Buchvorstellung: Wahre Helden - Nadine Erdmann

August 31, 2018

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, auf welches ich durch Ann-Sophie von Reading Is Like Taking A Journey aufmerksam wurde. Es handelt sich dabei um Wahre Helden: Nicht kaputt, nur angeknackst von Nadine Erdmann und da es wirklich klasse klingt, möchte ich euch gerne darüber berichten. Gelesen habe ich es noch nicht. Wenn ihr aber gerne eine Rezension lesen möchtet, schaut einmal bei Ann-Sophie vorbei. Siee sagte zu dem Buch übrigens folgendes:


"Es erzählt die dramatische wie authentische Geschichte einer Gruppe Jugendlicher mit so viel Liebe, dass es mich sehr bewegt und aufgeregt hat! Ich habe so mitgefühlt wie selten bei einem Jugendbuch, dass mal nicht nur von der ersten großen Liebe erzählt."

Ich muss sagen, dass ich in der Regel Bücher in diese Richtung nicht so gerne lese aber ich fand das Cover richtig toll und auch der Klappentext hat mich echt angesprochen. Natürlich sagt das Cover nur wenig aus über die Geschichte, aber ich mag solche Cover einfach gerne.
Die Geschichte wirkt wie eine Geschichte mitten aus dem Leben. Realistisch, humorvoll aber sicherlich auch mit so einigen Momenten zum nachdenken. 

"Als Svea mitten im Abitur die Schule wechseln und zu ihrer großen Schwester in eine Wohngemeinschaft ziehen muss, ist sie zunächst wenig begeistert. Doch schnell stellt sie fest, dass ihr neues Leben gar nicht so schrecklich wie befürchtet ist. Jona, einer ihrer neuen Mitbewohner, hat Riesenpotenzial, ein bester Freund zu werden, und Nik, der sich auf der Straße durchschlägt, sorgt ebenfalls für reichlich Chaos an Sveas Gefühlsfront. Aber sowohl Jona als auch Nik haben Geheimnisse, die die Freundschaft der drei auf eine harte Probe stellen..."

Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und das Leben. Über Neuanfänge und Veränderungen. Wenn ihr mal in die Geschichte schnuppern wollt, findet ihr hier eine Leseprobe. 

Also ich werde mir das Buch auf jeden Fall genauer anschauen und euch dann hoffentlich bald darüber berichten. 

Habt ihr schon von dem Buch gehört? Spricht euch das Thema an?

Eure,

__________________________________________________________________________


Wahre Helden: Nicht kaputt, nur angeknackst 
Autorin: Nadine Erdmann
Verlag: Angelwing Verlag
Seitenanzahl: 323
ISBN: 978-3962610579
Preis: 3,99€ (eBook), 11,99€ (Taschenbuch)

Klappentext:
Als Svea mitten im Abitur die Schule wechseln und zu ihrer großen Schwester in eine Wohngemeinschaft ziehen muss, ist sie zunächst wenig begeistert. Doch schnell stellt sie fest, dass ihr neues Leben gar nicht so schrecklich wie befürchtet ist. Jona, einer ihrer neuen Mitbewohner, hat Riesenpotenzial, ein bester Freund zu werden, und Nik, der sich auf der Straße durchschlägt, sorgt ebenfalls für reichlich Chaos an Sveas Gefühlsfront. Aber sowohl Jona als auch Nik haben Geheimnisse, die die Freundschaft der drei auf eine harte Probe stellen.


(Quelle Cover / Klappentext: Amazon.de)

Kommentare:

  1. Danke danke danke, liebe Sinah! <3 Ich hoffe so, dass dich das Buch begeistern wird ;)

    AntwortenLöschen

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.