Monatsrückblick: Juni

Juli 08, 2018



Ernsthaft, es ist bereits ein weiterer Monat vergangen? Ich kann es selber kaum glauben, aber die Zeit rast so unfassbar schnell! Die Hälfte des Jahres ist also erreicht... und irgendwie habe ich das Gefühl, kaum was gemacht zu haben dieses Jahr. Dabei war ich in Australien, ziehe bald und hab eine neue Stelle. Jetzt geht es aber um den Juni
Außerdem möchte ich euch von zwei neuen Beitragsarten berichten, die ich bald einführen mag. Dazu später.

Gelesen / Currently Reading
Der Monat fiel für mich sehr rar aus, obwohl ich den kompletten Monat frei hatte. Dennoch fand ich es gar nicht weiter schlimm, da ich das Buch unfassbar toll fand und es so einfach länger genossen habe. Denn diesen Monat habe ich endlich den 2. Band der Mederia Reihe gelesen: Mederia: Kampf um Tetra von Sabine Schulter (Rezensionsexemplar). Ich hab Band 1 bereits geliebt und mich gefreut wieder in die Welt einzutauchen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Meine Rezension gibt es für euch die Tage. Ich setze mich direkt nach diesem Beitrag hier daran. 

Begonnen habe ich Selkie von Antonia Neumeyer und Es war einmal... ganz anders aus der Märchenspinnerei. Ein eBook für den Monat muss ich noch wählen, da ich immer eines auf dem Handy habe für unterwegs. 


Neuzugänge
Einziehen durften dafür eine ganze Menge Bücher. Zum einen habe ich zwei Bücher gewonnen und dann war ich noch ein wenig Mängelexemplare shoppen, sowie auf einem Bücherflohmarkt. 

Shining Girls - Lauren Beukes
Trash - Andy Mulligan, das Mädchen, das in der Metro las - Christine Féret-Fleury
The Burning Sky #1 und  #2 - Sherry Thomas
Memento - Julianna Baggott

Über Das Mädchen, das in der Metro las, habe ich bisher sehr gespaltene Meinungen gehört, weshalb ich echt gespannt bin. Das Buch stammt aus dem Bücherflohmarkt unserer Bücherei, aber es ist ein Neuzugang, welches von der Mayerschen gespendet wurde. So konnte ich ein neues Buch zum Preis von 4€ bekommen. Das fand ich echt klasse! Aber auch auf die anderen fünf bin ich schon neugierig. 


Blog
Auf dem Blog war ich für meine Verhältnisse recht aktiv. Dabei wurden folgende Beiträge besonders oft gelesen: 
  1. Lesepositionen oder auch: Das Yoga der Bücherwürmer
  2. Monatsrückblick: Mai
  3. Tag: 10 Fragen zu meinem Leseverhalten
Der erste Beitrag (Yoga) hat mir auch selber besonders Spaß gemacht und hab mich auch sehr darüber gefreut, dass eine gute Freundin mir dabei geholfen hat. Beiträge in die Richtung wird es eventuell öfters geben. 

Ansonsten habe ich mir letzten Monat viele Gedanken über den Blog gemacht und möchte, wie oben angekündigt, ein paar neue Beitragsideen einbringen. Dazu gehören zum einen Soundtrack zum Buch, bei welchem ich euch zeige, welche Musik ich passend zu einem Buch finde. Des weiteren mag ich die Aktion Durchgeblättert einfügen, (sollte das schon jemand verwenden unter diesem Titel, bitte melden!) bei welcher ich euch Beiträge anderer Blogger zeigen mag. Dies gibt es ja schon auf mehreren Blogs und ich finde das eine ganz tolle Aktion bei welcher ich sehr gerne mitmachen mag. 

Ansonsten sind meine neuen Visitenkarten passend zum neuen Logo angekommen. Ich mag sie gerne, wobei ich demnächst welche drucken lasse, bei denen die Rückseite den Link und die Info beinhaltet. Bei den jetzigen ist es zu klein und es ging mir auch eher darum, zu schauen, ob sie Qualitativ stimmen. 


Geschaut und Gehört
Noch immer schaue ich Friends, doch leider habe ich die Serie bald erneut durch. Ich liebe sie! Ich weiß das sie immer wieder in der Kritik steht, heutzutage nicht mehr zu funktionieren auf Grund von Themen die vorkommen (oder eben nicht vorkommen), aber ich schaue sie einfach soooo gerne. Man kann lachen und einfach abschalten. 

Trepalium: Stadt ohne Namen habe ich noch nicht ganz durch, werde die Tage aber mal einen Beitrag dazu schreiben. Wenn sie jemand von euch kennt, würde ich mich freuen wenn ihr bei dem Beitrag vorbeischaut. Ich bin noch sehr unsicher was ich von der Serie halten soll. 

Ansonsten habe ich nichts Neues angefangen. Demnächst mag ich mit Der Wald auf Netflix beginnen. Irgendwie erinnert es mich ein klein wenig an Dark. Zumindest von der Grundidee, dass Kinder bzw. Teenager im Wald verschwinden. Dark fand ich klasse und warte sehnsüchtig auf Staffel 2.

Lieder die ich diese Woche auf Dauerschleife gehört habe:

Voyage, Voyage - Soap & Skin
Me and the Devil - Soap & Skin

Friends - Marshmello, Anne-Marie 

Ob-La-Di, Ob-La-Da - The Beatles


Letzteres ist ein Dauerohrwurm seit ich die Carpool Karaoke mit James Corden und Paul McCartney gesehen habe. Da kam es ziemlich zum Schluss vor.

Leben
Privat habe ich relativ wenig unternommen. Ich hab ein paar Umzugskartons gepackt, Möbel und Krimskrams gekauft und viel Wii gespielt... ups. 
Da die Wii U leider meinem Bruder gehört und ich sie nicht mitnehmen kann, wenn ich ausziehe, habe ich Zelda: Breath of the Wild von vorne begonnen. Dies gehört mir, nur eben leider nicht die Konsole. 

Zu Beginn des Monats gab es aber noch ein Highlight! Ich war bei der Signierstunde von C.E.Bernard und habe mir Palace of Glass signieren lassen. Sie war so lieb und es war toll sie kennen zu lernen. 


Nun bin ich auf den Juli gespannt, der mit Sicherheit spannend wird. Hoffentlich werde ich endlich den Schlüssel zur Wohnung erhalten und dann beginne ich auch noch in einer neuen Einrichtung zu arbeiten. Bzw. habe ich am 1.7. Bisher gefällt es mir dort sehr gut. 

Eure,

Kommentare:

  1. Ahoi Sinah,

    das Leseyoga war aber auch zu genial :D
    Selkie habe ich damals abgebrochen, fand das echt langweilig... aber vielleicht gefällt es dir ja besser ;) Und auf das Metromädchen bin ich auch gespannt ^^

    Liebe Grüße, Mary <3
    https://marys-buecherwelten.blogspot.com/2018/06/epilog-juni-18.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mary :)
      haha freut mich auch sehr, dass es so gut ankam :D
      ja ich hab das jetzt schon öfters von Selkie gehört... naja mal schauen. Bis jetzt habe ich ja erst knapp über 60 Seiten gelesen. Da kann man noch nicht wirklich ein Fazit ziehen.

      Liebe Grüße,
      Sinah

      Löschen
  2. Huhu :)

    toller Beitrag. Ich finde ja deine Bilder unglaublich toll!

    Liebe Grüße

    Mella von Book-Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mella,
      danke dir für die lieben Worte ♥

      Alles Liebe,
      Sinah

      Löschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.