Kurzrezension | Der weite Himmel über mir - Charlotte Guillain, Yuval Zommer

März 29, 2019
[REZENSIONSEXEMPLAR] Vor einigen Tagen kam Post vom Prestel Verlag bei mir an. Es handelt sich dabei um das Buch Der Himmel über mir von Charlotte Guillain und Yuval Zommer. Es handelt sich dabei um ein Kinderbuch ab 5 Jahren und zwar im Leporello-Stil. 
Dies bedeutet, dass es ein faltbares Buch ist. In diesem Fall sind es 2,5m die man ausklappen kann. Ich habe diese kleine Info tatsächlich wohl überlesen und war echt überrascht, als das Buch ankam. 

Inhalt
Der Himmel über uns ist nicht einfach nur blau, es gibt nicht einfach nur Wolken - nein, über uns befindet sich noch so viel mehr. Vögel, Schmetterlinge, Flugzeuge und Planeten. Es gibt vieles zu entdecken und bestaunen. 

Meine Meinung
Zunächst einmal hat mich das Buch auf Grund des wirklich wunderschönen Zeichenstils überzeugen können. Ich finde die Illustrationen haben etwas ganz verträumtes und fast schon geheimnisvolles, was einfach super zur Geschichte passt. Sie sind wunderschön und detailreich. Ganz mein Stil!

(Quelle: Randomhouse.de)
Eine Geschichte per se gibt es gar nicht. Das Buch ist mehr darauf aus Informationen weiterzugeben und das Kind aufzuklären, was alles im Himmel so vor sich geht. Dabei ist wirklich auf vieles geachtet worden. Tiere wie z.B. der afrikanische Sperbergeier oder die Streifengänse werden erläutert. Fachbegriffe wie Kumulonimbus (Gewitterwolke) werden erklärt und auch unser Sonnensystem kommt definitiv nicht zu kurz. Alles in einem kann ein Kind wahnsinnig viel lernen und auch ich habe die eine oder andere neue Information gefunden. Top! Zudem wurde auf viele Details geachtet wie z.B. die Kilometerangaben (also auf welcher Höhe wir uns gerade befinden), die Namen der Sphären und mehr. Ich denke, es ist ein Buch welches man sich mit einem Kind zusammen ansehen kann und Stück für Stück liest - denn es sind schon echt einige Informationen. Trotzdem hat das Buch etwas von einer ganz ruhigen Geschichte, was ich toll finde. Es erschlägt einen nicht mit neuem Input, sondern begleitet einen langsam durch den Himmel. 

Die Faltseiten sind beidseitig bedruckt. Auf der einen Seite beginnt es mit einem Kind im Wald, auf der anderen Seite mit einem Kind in der Stadt. Beides endet im Universum und so kann man das Buch von beiden Seite beginnen.


Die Idee des Faltbuches finde ich ansprechend, obwohl ich zu Beginn etwas gebraucht habe um zu merken, dass ich ganz normal blättern kann. Ich habe es versucht nach und nach auszuklappen, da meiner Meinung nach so der ganze Effekt erst zur Geltung kommt, doch so war es echt schwer zu lesen. Man braucht dann sehr viel Platz, um nach und nach die 2,5m auszuklappen. Aber wie gesagt, man kann auch einfach nur blättern. Ich glaube, dass es für Kinder daher zu Beginn etwas schwierig sein kann. Dennoch eine sehr außergewöhnliche und passende Umsetzung. 

Fazit
Dieses Buch ist, trotz meiner kurzen Rezension, ein Traum. Ich hätte dieses Buch sehr gerne als Kind gelesen und hätte es mit Sicherheit geliebt. Die Illustrationen sind wunderschön und sprechen Kinder, wie auch Erwachsene, an. Auch der Inhalt kann mich überzeugen, denn selbst ich habe noch Neues dazugelernt. Gerade in Zeiten der neuen Medien ist es wunderbar zu sehen, wie wertvoller Inhalt in durch ein Buch an Kinder weitergegeben werden kann. 
Empfohlen ist das Buch ab 5 Jahren und ich denke mit Begleitung eines Erwachsenen ist dies durchaus möglich. Meiner Meinung nach hat das Buch einen Platz in jedem Kinderzimmer verdient, denn es vermittelt Wissen auf eine ganz wunderschöne Art und Weise. Es ist unterhaltsam, lehrreich und hat dabei einen ganz ruhigen Charakter.
Passend dazu gibt es auch noch die Ausgabe Unter meinen Füßen

WEITERE REZENSIONEN ZUM BUCH

_____________________________________________________________________________


Der weite Himmel über mir
Autorin: Charlotte Guillain
Illustrator: Yuval Zommer
Verlag: Prestel
Seitenanzahl: 22
ISBN: 978-3-7913-7364-5
Preis: 22,00€
Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Klappentext:
in einzigartiges räumliches Lese-Erlebnis im 2,5 Meter Leporello-Format. Komm mit auf eine Reise in den Himmel über dir, durch die Luft und die Erdatmosphäre in die unendlichen Weiten des Universums und wieder zurück! Du wirst unterwegs die erstaunlichsten und interessantesten Dinge sehen! Dieses fast endlose Leporello-Bilderbuch lenkt den Blick auf den blauen Himmel über uns. Was passiert eigentlich dort oben? Schmetterlinge flattern durch die Luft, Vögel ziehen ihre Kreise. Fensterputzer machen ihre Arbeit in schwindeligen Höhen, Flugzeuge und Heißluftballons trotzen der Schwerkraft. Höher und höher geht die Reise, durch Wolken und Gewitter hindurch, hinaus in die Stratosphäre, wo Menschen nicht mehr atmen können, bis zum Mond, zur Sonne, zu Zwergsternen, Supernovas und dem Ende unseres Sonnensystems. Was für ein Abenteuer! Der Ergänzungsband zur Reise zum Mittelpunkt der Erde in „Unter meinen Füßen“.

Keine Kommentare:

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.