Young Professionals Day: 3 Gründe um dieses Event nicht zu verpassen! | FBM 2018

Oktober 06, 2018
[WERBUNG] Bald ist es es wieder soweit. Am 13.10.2018 findet der Young Professionals Day auf der Frankfurter Buchmesse statt, welcher durch die Jungen Verlagsmenschen, Bommersheim Consulting, die Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins und dem mediacampus frankfurt veranstaltet wird. Am Messesamstag wird es einige Gespräche und Veranstaltungen finden bei welcher ihr mal einen Blick hinter die Kulisse der Buchbranche werfen könnt. Warum ihr dies auf keinen Fall verpassen solltet,  möchte ich euch heute anhand von drei Gründen erläutern.

1 | Der Blick hinter die Kulissen
Ihr habt euch schon immer gefragt, was zum Beispiel ein Shop Relations Manager so macht? Oder habt noch nie von diesem Beruf gehört? Dann ist der 13.10 euer Glückstag! Denn euch werden drei Experten ihren recht neuen Beruf und die damit verbundenen Aufgaben vorstellen. Aber auch eure Fragen werden dabei natürlich nicht zu kurz kommen. In einer Art Speeddatingrunde könnt ihr Geschäftsführern, Lektoren, Dozenten oder auch Marketingexperten eure Fragen stellen. Wann bekommt man schon einmal eine solche Gelegenheit? 

2 | Tipps und Tricks für den Erfolg
Erfolg - etwas das wir vermutlich alle suchen aber wie erreichen wird dies. Nun, neben all den Informationen zum Verlagswesen gibt es z.B. auch einen Programmpunkt welcher sich mit dem Thema Bewerbungen auseinander setzt. Besonders wer Fuß fassen möchte im Buchgenre, aber nicht weiß wie man sich am besten bewirbt, sollte hier mal vorbeischauen. Auch wenn ihr gerne wissen wollt wie man Kontakte knüpfen kann, für den dies dieser Vortrag ein absolutes Muss. 

3 | Der ultimative Grund: Worauf kommt es denn an, um Fuß zu fassen?
Wie oben schon erklärt, erhaltet ihr einen einmaligen Blick hinter die Kulissen. Dies ist für vermutlich jeden äußerst interessant, der gerne liest und mehr über das "Dahinter" erfahren möchte. Doch wenn man wirklich in der Buchbranche arbeiten möchte, ist dies ein absolutes Muss. Ob Student, Schüler, Auszubildende, Interessenten - für alle! Wenn ihr euch unsicher seit, gibt es doch schließlich nichts besseres als diesen Tag. Nutzt diese Chance und werft einen Blick in diese wunderbare Branche, die vielleicht eure Zukunft sein wird. So erfahrt ihr, was ihr mitbringen müsst, worauf es ankommt, was die Aufgaben sind, welche Bereiche es gibt und vieles mehr. 

Ich persönlich finde diesen Tag eine richtig gute Idee und wünschte, ich wäre vor vielen Jahren auf solch einem Event gewesen. Für mich ging es beruflich dann in eine andere Richtung (was ich natürlich nicht bereue) aber ich kann euch nur raten: nutzt diese Chance!

Das Programm möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich schaue mit Sicherheit auch mal vorbei!!

11:00 - 12:00: Verleihung des Gütesiegels für Volontariate
12:00 - 13:00: Keynotes «Mut tut gut!»
13:00 - 13:45: Schlaglichter: Was macht eigentlich ein(e)...? Neue Jobtitel und was sie bedeuten
13:45 - 14:00: Vortrag «Mutig bewerben»
14:00 - 14:30: Schlaglichter: Wir machen das zusammen. Gute Netzwerke für die Buchbranche
14:30 - 16:00: Speeddating: Schön, Sie zu treffen. Im Gespräch mit Branchenprofis

Mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen und worum es geht findet ihr hier.

Die Veranstaltung ist übrigens kostenlos!

Eure,

Keine Kommentare:

Da mein Blog über den Anbieter Google läuft, erklärst du dich beim Hinterlassen eines Kommentars mit der Datenschutzrichtlinie von Google einverstanden. (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)

Wenn du die Kommentare abonnierst (Häkchen unter dem Kommentarfeld), kannst du sie über die von Google gesendete Email wieder deaktivieren. Mit dem anklicken dieses Feldes, erklärst du dich damit einverstanden.

Powered by Blogger.