsteren Geheimnis …

Noras Welten: Durch den Nimbus - Madeleine Puljic | Piper Verlag | 13,00€ | 02.04.2019
Nora Winter hat Angst vor Büchern, und das aus gutem Grund: Sobald Nora anfängt zu lesen, fällt sie mitten hinein in die Handlung des Buches und muss die Geschichte am eigenen Leib erleben. Sie hofft, das Problem mithilfe des Hypnosetherapeuten Ben in den Griff zu bekommen, aber natürlich gerät sie jetzt erst recht in Schwierigkeiten. Denn diesmal wird nicht nur Nora in die Handlung hineingezogen, sondern der Therapeut gleich mit. Gegen ihren Willen landen die beiden in einer Welt voller Intrigen, die eigentlich nicht existieren dürfte – zwischen Rittern, Magiern und vorlauten Drachen. Es gibt nur einen Weg zurück: Sie müssen die Geschichte bis zum Ende durchstehen.

Space Opera - Catherynne M. Valente | Fischer TOR | 14,99€ | 24.04.2019
Der Eurovision Song Contest im Weltall: Vor knapp hundert Jahren hat sich die Galaxis entzweit – ein Krieg löschte beinahe sämtliches Leben aus. In der Folge erfand man eine gemeinschaftsbildende Tradition: etwas Schönes und Unterhaltsames, um den Frieden, die Liebe und das Leben zu feiern. Und so wurde der metagalaktische Grand Prix geboren, in dem alle empfindungsfähigen Zivilisationen friedlich gegeneinander antreten. Seitdem muss jede neue Spezies, die Mitglied der kosmischen Gemeinschaft werden will, an der Show teilnehmen. Das Ganze ist ein Riesenspaß, das Problem ist nur: Auf dem letzten Platz wartet die völlige Vernichtung – und die Aliens haben ganz eigene Vorstellungen davon, wer für die Erde antreten soll …

Auftritt: Decibel Jones, Glam-Rocker der Extra-Klasse, gewesener Rock'n'Roll-Messias und Fast-immer-noch-Berühmtheit. Zusammen mit seiner Band, den »Absolute Zeroes«, bekommt er die größte Bühne, die es je gab. Und nicht nur die Musikpresse ist der Ansicht: In unberufeneren Händen hat das Schicksal der Menschheit noch nie gelegen.


Morgen irgendwo am Meer - Adriana Popescu | CBT | 13,00€ | 08.04.2019
Was Romy, Konrad, Nele und Julian auf ihrem gemeinsamen Weg nach Lissabon erwartet, scheint der perfekte Sommerroadtrip nach dem Abitur zu sein. Doch dass jeder von ihnen weit mehr als nur leichte Sommerklamotten im Gepäck hat, wird dem eher durch Zufall zusammengewürfelten Quartett erst im Lauf der Reise klar. Denn in Wahrheit geht es bei diesem Roadtrip um nichts weniger als die Suche nach sich selbst, dem eigenen Leben, der großen Liebe und wahrer Freundschaft.

First Comes Love: Liebe mich, wenn du dich traust - Katie Kacvinsky | One | 10,00€ | 29.04.2019
Eine zu Herzen gehende Liebesgeschichte von Bestsellerautorin Katie Kacvinsky.
Gray ist dunkel und in sich gekehrt. Dylan dagegen sprüht geradezu vor Lebenslust. Als sie den geheimnisvollen Typen auf dem Campus anspricht, ahnt sie nicht, welche Abgründe sich hinter den Mauern verbergen, die Gray um sich hochgezogen hat. Er hat einen großen Verlust erlitten – und die Trauer lässt ihn kaum noch zu Atem kommen. Erst Dylan, exzentrisch und spontan, lockt ihn langsam zurück ins Leben. Gemeinsam machen sie in ihrem klapprigen Auto einen Roadtrip, der sie bis in die Wüste führt. Sie adoptieren einen zotteligen Hund, schreiben eine Ode an einen Kaktus und philosophieren über das Leben. Und während sie unterwegs sind, öffnen sie sich einander mehr und mehr ...

Up All Night - April Dawson | LYX | 12,90€ | 29.04.2019
Wie weit würdest du für deine große Liebe gehen? 
Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?

Wenn Donner und Licht sich berühren - Birttainy C. Cherry | LYX | 12,90€ | 29.04.2019
Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist. 


Es muss ja nicht perfekt sein - Krystal Sutherland | CBJ | 15,00€ | 22.04.2019
Esthers Familie ist ungewöhnlich. Das ist das Mindeste, was man sagen kann. Ihr Vater wagt sich nicht mehr aus dem Keller, der Bruder kann nur bei Licht schlafen und die Mutter hat panische Angst vor allem, was Unglück bringen könnte. Was Esthers größte Angst ist, weiß sie nicht. Aber vorsichtshalber notiert sie alles, was infrage kommen könnte, in einer Liste. Und die gerät ausgerechnet in die Hände von Jonah Smallwood – ihrem Schwarm aus der Grundschule. Doch statt sie auszulachen, hilft Jonah ihr, sich ihren Ängsten zu stellen. Gemeinsam arbeiten sie die Liste ab und kommen sich immer näher. Bis Esther erfährt, was Jonah getan hat.

Morgen ist heute schon vorbei - Clare Furniss | Rowohlt | 14,99€ | 16.04.2019
Unsere Erinnerungen machen uns zu dem, der wir sind. Ohne sie sind wir niemand.
Hatties Sommerferien verlaufen so gar nicht nach Plan. Alle ihre Freunde sind verreist, nur sie muss arbeiten und darf ihre kleinen Geschwister babysitten. Und außerdem hat sie gerade festgestellt, dass sie schwanger ist ... von ihrem besten Freund Reuben. Dann platzt Hatties exzentrische Großtante Gloria in ihr Leben, mit Vorliebe für Gin und Zigarillos – und einer Demenzdiagnose. Das ungleiche Paar begibt sich auf einen Roadtrip durch das sommerliche England mit dem Ziel, Glorias Vergangenheit noch einmal lebendig werden zu lassen, bevor die Erinnerungen für immer verblassen. Und um Hattie Zeit zu geben, eine Entscheidung zu treffen, die ihr ganzes Leben bestimmen kann. Denn Glorias Erinnerungen haben viel mehr mit Hatties Leben zu tun, als sie vermutet ...

Once and for All - Sarah Dessen | DTV | 10,95€ | 18.04.2019
Louna ist die Tochter der gefragtesten Hochzeitsplanerin von Lakeview. Deren Mitarbeiter sind gestählt im Umgang mit panischen Bräuten und kaltfüßigen Bräutigamen. Und bei allem, was sie erlebt haben, glaubt keiner von ihnen mehr an die wahre Liebe. Auch Louna glaubt nicht mehr an das ewige Liebesglück, denn ihre erste Liebe wurde ihr genommen. Seit damals hält sie jeden, der sich ihr nähert, auf Abstand. Auch Ambrose, den charmant-chaotischen Bruder einer zahlungskräftigen Braut to be. Als Lounas Mutter ausgerechnet Ambrose als Praktikant einstellt, beginnt Lounas sorgsam errichteter Schutzwall zu bröckeln …

Willkommen in Lake Success - Gary Shteyngart | Penguin | 24,00€ | 15.04.2019
Eines frühen Morgens entledigt sich Barry Cohen, Master of the Universe, der Fesseln seines allzu perfekten Lebens. Der Sohn eines jüdischen Poolreinigers hat eine traumhafte Karriere gemacht: Seine Hedgefonds spülen ihm Millionen aufs Konto, für ihn zählen nur Status, Ruhm, Prestige und Perfektion. Doch dann kommt der Tag des tiefen Falls: Er begreift, dass sein Sohn niemals in seine Fußstapfen treten wird. Mit nichts als seinen Lieblingsuhren im Gepäck flieht Barry mit einem Greyhound-Bus aus New York. Sein irrwitziger Plan: nach zwanzig Jahren seine College-Liebe Layla in El Paso zu treffen. Ob er mit ihr das echtere Leben von damals wieder aufnehmen kann? 


Cells at Work! - Akane Shimizu | CrossCult Verlag | 10,00€ | 10.04.2019
Erythrozyten, Leukozyten, T-Helferzellen! Der menschliche Körper besteht im Schnitt aus 100 Billionen Zellen – und jede einzelne von ihnen arbeitet hart, um den Körper am Leben zu halten! Und bei Husten, Schnupfen und Pollenallergien gibt es wirklich viel zu tun!

Das rote Blutkörperchen AE3803 ist ein kleiner Tollpatsch … und stolpert ständig mitten in all die Gefahren hinein, die es im menschlichen Körper so gibt. Als sie von einem bösartigen Bakterium bedroht wird, kommt ihr das weiße Blutkörperchen U-1146 zur Hilfe. Und damit hat das Abenteuer dieser beiden Zellen gerade erst begonnen …

Ich bin eine Spinne, na und? - Asahiro Kakashi, Baba Okina | CrossCult Verlag | 10,00€ | 10.04.2019
Als eine Explosion eine ganze Schulklasse tötet, werden die Seelen der Schüler in einer mysteriösen Fantasywelt wiedergeboren! Doch während manche von ihnen ein neues Leben als Prinzen oder Magier geschenkt bekommen … hat nicht jeder so viel Glück.

Unsere Heldin, ein introvertiertes, aber cleveres Mädchen, erwacht in der neuen Welt … als Spinne?! Umgeben von tödlichen Monstern, bei denen kleine, hilflose Krabbeltierchen ganz oben auf dem Speiseplan stehen, muss sie sich auf ihr cleveres Köpfchen verlassen, wenn sie überleben will …

Negalyod - Vincent Perriot | Carlsen Verlag | 28,00€ | 30.04.2019
Als seine Chasmosaurus-Herde vernichtet wird, beschließt der Nomade Jarri Tschapalt zum ersten Mal in die Stadt zu gehen - um sich zu rächen. Seine Fahndung wird aber zu einer sozialen und politischen Revolte gegen das „Netz“ führen, eine diktatorische Regierung, die Wasser und Land beherrscht und damit die Menschheit unterdrückt.


Wer dich jagt - Brenda Novak | ATB | 9,99€ | 12.04.2019
Evelyn Talbot hat als Psychiaterin in Alaska mit den gefährlichsten Kriminellen zu tun. Einer aber ragt heraus – Lyman Bishop, der geniale Wissenschaftler, der Frauen mit einem Eispickel tötete. Als Bishop durch einen Fehler in seinem Prozess freikommt, hat Evelyn die größten Befürchtungen. Zu Recht, denn bald wird eine ihrer alten Freundinnen grausam ermordet. Doch noch jemand könnte die Tat begangen haben: ihr Exfreund Jasper.

Schuldig - Kanae Minato | C. Bertelsmann | 18,00€ | 22.04.2019
Fünf Studenten aus Tokio wollen in einem abgelegenen Dorf zusammen ein paar Ferientage verbringen. Einer von ihnen, Hirosawa, kommt bei einem Autounfall auf einer kurvenreichen Bergstraße ums Leben. Drei Jahre später holt das schreckliche Ereignis die ehemaligen Studienkollegen ein. Sie erhalten anonyme Briefe, in denen sie des Mordes an ihrem Freund beschuldigt werden. Raffiniert erzählt die japanische Erfolgsautorin Kanae Minato von den zahlreichen Verkettungen, die zu dem tödlichen Unfall geführt haben, lockt den Leser gekonnt auf falsche Fährten, bis schließlich die tragische Wahrheit ans Licht kommt.

Rachemädchen - Phoebe Locke | Fischer Verlag | 14,99€ | 24.04.2019
1990 Vier Mädchen folgen einem Schatten in den Wald.

2000 Die junge Mutter Sadie Banner verschwindet kurz nach der Geburt ihrer Tochter Amber spurlos.

2018 Ein Filmteam will die Wahrheit über Amber Banner aufdecken. Die rätselhafte junge Frau wurde gerade des Mordes angeklagt und freigesprochen. Aber welcher düstere Schatten liegt über ihr? Und ist sie tatsächlich unschuldig?


Der Hochstapler - David Slattery | BTB | 10,00€ | 08.04.2019
Der Held dieses verwegenen Romans ist ein Hochstapler, der während einer Party in einem Hotelzimmer einen betrunkenen Gast auf dessen Drängen ins Gesicht schlägt und ihn damit vom Balkon in den Tod prügelt. Um ungeschoren davonzukommen, und weil sein eigenes Leben bis dahin vollkommen ereignis- und freudlos verlief, entschließt er sich kurzerhand, die Identität des Toten zu klauen und dessen Stelle als Professor der Moralphilosophie an dem örtlichen College anzutreten. Auf dem Weg durch die großen und kleinen Fallen des Universitätslebens hinterlässt er eine (ethisch wohlbegründete) Spur der Verwüstung und zahlreiche Leichen…

The Wife: Schütze, wen du liebst - Hollie Overton | Goldmann | 10,00€ | 15.04.2019
Kristy arbeitet im Todestrakt eines Hochsicherheitsgefängnisses. Kein Traumjob, aber die alleinstehende Mutter muss nicht nur für ihren Sohn, sondern auch für ihren kranken Vater sorgen. Kristys Schicksal scheint sich zu wenden, als sie den charmanten Lance kennenlernt, und er sie bittet, seine Frau zu werden. Kristy sagt überglücklich ja. Doch Lance ist ein perfider Sadist, der seiner Frau das Leben zur Hölle macht. Aber als er auch ihren Sohn und ihren Vater bedroht, geht er zu weit. Kristy hat in ihrem Job viel über Mord und Totschlag gelernt – und sie würde alles tun, um ihre Familie zu schützen. Wirklich alles …

Als Grace verschwand - Kathryn Croft | Aufbau Verlag | 12.04.2019
Bist du meine Tochter?
Simone Porter musste mit einem schweren Schicksalsschlag fertigwerden. Vor achtzehn Jahren wurde ihre sechs Monate alte Tochter entführt. Als ein Mädchen mit Namen Grace sich bei ihr meldet und erklärt, ihre Tochter zu sein, glaubt Simone ihr nicht. Doch das Stofftier, das Grace bei sich hat, lässt sie zweifeln. Genauso einen Plüschhasen hat ihre Tochter besessen. Grace aber behauptet noch etwas anderes: dass sie aus Notwehr einen Mord begangen hat und dass sie dringend Hilfe braucht. Simone ist hin und her gerissen – und dann verschwindet Grace wie ihre Tochter damals. 


Fortsetzungen

BAND 2 | Cat & Cole: ein grausames Spiel - Emily Suvada | Planet! | 17,00€ | 11.04.2019
Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen!
Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als größte Bedrohung heraus ...

BAND 4 | Broken Darkness - M. O'Keefe | Rowohlt | 12,99€ | 16.04.2019
Tiffany will nur eins: ein sicheres Zuhause für sich und ihre Kinder. Viel zu lange hat sie zugelassen, dass ihr Mann sie misshandelte, viel zu lange hat sie die Angst in den Augen ihrer Kinder ertragen. Vor einem Jahr hat sie ihn endlich verlassen. Doch er findet sie immer wieder, taucht betrunken, brüllend, randalierend vor ihrer Wohnung auf. Ausgerechnet sein Bruder Blake bietet Tiffany Hilfe an. Und so steht Tiffany plötzlich ein Mann zur Seite, der ebenso gutaussehend wie skrupellos ist. Ein Mann, dem sie nicht vertrauen kann. Und der ihr dummes, dummes Herz schneller schlagen lässt …

BAND 2 | Crown of Three: Das Lied der Schlange - J. D. Rinehart | 16,99€ | 24.04.2019
Sie wurden in einer schicksalhaften Nacht geboren und dazu auserkoren, ein ganzes Land zu retten: Die Drillinge Gulph, Tarlan und Elodie töteten ihren eigenen Vater, den grausamen König Brutan, um das Königreich Toronia zu befreien. 
Doch obwohl die Geschwister mit magischen Fähigkeiten ausgestattet sind, ist ihr Kampf nicht nur brutal, sondern auch schwieriger, als sie es sich je hätten ausmalen können. Denn ihr bereits totgeglaubter Vater ist wieder auferstanden – und er schart nun eine Armee der Untoten um sich ... 
Wird es den Drillingen dennoch gelingen, ihre Heimat Toronia zu retten und von dem Grauen der Tyrannei Brutans zu befreien? 


BAND 12 | Die Grimm-Chroniken: Das Mondmädchen - Maya Shepherd | Sternensand Verlag | 12,95€ | 05.04.2019
Der Mond von Engelland war ein Mädchen, das jede Nacht sein schützendes Licht über die Menschen warf, ohne je ein Teil ihres Lebens zu sein. Besonders lagen ihr jene Kinder am Herzen, die vom Schicksal benachteiligt zu sein schienen, denn mit ihnen fühlte sie sich verbunden. Sie war ihre Freundin, die den Monstern unter den Betten und in den Schränken keine Chance gab, herauszukommen, solange sie ihr silbriges Licht in die Zimmer warf.
Es war eine Nacht wie unzählige zuvor, als das Mondmädchen zwischen den dunklen Bäumen des Finsterwaldes die kleine Gestalt eines Jungen entdeckte, der in größter Gefahr schwebte, und beschloss, zur Erde hinabzusteigen.


BAND 2 | Same Love: immer noch du - Nadine Roth | Sternensand Verlag | 12,95€ | 26.04.2019
Wenn du alles verloren hast, was dir etwas bedeutet, und du dir die Schuld daran gibst …
Wenn der Schmerz dich auffrisst und du an nichts anderes mehr denken kannst als an die große Liebe, die nun unzählige Kilometer von dir entfernt ist …
Dann bleibt dir nur, um diese Liebe zu kämpfen und zu versuchen, sie zurückzuholen.
Sam reist zusammen mit ihrer besten Freundin nach New York. Zu Romy. Doch ist diese überhaupt bereit, Sam eine zweite Chance zu geben? Und wenn ja, wie stark muss eine Liebe sein, damit sie nicht an weiteren Schicksalsschlägen zerbricht?

BAND 2 | Die Gefallene Welt - Joshua Palmatier | Bastei Lübbe | 16,00€ | 29.04.2019
In den Ruinen der Stadt Erenthrall gilt nur ein Gesetz: Töten oder getötet werden. Vom einstigen Prunk ist nichts mehr übrig, seitdem das Kraftnetz zusammengebrochen ist, das die Stadt mit magischer Ley-Energie versorgt hat. Besonders die Lumagier leben in diesen Zeiten gefährlich. Trotzdem machen sich die Magierin Kara und ihr Gefährte Allan auf den Weg in die einstige Stadt des Lichts, um den Wiederaufbau voranzutreiben. Doch dann wird Kara von den mächtigen Weißmänteln gefangen genommen, die ihre ganz eigenen Pläne mit der Stadt haben … und dafür brauchen sie Karas Magie. 

BAND 11 | Engelsfall: Gilde der Jäger - Nalini Singh | LYX | 10,00€ | 29.04.2019
In der Welt der Unsterblichen ist es tödlich, Schwäche zu zeigen ...
Elena Deveraux ist einzigartig: der erste Mensch, der zu einem Engel wird. Als Gefährtin des Erzengels Raphael, dem Herrscher von New York, kann die Jägerin es gar nicht abwarten, endlich die Unsterblichkeit zu erlangen. Doch da geschieht das Unfassbare: Der Prozess stoppt, kehrt sich gar um. Sie wird von Tag zu Tag wieder menschlicher – leichter zu verletzen, leichter zu töten. Elena und Raphael setzen alles daran, diese Entwicklung aufzuhalten und sie gleichzeitig vor den anderen Erzengeln zu verheimlichen. Denn nie zuvor war es gefährlicher, Schwäche zu zeigen ...

BAND 4 | The Ivy Years: Wenn wir vertrauen - Sarina Bowen | LYX | 12,90€ | 29.04.2019
Kannst du auf dein Herz vertrauen, obwohl es gebrochen ist? 
Eine Nacht voller Leidenschaft haben Bella und Rafe zusammen verbracht. Und obwohl Bella spürt, dass die Zeit mit Rafe etwas ganz Besonderes war, traut sie sich nicht, ihren Gefühlen nachzugeben. Denn sie hat auf schmerzhafte Weise gelernt, ihr Herz gut zu schützen. Doch Rafe will die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht, nicht aufgeben und versucht ihr zu beweisen, dass sie so viel mehr füreinander sein könnten. Aber da wird Bella Opfer einer Mobbingattacke, die sie dazu bringt, sich vor der ganzen Welt zu verstecken. Wird es Rafe jemals gelingen, ihr Vertrauen zu gewinnen?


BAND 2 | Das Ritual von London - Benedict Jacka | Blanvalet | 9,99€ | 15.04.2019
London ist immer eine Reise wert. Und wenn Sie schon mal da sind, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Emporium Arcana, dem Zauberladen des Magiers Alex Verus. Bis vor kurzem gab es hier zum Beispiel einen magischen Wunscherfüller. Doch er wurde gestohlen. Die junge Luna versuchte, mit ihm einen Fluch zu brechen, um endlich mit dem Mann zusammensein zu können, den sie liebte. Doch magische Wunscherfüller machen nie nur das, was man ihnen aufträgt, und sie fordern immer einen schrecklichen Preis. Während Alex Verus alles versucht, um Luna zu schützen, und nebenbei skrupellose Magier bekämpft, wird ihm eines klar: Die Freundschaft mit einer Spinne ist unbezahlbar!

BAND 2 | Orion: Die Jäger des Schicksals - Michael Templar | Oetinger | 15,00€ | April 2019
Der Kampf im Zeichen der Prophezeiung geht weiter.
Um die Schreckensherrschaft von Eris zu verhindern, muss Natalie drei Omentexte finden. Laut Idris Khalils Vermächtnis befinden sich diese an Orten, an denen der Untergang mächtiger Zivilisationen besiegelt wurde. Gemeinsam mit Giles macht sie sich auf die Suche. Doch die Zeichen deuten darauf hin, dass die Apokalypse kurz bevorsteht. Kann Natalie den Lauf des Schicksals noch stoppen?

BAND 3 | Die Schlacht um Wörter und Blut - Traci Chee | Carlsen Verlag | 18,99€ | 25.04.2019
Während um sie herum der Rote Krieg wütet, will Sefia nichts mehr, als Archer zu beschützen. Denn mit dem Brandmal an seinem Hals könnte er der Junge aus den Legenden sein – der Anführer einer riesigen, unaufhaltbaren Armee, der alle fünf Königreiche Kelannas erobert und das Ende des Krieges mit seinem Tod bezahlt. Doch als die Wache die Insel Oxzini einnimmt, müssen Archer und Sefia sich entscheiden, ob sie sich in die Schlacht stürzen oder tatenlos zusehen, wie ihre Welt in Stücke gerissen wird.

BAND 2 | Dark Age: Hoffnung - Sabine Schulter | Carlsen | 3,99€ | 25.04.2019
Nachdem Liz so viel Unerwartetes über ihr eigenes Leben und ihre Fähigkeiten erfahren hat, steht sie regelrecht unter Schock. Auch ihre Gefühle für Nick geraten in diesen Strudel aus Zweifeln und Verwirrung. Fort ist die Sicherheit, die sie einst bei ihm gefunden hat. Doch Liz bleibt kaum Zeit zur Ruhe, denn die Dunklen greifen ununterbrochen die sicher geglaubte Hauptstadt an. Liz muss nicht nur ein mörderisches Komplott aufdecken, das bis in höchste Regierungskreise reicht, sondern sich gleichzeitig Nick und ihrer düsteren Vergangenheit stellen…  


BAND 3 | Fire & Frost: Von der Dunkelheit geliebt - Elly Blake | Ravensburger | 17,00€ | ? (Ich habe zwei Angaben gesehen... eine für April und eine für den Mai...)
Nach den Ereignissen am Feuerhof steht Rubys Welt Kopf. Sie ist nicht nur die Kronprinzessin der Firebloods, sie ist zudem die Tochter des grausamen Gottes Eurus, der die Welt mit furchtbaren Schattenwesen überziehen will. Auch Rubys Gefühle sind in Aufruhr, denn obwohl sie den Frostkönig Arcus liebt, verfolgen Kais feurige Augen sie bis in den Schlaf. Als Ruby, Arcus und Kai ins Frostreich zurückkehren, um Eurus‘ Pläne zu vereiteln, stehen sie plötzlich einem mächtigen Feind gegenüber. Doch die größte Gefahr lauert in ihrer Mitte, denn in Ruby regt sich eine tödliche Dunkelheit … 

BAND 3 | Bitter & Bad: entfesselte Kraft - Linea Harris | IVI | 13,00€ | 02.04.2019
Nachdem der Dämonenfürst Baal von seinem größten Konkurrenten Kronos entführt wurde, herrscht Chaos in der Unterwelt. Wer soll die Herrschaft über Baals Fürstentum übernehmen? Seine Tochter, die Halbdämonin Jill, will nicht glauben, dass Baal tot sein könnte. Verzweifelt versucht sie, Baals Männer auf ihre Seite zu ziehen, um Kronos' geheime Festung zu suchen und Baal zu befreien. Doch sowohl die Dämonen in der Unterwelt als auch Jills Freunde in der Realität lehnen es ab, ihr zu helfen. Als sie sich auf den Weg zu Kronos' Festung begibt, stehen Jill neben wenigen Dämonen nur der Kobold Cox und ihr Exfreund, der gut aussehende Vampir Ryan, zur Seite. Doch dann bekommt Jill Unterstützung von unerwarteter Seite ...

BAND 4 | Magic Academy: Der letzte Kampf - Rachel E. Carter | CBT | 9,99€ | 08.04.2019
Riyahs Welt wurde für immer zerstört an jenem Tag, als König Blayne von Jerar sein wahres Gesicht zeigte. Nun zählt nur noch eines: die Rebellen zu unterstützen, ihre Familie zu schützen und den König zu Fall zu bringen. Selbst wenn das bedeutet, den mächtigsten Magier des Landes zu hintergehen, der geschworen hat, die Krone zu verteidigen und die Rebellen zu zerstören – Prinz Darren, der Bruder des Königs und Riyahs Mann...

Freitag, 29. März 2019

Kurzrezension | Der weite Himmel über mir - Charlotte Guillain, Yuval Zommer

Von Am März 29, 2019
[REZENSIONSEXEMPLAR] Vor einigen Tagen kam Post vom Prestel Verlag bei mir an. Es handelt sich dabei um das Buch Der Himmel über mir von Charlotte Guillain und Yuval Zommer. Es handelt sich dabei um ein Kinderbuch ab 5 Jahren und zwar im Leporello-Stil. 
Dies bedeutet, dass es ein faltbares Buch ist. In diesem Fall sind es 2,5m die man ausklappen kann. Ich habe diese kleine Info tatsächlich wohl überlesen und war echt überrascht, als das Buch ankam. 

Inhalt
Der Himmel über uns ist nicht einfach nur blau, es gibt nicht einfach nur Wolken - nein, über uns befindet sich noch so viel mehr. Vögel, Schmetterlinge, Flugzeuge und Planeten. Es gibt vieles zu entdecken und bestaunen. 

Meine Meinung
Zunächst einmal hat mich das Buch auf Grund des wirklich wunderschönen Zeichenstils überzeugen können. Ich finde die Illustrationen haben etwas ganz verträumtes und fast schon geheimnisvolles, was einfach super zur Geschichte passt. Sie sind wunderschön und detailreich. Ganz mein Stil!

(Quelle: Randomhouse.de)
Eine Geschichte per se gibt es gar nicht. Das Buch ist mehr darauf aus Informationen weiterzugeben und das Kind aufzuklären, was alles im Himmel so vor sich geht. Dabei ist wirklich auf vieles geachtet worden. Tiere wie z.B. der afrikanische Sperbergeier oder die Streifengänse werden erläutert. Fachbegriffe wie Kumulonimbus (Gewitterwolke) werden erklärt und auch unser Sonnensystem kommt definitiv nicht zu kurz. Alles in einem kann ein Kind wahnsinnig viel lernen und auch ich habe die eine oder andere neue Information gefunden. Top! Zudem wurde auf viele Details geachtet wie z.B. die Kilometerangaben (also auf welcher Höhe wir uns gerade befinden), die Namen der Sphären und mehr. Ich denke, es ist ein Buch welches man sich mit einem Kind zusammen ansehen kann und Stück für Stück liest - denn es sind schon echt einige Informationen. Trotzdem hat das Buch etwas von einer ganz ruhigen Geschichte, was ich toll finde. Es erschlägt einen nicht mit neuem Input, sondern begleitet einen langsam durch den Himmel. 

Die Faltseiten sind beidseitig bedruckt. Auf der einen Seite beginnt es mit einem Kind im Wald, auf der anderen Seite mit einem Kind in der Stadt. Beides endet im Universum und so kann man das Buch von beiden Seite beginnen.


Die Idee des Faltbuches finde ich ansprechend, obwohl ich zu Beginn etwas gebraucht habe um zu merken, dass ich ganz normal blättern kann. Ich habe es versucht nach und nach auszuklappen, da meiner Meinung nach so der ganze Effekt erst zur Geltung kommt, doch so war es echt schwer zu lesen. Man braucht dann sehr viel Platz, um nach und nach die 2,5m auszuklappen. Aber wie gesagt, man kann auch einfach nur blättern. Ich glaube, dass es für Kinder daher zu Beginn etwas schwierig sein kann. Dennoch eine sehr außergewöhnliche und passende Umsetzung. 

Fazit
Dieses Buch ist, trotz meiner kurzen Rezension, ein Traum. Ich hätte dieses Buch sehr gerne als Kind gelesen und hätte es mit Sicherheit geliebt. Die Illustrationen sind wunderschön und sprechen Kinder, wie auch Erwachsene, an. Auch der Inhalt kann mich überzeugen, denn selbst ich habe noch Neues dazugelernt. Gerade in Zeiten der neuen Medien ist es wunderbar zu sehen, wie wertvoller Inhalt in durch ein Buch an Kinder weitergegeben werden kann. 
Empfohlen ist das Buch ab 5 Jahren und ich denke mit Begleitung eines Erwachsenen ist dies durchaus möglich. Meiner Meinung nach hat das Buch einen Platz in jedem Kinderzimmer verdient, denn es vermittelt Wissen auf eine ganz wunderschöne Art und Weise. Es ist unterhaltsam, lehrreich und hat dabei einen ganz ruhigen Charakter.
Passend dazu gibt es auch noch die Ausgabe Unter meinen Füßen

WEITERE REZENSIONEN ZUM BUCH

_____________________________________________________________________________


Der weite Himmel über mir
Autorin: Charlotte Guillain
Illustrator: Yuval Zommer
Verlag: Prestel
Seitenanzahl: 22
ISBN: 978-3-7913-7364-5
Preis: 22,00€
Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Klappentext:
in einzigartiges räumliches Lese-Erlebnis im 2,5 Meter Leporello-Format. Komm mit auf eine Reise in den Himmel über dir, durch die Luft und die Erdatmosphäre in die unendlichen Weiten des Universums und wieder zurück! Du wirst unterwegs die erstaunlichsten und interessantesten Dinge sehen! Dieses fast endlose Leporello-Bilderbuch lenkt den Blick auf den blauen Himmel über uns. Was passiert eigentlich dort oben? Schmetterlinge flattern durch die Luft, Vögel ziehen ihre Kreise. Fensterputzer machen ihre Arbeit in schwindeligen Höhen, Flugzeuge und Heißluftballons trotzen der Schwerkraft. Höher und höher geht die Reise, durch Wolken und Gewitter hindurch, hinaus in die Stratosphäre, wo Menschen nicht mehr atmen können, bis zum Mond, zur Sonne, zu Zwergsternen, Supernovas und dem Ende unseres Sonnensystems. Was für ein Abenteuer! Der Ergänzungsband zur Reise zum Mittelpunkt der Erde in „Unter meinen Füßen“.

Donnerstag, 28. März 2019

LBM 2019 | Messebericht

Von Am März 28, 2019

Endlich komme ich auch mal dazu, meine Eindrücke von meiner ersten Leipziger Buchmesse in Worte zu fassen. Denn wie soll es auch anders sein, ich habe mir eine Erkältung von der Messe mitgebracht und zusätzlich noch ein kaputtes Knie. Nun aber möchte ich euch aber definitiv noch berichten, was ich so gesehen und erlebt habe - bevor es wieder zu spät ist. Eigentlich wollte ich es in zwei Posts aufteilen, da es aber nun doch langsam Zeit wird, bekommt ihr nun die geballte Ladung... 


1 | Mittwoch, 20.03.2019
Der Tag begann vieeel zu früh morgens - um 5 Uhr. Ernsthaft, ich hasse früh aufstehen aber okay, da muss man nun mal durch. Laut der Aussagen meiner Arbeitskolleginen und meines Vaters, hätte ich nach Düsseldorf knrapp 1,5 Stunden brauchen sollen. Also machte ich mich extra früh auf den Weg, denn die lieb Rika von Schwarzbuntgestreift wartete auf mich. 
Eventuell, aber nur eventuell, haben meine Kolleginnen (und mein Vater) die Zeit nicht ganz richtig eingeschätzt und so war ich fast eine Stunde zu früh bei Rika und habe sie und ihren Freund mit meiner bereits vorhandenen Fröhlichkeit genervt. Ich kann halt auch schon früh morgens reden wie ein Wasserfall. Tut mir Leid! 

Dann haben wir zusammen die liebe Marie von Everything is Literary abgeholt und los ging's. Rika war unsere Fahrerin. Danke dafür du Liebe! 

Die anschließende Fahrt war geprägt von Disneysongs und der Musik aus A Star is Born. Da ich nicht wirklich eine begabte Sängerin bin, habe ich Rika und Marie das singen überlassen und habe den DJ gegeben. Es wurde viel gelacht und so verging die Zeit wie im Flug. Nach einem Stopp bei Rikas Eltern und einem schnellen Einkauf, ging es weiter nach Leipzig. 


In Leipzig angekommen, durften wir in unsere kleine aber seeeeehr feine WG einziehen. Die Wohnung lag sehr zentral und war echt sehr hübsch! Da hatten wir echt Glück. Dann ging es in die Stadt und wir waren bereits vor der Messe shoppen. Besonders Merchandise. EMP und Primark wurde unsicher gemacht und so sind ein Ron Funko, eine Heiligtümer des Todes Lichterkette und noch mehr bei mir eingezogen.
Doch das war nicht der Hauptgrund, weshalb wir in die Stadt sind. Denn dort haben wir uns noch mit einigen anderen Bloggermädels getroffen und im Hans im Glück den Abend ausklingen lassen. Es lohnt sich dort mal zu essen! (Schleichwerbung?) Der erste Tag war schon mal sehr aufregend und es war so toll, bereits fern ab von der Messe so viele tolle Menschen getroffen zu haben.



2 | Donnerstag, 21.03.2019
Der erste Messetag! Juhu! Ich war vorher noch nie in Leipzig auf der Messe und so war es alles noch etwas aufregender als sonst. Nachdem wir uns in die volle Bahn gequetscht hatten und eine ordentliche Nase voll stickiger Luft einatmeten, kamen wir endlich am Ziel unserer Reise an: dem Messegelände. Wie ein Lemming bin ich einfach hinter Rika her, denn auch Marie war noch nie in Leipzig. 

Rika hatte direkt einen Termin, weshalb ich mit Marie ein wenig durch Halle zwei gewandert bin. Dort trafen wir sofort auf  Katrin R. Petzold (Infilum, Hawkify Books), welche ich beinahe nicht erkannt hätte. Es war soo schön sie mal wieder zu treffen, denn das letzte Mal habe ich sie auf der FBM gesehen. 


Nachdem sich Rika wieder zu uns gesellt hatte, schlenderten wir durch die Halle, begutachteten neue Bücher und machten uns schließlich auf den Weg zu Halle 5 (glaube ich zumindest), wo Marie einen Autor treffen wollte und Rika einen Termin mit dem Aufbau Verlag hatten. Ich begleitete sie und schaute mir einige sehr interessant klingende Bücher an. Ganz überraschend durfte ich spontan mit zum Termin und so wurde uns anschließend das kommende Programm vorgestellt. Das Gespräch war wirklich angenehm und wir trafen die gute Nora Friedrich später noch draußen, wo wir uns eine Weile unterhielten. Danke natürlich dafür, dass ich so spontan dazukommen durfte. Ich hatte keine Termine auf der Messe, habe mich aber sehr über diesen ja spontanen Termin bzw das spontane Gespräch gefreut. 

Anschließend beschlossen wir uns die Halle 1, in welcher die Mangas und Comics vertreten sind, genauer anzuschauen. Denn spätestens am Wochenende würde es hier sehr voll werden. Ich muss sagen, ich fand die Halle echt toll. Es war bunt, schrill und so viele tolle Künstler waren vor Ort. Ich habe natürlich auch so einige Prints mitgenommen. Am Stand von Nashi Manga habe ich mich erst mal mit einem Pokemon und zwei Harry Potter Prints eingedeckt. So schön! Ich muss definitiv noch mal in ihren Shop schauen.
Zum Schluss sind noch süße Notizbücher im Stil eines Schulheftes aus Hogwarts eingezogen, da sie hier einfach viel günstiger als im Laden waren. 
Zwischendurch waren wir noch beim CrossCult Verlag, wo wir Lea Heidenreich trafen, welche beim Verlag für die Redaktion und das Lektorat zuständig ist. Ganz spontan bot sie uns einen Termin am Freitagnachmittag an.

Dann war der erste Messetag auch schon vorüber und wir haben Zuhause noch meine Haare getönt (was irgendwie mehr oder weniger gut gelungen ist) und Germanys Next Topmodel geschaut. So konnten wir den Abend gut mit Pizza ausklingen lassen.



3 | Freitag, 22.03.2019
Happy Birthday to me! Japs, am Messefreitag war mein Geburtstag, welcher leider bereits mit Kopfschmerzen begann. Aber egal, munter ging es wieder zum Messegelände - wobei wir die Bahn eine Station früher eingestiegen sind, um noch einen Sitzplatz zu ergattern. 

In Halle 2 angekommen bin ich schnell zum Stand des Drachenmondes, denn in der Nähe wartete die wunderbare Steffi von StAnni's Lvingbooks und Sabine Schulter (Pro und Contra, Melody of Eden u.v.m) auf mich. Es war sooooo toll die beiden zu treffen, denn sie wohnen leider zu weit weg. Ich freue mich immer so die beiden wieder zu sehen, auch wenn es wie immer viel zu kurz war. Von Sabine habe ich ein sehr süßen kleinen Buchbeutel zum Geburtstag bekommen, denn ich gut für unterwegs nutzen kann. Danke dir! 

Nun tingelte ich zusammen mit Rika und Wiebi von Stars, Stripes and Books  durch die Gegend und als die beiden dann zu einem Termin mussten, nutze ich die Zeit um mit meinen Eltern zu telefonieren. Außerdem war ich kurz beim Stand von Jacoby & Stuart, wo ich mich in so einige hübsche Ausgaben verliebt habe. Die muss ich definitiv noch mal näher betrachten. 

Der Tag endete schließlich beim CrossCult Verlag, wo uns das Programm vorgestellt wurde. Das Gespräch war einfach super! Die liebe Lea Heidenreich ist super sympathisch und so sprachen wir am Ende fast 1,5 Stunden über das Programm aber auch verschiedene andere Dinge. Wirklicht toll! Und schaut auf jeden Fall mal vorbei, denn es kommt viel Gutes auf euch zu. Ich denke, ich stelle euch das Ganze auch noch mal in einem Beitrag vor.

Abends haben wir uns Nudeln bestellt und den Tag einfach ausklingen lassen. Was kann man sich sonst für den Geburtsag wünschen, als ihn mit tollen Menschen und zahlreichen Büchern zu verbringen?! 


4 | Samstag, 23.03.2019
Samstag war dann auch schon unser letzter Messetag - die Zeit verging so wahnsinnig schnell! Den Samstag haben wir hauptsächlich dazu genutzt uns die restlichen Hallen anzuschauen, in denen wir noch nicht waren. Zunächst gab es aber noch einmal einen Stopp in Halle 1 und es durften noch mehr wunderschöne Prints einziehen.
Bei Citas Paintbox durften ganz tolle Harry Potter Prints mit und die liebe Rika schenkte mir zum Geburstag noch einen Schlüsselanhänger vom Stand. Da ich selber ein Hufflepuff bin und Kaffe lieber, ist dieser einfach perfekt.

Da wir nicht all zu lange in der Halle verweilen wollte, ging es wie gesagt weiter. Wir trafen dann noch Jill von Letterheart und Nicci von Trallafittibooks. Wir saßen eine Weile draußen und aßen Pommes. Die gehören ja schließlich zum Messeleben dazu! Nach und nach gesellten sich auch Marie, die noch bei einem Termin war, Steffie mit ihrer Mama und einer Freundin, sowie Wiebie zu uns. Es war echt schön mit all den Mädels in der Sonne zu sitzen und ein wenig zu entspannen.

Nächster Halt: der Ronin Hörverlag. Auch hier trafen wir auch eine ganz sympathische Verlagsangestellte. Katharina Marquard. Wir sprachen eine Ganze Weile und dann konnten wir, auf Grund eines Gewinnspieles, noch ein Hörbuch mitnehmen. Ich hatte "13 - Das Tagebuch" von Carl Wilckens erhalten, auf das ich nun schon ganz gespannt bin. Auch ein kleines Goodiebag gab es für uns.


Zum Schluss ging es dann noch in die Messebuchhandlung und ich sage euch, es war nicht leicht mich für ein paar Bücher zu entscheiden. Denn zum einen war es schon sehr leer und zum anderen hätte ich einfach unmengen kaufen können. Wir alle kennen das Problem, oder?
Am Ende habe ich mich für ein Buch von Nnedi Okorafor entschieden, da ich ihr Buch Binti ja bereits so toll fand. Es lag auch nur noch eine Ausgabe vor Ort aus, also musste es mit.
Apropo CrossCult. Am Stand habe ich auch noch Monstress mitgenommen, da Rika es mir empfohlen hatte. Ich bin schon gespannt, denn ich habe viele positive Stimmen gehört...

Dann habe ich aus dem Beltz Verlag noch Dunkles Gold von Mirjam Pressler mitgenommen. Eigentlich gar nicht mein Genre, aber ich wollte mich mal aus meiner Komfortzone bewegen und ein wenig neugierig war ich dann doch.



Damit war der Tag dann auch schon wieder vorbei und somit auch die Messe, denn Sonntag ging es für uns nach Hause.

Ich muss sagen, ich habe die Messe sehr genossen, viel gelacht und freue mich bereits aufs nächste Jahr! Viele sagten mir, dass die LBM besser sei als die FBM und ich kann sehr gut sehen, wieso es so viele so empfinden. Es ist alles etwas lockerer und entspannter. Ich bin dennoch auf Frankfurt gespannt, denn dort trifft man eben allerhand Menschen wieder, die man nur 1-2x im Jahr sieht.

Eure,

Montag, 4. März 2019

Binti - Nnedi Okorafor | Warum ihr dieses Buch unbedingt lesen solltet! (ganz ehrlich, lest es!)

Von Am März 04, 2019

[REZENSIONSEXEMPLAR] Zunächst einmal ein riesiges Dankeschön an den Cross Cult Verlag, dass ich dieses wundervolle Buch rezensieren durfte. Ich habe es damals auf der Frankfurter Buchmesse erhalten und leider hat es dann lange auf dem SUB gelegen. Ich bin aber froh, dass ich es doch erst jetzt gelesen habe denn ich glaube auf Grund des vielen Stresses den ich bisher hatte, hätte ich diese Geschichte sonst gar nicht so aufnehmen können wie sie es verdient hat.
Denn Binti ist einfach ein wirklich unfassbar gutes Buch. Es hat mich so dermaßen überrascht und in den Bann gezogen, dass ich es in so schnell beendet habe, wie ich schon lange kein Buch mehr beendet habe.

Zu gerne würde ich mal einen Blick in den Kopf der Autorin werfen. Dies war meine erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet hatte. Ich glaube das sie eine ganz wundervolle und besondere Perönlichkeit hat, denn anders kann ich mir die vielen Ideen der Autorin nicht erklären.
Das Ganze ist eine Sci-Fi Geschichte, die wunderbare verknüpft ist mir den Aspekten ihrer nigerianischen Herkunft, ohne dabei überladen zu wirken. Und wenn ich jetzt noch damit starten würde, welche Rolle die Mathematik in dem Buch spielt, dann würdet ihr sicherlich alle große Augen machen. Aber all diese Aspekte lässt die Autorin perfekt ineinanderfleißen und sich gegenseitig ergänzen. Alleine diese Kombination macht die Geschichte für mich zu etwas ganz besonderem.

"Als ich vor den Sicherheitskontrollen stand, spürte ich, wie jemand an meinen Haaren zog. Ich drehte mich um und entdeckte einige Khoush-Frauen. Sie starrten mich an; alle Leute hinter mir starrten mich an." - Binti, Nnedi Okorafor, S. 12 - 
Auch unterschwellig werden Themen angesprochen, ohne dabei mit dem Zeigefinger darauf zu zeigen. Rassismus, Hass, Ausgrenzung, Tradition und Anderssein. Binti ist eine Himba und für viele eine Art Rarität und gleichzeitig eine Art Monster. Ohne aber dabei einem das Gefühl zu geben, es ginge darum aufzuweisen wie schlecht Rassismus ist, arbeitet Nnedi Okorafor diese Thematik ein. Es wird Teil der Geschichte und dennoch regt es zum Nachdenken an. Ich finde es einfach optimal gelöst, denn es wird nicht zu einem großen Thema gemacht, welches am Ende die eigentliche Geschichte überblendet.Versteht mich nicht falsch, es IST ein wichtiges Thema (über welches auch gesprochen werden muss) aber hier wird es in die Geschichte eingebaut und Teil des Ganzen. Es gehört zu Bintis Leben dazu. Trotzdem macht man sich als Leser Gedanken.

Für alle Fans von Science Fiction ist natürlich auch gesorgt. Es gibt verschiedene Welten, Wesen, Pflanzen, Technologien und vieles mehr - und allesamt wirklich super interessant und spannend.
Zu gerne hätte ich eine illustrierte Version dieses Buches oder eine Art Lexikon über all die Wesen, Pflanzen und Co. Nnedi Okorafor schreibt dabei sehr bildlich, wodurch man sich alles sehr gut vorstellen kann und sofort entsprechende Bilder im Kopf hat.
Der Schreibstil ist auch eher untypisch und sicherlich nicht jedermanns Sache, dennoch hat sie mich von Seite eins an in den Band ziehen können. Auch die Fremdwörter, welche aus den Sprachen der Himba, Medusen etc. entspringen, fand ich nicht überfordernd - im Gegenteil, es passt perfekt. Ich empfand die Geschichte als sehr detailreich und spannend, wozu auch der Schreibstil beigetragen hat.

Fazit
Binti konnte mich einfach komplett begeistern und ich werde definitiv mehr von der Autorin lesen. Das Buch, bestehend aus drei Novellen, überzeugt durch einen ganz eigenen Stil und unglaublich kreativer Ideen. Ich habe stets nach dem Lesen noch über all die wunderbaren Ideen und den angesprochenen Themen nachgedacht. Trotz der komplexen Geschichte, habe ich nie den Durchblick verloren.
Was soll ich sagen? Ich bin begeistert, sprachlos und ein Fan von Nnedi Okorafor geworden. Lest es! Es lohnt sich. 

WEITERE REZENSIONEN ZUM BUCH

____________________________________________________________________________

Binti
Autorin: Nnedi Okorafor 
Verlag: Cross Cult
Übersetzung: Claudia Kern
Coverdesign: Greg Ruth
Erscheinungstermin: 03.09.2018
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3959816533
Preis: 18,00€

Klappentext:
Ihr Name ist Binti und sie ist die erste Himba, die jemals an der Oomza Universität, einer der besten Lehranstalten der Galaxis, angenommen wurde. Aber diese Möglichkeit wahrzunehmen bedeutet, dass sie ihren Platz innerhalb ihrer Familie aufgeben und mit Fremden zwischen den Sternen reisen muss, die weder ihre Denkweise teilen, noch ihre Bräuche respektieren.

Die Welt, deren Teil sie werden möchte, hat einen langen Krieg gegen die Medusen hinter sich und Bintis Reise zwischen den Sternen lässt sie dieser Spezies näherkommen als ihr lieb ist. Wenn Binti das Vermächtnis eines Krieges überleben will, mit dem sie nichts zu tun hatte, wird sie die Gaben ihres Volkes brauchen und die Weisheit, die sich in der Universität verbirgt - aber zuerst muss sie es bis dorthin schaffen, lebendig.


(Klappentext und Cover vom Cross Cult Verlag)

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein.

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de