WAS SUCHST DU?

Montag, 4. März 2019

Binti - Nnedi Okorafor | Warum ihr dieses Buch unbedingt lesen solltet! (ganz ehrlich, lest es!)


[REZENSIONSEXEMPLAR] Zunächst einmal ein riesiges Dankeschön an den Cross Cult Verlag, dass ich dieses wundervolle Buch rezensieren durfte. Ich habe es damals auf der Frankfurter Buchmesse erhalten und leider hat es dann lange auf dem SUB gelegen. Ich bin aber froh, dass ich es doch erst jetzt gelesen habe denn ich glaube auf Grund des vielen Stresses den ich bisher hatte, hätte ich diese Geschichte sonst gar nicht so aufnehmen können wie sie es verdient hat.
Denn Binti ist einfach ein wirklich unfassbar gutes Buch. Es hat mich so dermaßen überrascht und in den Bann gezogen, dass ich es in so schnell beendet habe, wie ich schon lange kein Buch mehr beendet habe.

Zu gerne würde ich mal einen Blick in den Kopf der Autorin werfen. Dies war meine erster Gedanke, nachdem ich das Buch beendet hatte. Ich glaube das sie eine ganz wundervolle und besondere Perönlichkeit hat, denn anders kann ich mir die vielen Ideen der Autorin nicht erklären.
Das Ganze ist eine Sci-Fi Geschichte, die wunderbare verknüpft ist mir den Aspekten ihrer nigerianischen Herkunft, ohne dabei überladen zu wirken. Und wenn ich jetzt noch damit starten würde, welche Rolle die Mathematik in dem Buch spielt, dann würdet ihr sicherlich alle große Augen machen. Aber all diese Aspekte lässt die Autorin perfekt ineinanderfleißen und sich gegenseitig ergänzen. Alleine diese Kombination macht die Geschichte für mich zu etwas ganz besonderem.

"Als ich vor den Sicherheitskontrollen stand, spürte ich, wie jemand an meinen Haaren zog. Ich drehte mich um und entdeckte einige Khoush-Frauen. Sie starrten mich an; alle Leute hinter mir starrten mich an." - Binti, Nnedi Okorafor, S. 12 - 
Auch unterschwellig werden Themen angesprochen, ohne dabei mit dem Zeigefinger darauf zu zeigen. Rassismus, Hass, Ausgrenzung, Tradition und Anderssein. Binti ist eine Himba und für viele eine Art Rarität und gleichzeitig eine Art Monster. Ohne aber dabei einem das Gefühl zu geben, es ginge darum aufzuweisen wie schlecht Rassismus ist, arbeitet Nnedi Okorafor diese Thematik ein. Es wird Teil der Geschichte und dennoch regt es zum Nachdenken an. Ich finde es einfach optimal gelöst, denn es wird nicht zu einem großen Thema gemacht, welches am Ende die eigentliche Geschichte überblendet.Versteht mich nicht falsch, es IST ein wichtiges Thema (über welches auch gesprochen werden muss) aber hier wird es in die Geschichte eingebaut und Teil des Ganzen. Es gehört zu Bintis Leben dazu. Trotzdem macht man sich als Leser Gedanken.

Für alle Fans von Science Fiction ist natürlich auch gesorgt. Es gibt verschiedene Welten, Wesen, Pflanzen, Technologien und vieles mehr - und allesamt wirklich super interessant und spannend.
Zu gerne hätte ich eine illustrierte Version dieses Buches oder eine Art Lexikon über all die Wesen, Pflanzen und Co. Nnedi Okorafor schreibt dabei sehr bildlich, wodurch man sich alles sehr gut vorstellen kann und sofort entsprechende Bilder im Kopf hat.
Der Schreibstil ist auch eher untypisch und sicherlich nicht jedermanns Sache, dennoch hat sie mich von Seite eins an in den Band ziehen können. Auch die Fremdwörter, welche aus den Sprachen der Himba, Medusen etc. entspringen, fand ich nicht überfordernd - im Gegenteil, es passt perfekt. Ich empfand die Geschichte als sehr detailreich und spannend, wozu auch der Schreibstil beigetragen hat.

Fazit
Binti konnte mich einfach komplett begeistern und ich werde definitiv mehr von der Autorin lesen. Das Buch, bestehend aus drei Novellen, überzeugt durch einen ganz eigenen Stil und unglaublich kreativer Ideen. Ich habe stets nach dem Lesen noch über all die wunderbaren Ideen und den angesprochenen Themen nachgedacht. Trotz der komplexen Geschichte, habe ich nie den Durchblick verloren.
Was soll ich sagen? Ich bin begeistert, sprachlos und ein Fan von Nnedi Okorafor geworden. Lest es! Es lohnt sich. 

WEITERE REZENSIONEN ZUM BUCH

____________________________________________________________________________

Binti
Autorin: Nnedi Okorafor 
Verlag: Cross Cult
Übersetzung: Claudia Kern
Coverdesign: Greg Ruth
Erscheinungstermin: 03.09.2018
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3959816533
Preis: 18,00€

Klappentext:
Ihr Name ist Binti und sie ist die erste Himba, die jemals an der Oomza Universität, einer der besten Lehranstalten der Galaxis, angenommen wurde. Aber diese Möglichkeit wahrzunehmen bedeutet, dass sie ihren Platz innerhalb ihrer Familie aufgeben und mit Fremden zwischen den Sternen reisen muss, die weder ihre Denkweise teilen, noch ihre Bräuche respektieren.

Die Welt, deren Teil sie werden möchte, hat einen langen Krieg gegen die Medusen hinter sich und Bintis Reise zwischen den Sternen lässt sie dieser Spezies näherkommen als ihr lieb ist. Wenn Binti das Vermächtnis eines Krieges überleben will, mit dem sie nichts zu tun hatte, wird sie die Gaben ihres Volkes brauchen und die Weisheit, die sich in der Universität verbirgt - aber zuerst muss sie es bis dorthin schaffen, lebendig.


(Klappentext und Cover vom Cross Cult Verlag)

Kommentare:

  1. Liebe Sinah,

    so ein schöner Beitrag!
    Wie du bereits weißt, kann ich mich deiner Begeisterung nur anschließen. ich bin wahnsinnig froh, Nnedi Okorafor für mich entdeckt zu haben <3

    Liebste Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Jill :)
      danke dir ♥ Ja, genau so geht es mir auch. Bin gespannt welches Buch du als nächstes lesen wirst. Obwohl ich glaube wir hatten ja schon darüber geschrieben :D
      Danke für deinen Kommentar!

      Alles Liebe,
      Sinah

      Löschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein.

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de