FairyLoot Juni 2018 - Rebels in Ballgowns

Juli 17, 2018


Eigentlich wollte ich dieses Unpacking schon viel früher online gehen lassen, doch ich hatte einfach keine Zeit dafür die entsprechenden Fotos zu machen. Aber besser zu spät als nie!

Die FairyLoot ist eine monatliche Subscription-Box, welche aber auch als Einzelkauf verfügbar ist. Gut für alle, die kein festes Abo wollen. Das Thema der Box variiert dabei jeden Monat. In der Box befinden sich immer ein thematisch passendes Buch, sowie mehrere buchige Artikel. Dies können z.B. Kerzen, Ketten, Kissenbezüge, Karten, Lesezeichen oder ähnliches sein.

Das Thema des Junis war "Rebels in Ballgowns" (Rebellen in Ballkleidern) und war für mich meine aller erste bestellte Buchbox.


Der erste Gegenstand, welchen ich der Box entnahm war eine Kerze. Natürlich hab ich mich mega gefreut, denn ich hatte noch keine buchige Kerze im Regal. Da ich immer eine haben wollte, war dies perfekt. Sie ist pink (yay!!) und gehört thematisch zum Buch Nevernight von Jay Kristoff. Sie riecht nach Erdbeere und Pfeffer und sieht einfach hübsch aus. Im unangezündeten Zustand empfand ich den Geruch als sehr stark, doch wenn man sie anzündet ist es viel angenehmer. Leichter irgendwie. Diese Kerze wird ab jetzt oft auf meinen Fotos zu finden sein, da sie echt toll ist. Sie ist von Geeky Clean. 


Nach der Kerze folgte diese hübsche Kette. Sie ist etwas länger und glitzert so wunderbar. Sie lag exklusiv von FairyLoot dabei und passt natürlich perfekt zum Thema "Rebels in Ballgowns". Sie ist nickelfrei. 

Auf fiesem Gegenstand war ich am meisten gespannt, denn als ich hörte, dass die Box ein Kissenbezug beinhalten würde, war ich super aufgeregt. Denn mehr noch als eine buchige Kerze, wollte ich immer einen buchigen Kissenbezug. Ich finde ihn auch echt schön, obwohl ich kein Fan von rot und schwarz bin. Das Zitat entstammt dem Buch Legendary von Stephanie Garber. Es ist der 2. Band der Carval Reihe. Die Qualität ist im übrigens sehr gut. Nun brauche ich nur noch ein passendes Kissen. Der Bezug ist von Miss Phi. 


Auch Lesezeichen gab es dieses Mal. Allerdings nicht in der Papierform, sondern als Magnet. Thematisch gehören sie zur Shatter Me Reihe von Tahereh Mafi. Zu Beginn war ich unsicher wie gut sie halten, aber die Sorge war unbegründet. Sie halten bombenfest. Da ich die Reihe noch nicht kenne, sagen mir die Charaktere nur leider nichts. Aber das kann man ja ändern! Die Magneten sind von Taratjah Art. 


Als Bonus lag eine Leseprobe zu Sea Witch von Sarah Henning dabei. Wenn man sie ausfaltet, erhält man ein Poster. Ich bin direkt neugierig geworden, da ich das Cover echt klasse finde. Es erscheint am 31.7 und hier ist der Klappentext für euch (Englisch):

Ever since her best friend Anna died, Evie has been an outcast in her small fishing town. Hiding her talents, mourning her loss, drowning in her guilt.

Then a girl with an uncanny resemblance to Anna appears on the shore, and the two girls catch the eyes of two charming princes. Suddenly Evie feels like she might finally have a chance at her own happily ever after.

But magic isn’t kind, and her new friend harbors secrets of her own. She can’t stay in Havnestad—or on two legs—without Evie’s help. And when Evie reaches deep into the power of her magic to save her friend’s humanity—and her prince’s heart—she discovers, too late, what she’s bargained away.



Nun lag noch ein Extra zur Selection Reihe dabei. Das Buch besitze ich zwar, liegt aber noch auf dem SUB (ups). Es ist ein Iron-On Patch alias eine Aufbügelapplikation. Ich selber kann damit an sich nicht viel anfangen, überlege aber es einzurahmen und es als Bild zu nutzen. Auf dem Patch steht "It's always the fear of looking stupid that stops you from being awesome" Ein tolles Zitat, welches echt stimmt! Es ist von Ink and Wonder.


Das Reading Journal lag ganz exklusiv dabei und gab es wohl vorher noch nie einer FairyLoot. Es ist für den Juli bis Dezember gedacht und man kann folgendes eintragen:
  • Bücher die ich gelesen habe (im Buchrücken einer Zeichnung einzutragen)
  • Monatsüberblick
  • Bücher die ich gelesen habe als Tabelle mit Bewertung, Datum etc. 
  • Neuzugänge im Monat
  • Lieblingszitate
  • Wochenplaner 
  • Gedanken 
Ich führe eigentlich selten ein Journal, möchte es aber hiermit mal versuchen. Zudem sind noch Zitate zwischen den einzelnen Büchern. Zum Beispiel aus die Tribute von Panem, Flame in the Mist oder Vampire Academy. Die Illustrationen stammen von Stella's bookish Art und FictionTea Designs. 


Dann gab es noch einen Brief der Autorin, welcher auf die Rückseite dieses Artprints gedruckt wurde. Es passt zum Buch, welches in der Box war. Ich finde es mega cool und werde es bestimmt in mein Regal stellen. 


Nun aber zum Buch, welches dabei lag. Es ist Grace and Fury von Tracy Banghart. Es ist eine exklusive Hardcover Version, da es sonst im Taschenbuch erscheint. Ich war hin und weg! Die Geschichte klingt spannend, actionreich, dystopisch und passend zum Thema: rebellisch. Ich freue mich schon unheimlich darauf, das Buch zu lesen. Hier der Klappentext:


In a world where women have no rights, sisters Serina and Nomi face two very different fates: one in the palace, the other on an island prison where women must fight to survive.

Serina has spent her whole life preparing to become a Grace - selected to stand by the heir to the throne as a shining example of the perfect woman.

But her headstrong and rebellious younger sister has a dangerous secret, and one wrong move could cost both sisters everything.

Can Serina fight? And will Nomi win

____________________________________________________________________


Letzendlich kann ich die Box nicht vergleichen, da es für mich meine erste Box war, aber ich habe mich sehr über die enthaltenden Produkte gefreut. Es sind alles Dinge, die man wirklich nutzen kann und nicht einfach irgendwo verstauben. Zwar habe ich die meisten der Bücher noch nicht gelesen, aber sie stehen zumindest auf meiner Wunschliste oder liegen auf dem SUB. Ich bin gespannt auf die Box im Juli, welche ich schon bestellt habe. 

Besonders gefallen haben mir die Kerze, die Kette und der Kissenbezug. Auch das Reading Journal ist klasse, wenn man eines führt. Ich muss mich da erst noch heranwagen. 

Eure,

Kommentare:

  1. Hallo Sinah,
    ich habe mir bislang noch keine Buchbox bestellt. Ich liebäugele aber schon seit längerem damit. Der Inhalt deiner FairyLoot gefällt mir unglaublich gut. Ich finde die Kette total schön und die Kerze ... ich habe Nevernight gelesen und wo du erwähnt hast, dass sie dazu gehört, da dachte ich: Das passt perfekt vom Motiv her. <3
    Der Kissenbezug ist auch richtig klasse und die Lesezeichen und das Motiv auf der Karte ... genauso wie das Journal. Ich finde da stimmt einfach alles.

    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem Inhalt deiner FairyLootBox <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ich hab auch ewig die vielen verschiedenen Buchboxen angehimmelt. Nun durfte endlich mal eine einziehen :) Die für den Juli bekomme ich auch und hoffentlich bin ich dann schneller mit meinem Unboxing hahaha :D

      Ja, ich empfand es auch alles als sehr stimmig :) Das Kissen darf in der neuen Wohnung dann einen schönen Platz bekommen. Solange ist es noch in der Box.

      Danke dir ♥

      Alles Liebe,
      Sinah

      Löschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.