Blogtour - Melody of Eden

by - Dezember 01, 2016


Hallooooo =)
Heute bin ich an der Reihe und darf euch im Rahmen der Blogtour ein wenig was zu "Melody of Eden" erzählen!
Bei Anni-chans fantastische Welt der Bücher gab es gestern bereits eine Buchvorstellung zu MoE, schaut da auf jeden Fall mal vorbei!

ABER nicht die anderen Seiten vergessen, denn diese Blogtour ist echt klasse ! ;) Insgesamt stellen wir euch 4 Bücher vor!

 
Natürlich gibt es wie immer was zu gewinnen und ich möchte gerne heute eine kleine Mitmach-Aktion mit euch starten!! Also schön aufmerksam lesen ♥
 
Heute möchte ich euch einmal vorstellen, was für Vampire in "Melody of Eden" denn nun genau vorkommen und wie sie so drauf sind.
 
_________________________________________________
 
 
Insgesamt gibt es zwei Arten von Vampiren, die unterschiedlicher nicht sein könnten...

 
Die Vampire
Die "normalen" Vampire (so nenne ich sie jetzt einfach mal), sehen aus wie wir. Menschlich eben. Abgesehen von ihrem menschlichen Aussehen haben auch sie spitze Eckzähne, hören sehr gut, sind sehr stark und schnell und auch ein Sprung aus mehreren Metern, können sie problemlos meistern. Bei Nacht können sie perfekt sehen und ihre schnelle Wundheilung ist perfekt für den Kampf.
Während Sonnenlicht ihnen schadet und sie verletzt, können sie jedoch an einem bedeckten Tag bei Tageslicht schon mal nach draußen. Solange sie keinen direkten Kontakt mit Sonnenlicht haben, passiert ihnen auch nichts. Ansonsten ist dies auch für sie tödlich.
 
Natürlich ist für sie auch Blut überlebenswichtig - allerdings kein Menschenblut! Warum, erfahrt ihr weiter unten :)
 
Die Wilden
"Die Wilden" sind das ziemliche Gegenteil eines normalen Vampirs. Sie sind extrem blass, haben eine dünne, rauen Haut und sind sehr dünn, weshalb man die Knochen gut erkennen kann. Auch Kleidung tragen sie keine. Im Gegensatz zu den normalen Vampiren sprechen sie nicht, sondern zischen und kreischen. Sie erinnern einen eher an Monster, als an Menschen. Auch sie sind sehr Lichtempfindlich, stark und schnell.
 
Sie leben in der Kanalisation, wo sie dank der Nachtwache (welcher auch Eden angehört) auch bleiben.
 
Anders als die normalen Vampire brauchen sie Menschenblut zum überleben.
 
Nun und warum gibt es nun zwei Arten??
Dies liegt an der Art der Wandlung bzw. daran, was nach der Wandlung von Mensch zu Vampir passiert.
 
Nachdem der Mensch gebissen wurde, wandelt er sich und braucht Blut. Welches Blut er danach erhält, ist dann ausschlaggebend dafür, was er nun wird.
 
Wenn der frische Vampir zuerst Menschenblut trinkt, entwickelt sich ein solches Verlangen danach, dass er zu einem "Wilden" wird. Ab diesem Zeitpunkt gibt es kein zurück.
 
Doch wie lässt sich das verhindern?
 
Nun hierzu braucht es einen anderen Vampir. Denn wenn ein Jungvampir zuerst Vampirblut trinkt, entwickelt sich kein starkes Verlangen nach Menschenblut. Das klingt ja jetzt einfach! ABER, dadurch entsteht eine Verbindung zwischen den beiden Vampiren. Sie werden Blutgefährten. Jedoch kann sich jeder Vampir nur einmal binden. Also nur einmal einem anderen Jungvampir Blut geben.
Sie brauchen jetzt nur noch Vampirblut zum überleben - am besten das des Blutgefährten. Auch anderes Vampirblut ist möglich, aber für den Vampir ist es befriedigender das Blut des Blutgefährten zu trinken.
 
Tja, so kommt es dazu, dass es eben zwei Arten von Vampiren gibt! Mir persönlich gefällt die Idee der Arten echt gut!!!
 
 Gewinnspiel* und Mitmach-Aktion
Zu gewinnen gibt es folgendes:
 
Gewinne:
1. Überraschungspreis “Snow Fyre”
2. Überraschungspreis “ Himmlische Dämonen”
3. Überraschungspreis “Seday Acadamy 2”
4. Überraschungspreis “Melody of Eden”
 
Ausgelost wird unter allen kommentierenden Teilnehmern ^^
 
Hier die Gewinnspielfrage:
 
Wie entsteht ein "Wilder" Vampir und warum?
 
______________________________________
 
 
Außerdem habe ich euch ja noch eine Mitmach-Aktion versprochen. Hierzu möchte ich eine "Wortcollage" erstellen mit euren ersten Gedanken zum Buch!!
 
Also was wäre das 1. Wort das euch einfällt, wenn ihr an "Melody of Eden" denkt? Was habt ihr für Gedanken dazu?
(Ich weiß, dass ihr das Buch evtl. noch nicht kennt. Daher denkt an all das, was ihr durch die Blogtour erfahren habt)
 
Die Collage gibt es am Ende der Blogtour :) Natürlich hoffe ich, dass viele mitmachen!!
 
 
Eure,
 
 
 
*Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
 
(Grafiken von Carlsen.de) 

You May Also Like

11 Kommentare

  1. Huhuu^^

    Wenn der Mensch gebissen wird,kommt es darauf an,welches Blut er bekommt.Wenn er erst Menschenblut bekommt,dann hat er so ein Verlangen danach,das er zum Wilden wird.^^
    Das ist mal eine etwas andere Vampirgeschichte.
    Danke dir für diese tolle Buchvorstellung.

    LG Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den beiden Arten ist ja wirklich toll. Wilde Vampire entstehen, wenn der neu gewandelt Vampir zuerst menschliches Blut zu sich nimmt. So entwickelt er ein starkes verlangen danach.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ein Wilder entsteht, wenn er zuerst Menschenblut trinkt, nachdem er selbst gebissen und dadurch gewandelt wurde. Dann ist das Verlangen extrem nach diesem und es gibt kein zurück mehr.
    Welches Wort fällt mir zuerst ein. Schwer zu beantworten. Ok. Schlange, wenn ich ehrlich bin. Wahrscheinlich durch Eden. ;-) Allerdings passt es ja auch irgendwie, denn Schlangen sagt man ja nach das sie falsch sind und wenn man sich den Unterschied zwischen den Wilden und den "normalen" Vampiren ansieht, so hat es ja auch etwas damit zu tun wie sie werden, je nachdem was sie zuerst trinken. Ich hoffe man kann meine Gedankengänge nachvollziehen und verstehen. Ist etwas abstrakt, gebe ich zu. Macht aber Sinn in meinem Kopf. ;-)

    Liebe Grüße
    Amelie Summ

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Also zur Gewinnspielfrage...
    Wilde Vampire entstehen, wenn ein Mensh von einem Vampir gebissen wird und sich zum Vampir wandelt und danach als erstes Menschenblut trinkt.

    Das erste Wort, das mir zu Melody of Eden einfällt.
    Ich habe das Buch bisher noch nicht gelesen, was ich aber noch nachholen werde, wenn ich also mal den Klappentext, die Leseprobe und das Cover außen vor lasse und nur nach dem Namen gehe, denke ich an Garten Eden, das Paradies. Also würde ich das auch als Wort nehmen. Paradies.
    Bin gespannt, was ich nach dem Lesen sage und ob mein Wort überhaupt passt 🙈😂
    Viele Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Wort, das mir zu Melody of Eden einfällt, ist geheimnisvoll.
    Schöner Beitrag übrigens!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Also ein WILDER entsteht, wenn er nach der Verwandlung Menschenblut trinkt.

    Da hast du dir wirklich viel Mühe gegeben :)

    Das erste was mir einfällt wäre: Wild !!!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Also ein WILDER entsteht, wenn er nach der Verwandlung Menschenblut trinkt.

    Da hast du dir wirklich viel Mühe gegeben :)

    Das erste was mir einfällt wäre: Wild !!!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Vampire beißt Mensch -> gebissener Mensch wird Vampire und beißt Menschen und trinkt sein Blut => WILDER VAMPIRE

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    danke für den Beitrag! Wenn ein Vampir einen Menschen beißt wird dieser zum Vampir und wenn dieser als erstes menschliches Blut trinkt wird er zum wilden Vampir :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    wilde Vampire entstehen, wenn ein Vampir gebissen wird und sich zum Vampir wandelt und dann als erstes Menschenblut trinkt. :)

    Das mit den zwei Arten klingt echt total super :)

    Ich wünsche ein wunderschönes Wochenende :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Zu der Aktion: Liebe, Bestimmung - sind die beiden Begriffe, die mir als erstes einfallen.
    Wenn ein frisch verwandelter Vampir Menschenblut trinkt wird er zu einem wilden Vampire.
    LG Louise

    AntwortenLöschen