WAS SUCHST DU?

Sonntag, 10. Februar 2019

5 Hype-Bücher die ich schon längst lesen wollte


Okay, ich gestehe, viele Bücher in meinem Bücherregal sind ungelesen und es werden monatlich mehr. Darunter befinden sich so einige Bücher die scheinbar unglaublich beliebt waren und definitiv zu den Hype-Büchern gehörten. Wer kennt es nicht, ein Buch erscheint und scheinbar jeder liest es. Alle reden darüber und dann flacht der Trend wieder ab. So ganz vergessen ist es dann aber doch nicht... Tja, solche Bücher habe ich während des Hypes oder auch danach gekauft - und dann nie gelesen. Diese liegen noch immer auf meinem SuB ( = Stapel ungelesener Bücher) und verstauben scheinbar.  Heute möchte ich euch mal zeigen, welche das sind.

Habt ihr auch Hype-Bücher, welche ihr bisher nicht gelesen habt?

________________________________________________________________________


1 | Selection - Kiera Cass

Okay, dieses Buch liegt nun schon seit einer halben Ewigkeit auf meinem SuB. Wobei man die Aussage auch über die nachfolgenden Bücher treffen könnte. Ich hab es als Mängelexemplar gekauft und war überglücklich als ich es endlich hatte. Vielleicht, aber nur ganz vielleicht war ein kleiner Freudentanz involviert. Die Idee des Buches fand ich damals sehr ansprechend, heutzutage habe ich leider das Gefühl so vieles in die Richtung schon gelesen zu haben. Aber nichts desto trotz möchte ich es natürlich noch lesen. Mittlerweile gibt es ja auch einen ganz schönen Schuber...

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


2 | Arkadien - Kai Meyer

Zu den Reihen die ich zwar bereits vollständig im Regal stehen habe, aber noch nicht einen Band gelesen habe gehört definitiv Arkadien von Kai Meyer. Und ja solche Reihen gibt es mehrere in meinem Regal (Arvelle sei Dank). Ich weiß auch überhaupt nicht, warum ich sie noch nicht gelesen habe. Doch jedes Mal wenn ich vor dem Regal stehe und überlege was ich lesen soll, schaue ich es nur kurz an und greife nach einem anderen Buch. Es muss sich ändern!

Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa wie in einem alten Film – der Chauffeur am Flughafen, der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in ihm ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist.


3 | A Court of Thorns and Roses - Sarah J. Maas

Hui.. ein Buch bzw eine Reihe welches so so unfassbar beliebt ist und gleichzeitig auch sehr viele Gegenstimmen hat. Ich habe das Buch tatsächlich sogar angefangen, aber auf Grund mehrer parallel laufenden Leserunden abgebrochen. Gelesen habe ich so ca. drei Kapitel. Ich fand diese drei Kapitel sogar gut, aber irgendwie habe ich dann nicht wieder zum Buch gegriffen. Dennoch möchte ich es auf jeden Fall lesen um zu sehen was es mit diesen enormen Hype auf sich hat. Hier mal der deutsche Klappentext für euch (Das Reich der Sieben Höfe):

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.



4 | Palace of Glass - C.E. Bernard 

Eines der jüngsten Hype-Bücher auf meinem SuB. Ich hab es damals auf anraten der wundervollen Ava Reed gekauft und bin anschließend auch zu einer Signierstunde der Autorin gefahren... aber dann landete es auf dem SuB, wo es noch immer liegt. Ich habe aber fest vor es in nächster Zeit von dort zu befreien!! Denn laut Ava muss ich es ja schließlich unbedingt lesen!

Stellen Sie sich vor… 
London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.


5 | Die Bestimmung - Veronica Roth

Gefühlt bin ich eine der letzten, die dieses Buch bzw die Reihe lesen wird. Sogar den ersten Film kenne ich schon. Doch die Reihe habe ich noch immer nicht gelesen. Den Film fand ich ganz gut, aber ich habe ja auch absolut keinen Vergleich. Dabei weiß ich wie unfassbar gut die Reihe ankam und glaube, dass sie mir auch total gefallen wird. Auch von der Thematik her ist das Buch total meins... naja vielleicht ja dieses Jahr!?! 

Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und Ferox – die Furchtlosen … Fünf Fraktionen, fünf verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Test, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte. Die aber gelten in ihrer Welt als hoch gefährlich ...


________________________________________________________________________


Ich hoffe ja sehr, dass ich diese Bücher dieses Jahr vom SuB befreien kann und endlich sagen kann: Ich habe sie gelesen! Zumal mich auch alle Bücher thematisch absolut ansprechen und ich so viel Gutes über der Bücher gehört habe. Das müsste doch machbar sein! 

Eure,

Kommentare:

  1. Danke. Durch deinen Post fiel mir jetzt erst auf, wie viele Hype-Bücher ich eigentlich lese, haha. Obwohl ich Arkadien gar nicht zu Hype-Büchern zählen würde sonder zu seltenen Goldstücken!

    Selection fand ich großartig und überhaupt nicht Klischeehaft - sehr zu empfehlen, auch wenn die meisten 4 & 5 nicht so gut fanden.

    Zu Arkadien kann ich nur sagen: LES ES! ICH LIEBE DIESE REIHE! Habe sie schon gefühlt ein dutzend Mal gelesen. Es ist was ganz anderes, als diese ganzen typischen Jugendbücher und wirklich, WIRKLICH empfehlenswert.

    Reich der sieben Höfe: Ich muss sagen, dass ich Band 1 echt lahm fand. Also echt jetzt. Aber Band 2 MAMA MIA! Band 2 hat mein Herz zerstört und mich so abartig mitgerissen, dass ich geheult habe, einfach weil es zuende war. Weil es so gut war.

    Palace of Glass fand ich lame. Das Buch liegt hier immernoch so halbgelesen herum, weil es mich überhaupt nicht mitreißt.

    Die Bestimmung ist EIN JUWEL. Ich liebe diese Reihe und generell Veronica Roth Genius-Hirn.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich hab damals so viel von Arkadien gehört das ich es jetzt mal dazu genommen habe :D und ja ich werde es wohl definitiv lesen müssen hahaha :D Hab es jetzt von vielen Seiten gehört, dass ich die Reihe ganz bald lesen muss.

      Okay bis vier und fünf von Selection habe ich ja noch etwas Zeit. Muss erst mal 1 schaffen :D

      Und überhaupt klingt dein Kommentar sehr nach: lies es! :D Ich werde mich wohl ranhalten müssen =)

      Und danke für deinen Kommentar <3

      lg
      Sinah

      Löschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Beliebte Posts

Werbung

Alle von mit mit [WERBUNG] oder [REZENSIONSEXEMPLAR] gekennzeichneten Beiträge beinhalten Produkte, welche mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dies sind in den meisten Fällen Rezensionsexemplare der Verlage. Es kann aber auch im Rahmen von Aktionen wie z.B. Coverpräsentationen sein. >

Alle nicht gekennzeichneten Beiträge sind freie Empfehlungen von mir, für die ich weder Geld noch sonstige Leistungen bekomme.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen?
Email an: pinkmai[at]gmx.de

(C) Pink Mai Books [2016 - 2019]

Blogverzeichnis - Bloggerei.de